Zum Inhalt springen

saschaderbaer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.501
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

102 Ausgezeichnet

Über saschaderbaer

  • Rang
    6 Zyl. und Stolz drauf
  • Geburtstag 15.11.1987

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Gifhorn
  • Bundesland
    Niedersachsen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    E30 325IC Bald V8, E39 540I
  • eBay
    saschaderbaer
  • Pannenhilfe
    ja

Letzte Besucher des Profils

301 Profilaufrufe
  1. Ja die heizung wurde warm. Wie hatte das Auto an der Front auch schon gut 1m höher als hinten. Es wurde so oft entlüftet oder die Schraube wurde so warm, das die entlüfterschraube vom neuen Kühler schon defekt ist vom Kopf her
  2. Ja habe ich Ja wurde richtig entlüftet. Mehrfach inkl BMW selbst. Nein wurde nicht mit Infrarot getestet. Das wenn ich Deckel auf mache es quasi im Behälter kocht.
  3. Kopf / Block riss z.b könnte es vielleicht noch sein. Dichtung wurde mir bei Facebook je gesagt gibt quasi nur eine für alle m52. Und der nächste sagt, er hatte ein wo Löcher zu waren und passte deswegen nicht bzw hatte er auch Probleme. Weiß nicht mehr was ich jetzt glauben soll.
  4. Vielleicht. Aber er ist sehr schnell überhitzt und wenn ich Deckel vorn dann aufmache kocht es schon. Also gehe ich eigentlich nicht mehr von einem anzeige Fehler aus und es sind dann alle Schläuche warm
  5. Zu sehen ist keine Verstopfung. Habe die Pumpe neu gekauft und beim auspacken geprüft ob alles fest ist und nicht auf der Welle das Rad gebrochen ist, da war nichts. Es kommt auch oben am Ausgleichsbehälter ein Wasserstrahl aus der Seite, also muss sie ja Fördern.
  6. ​Vorweg: Aktuell ist der Motor noch in einem E36. Sollte aber eigentlich für ein E30 hergennommen werden. So, bin am ende... weiß nicht mehr weiter. Neu sind: Kühler, Deckel, Schläuche, Heizungsventil, Wasserpumpe, Thermostat, Viskolüfter, Kopfdichtung.... Jetzt mal zur Geschichte: Fzg hat blau geqaulmt aus dem Auspuff. Habe deswegen die Kopfdichtung machen lassen. Dazu wurde der Kopf geplant von einem Motorbearbeiter und der Block wurde mit einem Schleifstein bearbeitet. Alte Kopfdichtung hatte ich dem Motorbearbeiter mitgegeben und dieser hat mir ne neue mitgegeben ( lt. teile nummer von d
  7. Gibt es hier noch Leute, die Bildbearbeitungen machen? Ich überlege bei meinem zweitwagen Audi ringe auf die Seite zu machen. Weiß aber nicht, wie das auf dem Auto aussieht, und auch nicht in welcher Farbe. Ist das überhaupt möglich, sowas zu Faken? https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9c/Audi_A4_quattro_STW_at_Goodwood_2014_002.jpg
  8. Nicht so arg, das ich den evo verkaufen würde ( klang nämlich so, das er darauf hinaus wollte ). Dann stell ich ihn lieber in ne trockene Halle und fahr ihn nicht. Noch sind ein paar Rücklagen da. mal sehen wie lange diese dämliche Kurzarbeit noch geht. Abgasskandal.... Haben den Auftrag deswegen verloren auf der Ehra Teststrecke. Und andere Firmen hier im industriebereich stellen auch nicht ein momentan wegen dem dämlichen Skandal.
  9. Naja, sollen sie Kreisen. Ich habe ja nicht gesagt, das ich verkaufe, nur das ich nicht weiß, wie es weiter geht. Keine Frau oder Freundin ;) Der Evo kam ja vor der Kurzarbeit... Er kam, weil ich endlich mal was fertiges haben wollte. Ging ja nicht wirklich am E30 weiter bzw ist ja kein Ende in sicht gewesen Autos waren alle schon vor der Kurzarbeit da. 07/2015 kam der letzte. 04/2016 ging Kurzarbeit los. Bin mir ja schon bewusst das es zu viele sind. E39 / e36 325er sollen ja schnellstens weg. Ist halt nicht so einfach mal schnell gemacht. Halle ist leider 30 km eine Strecke weg.
  10. Man macht sich halt seine Gedanken ob das ganze so sinn macht. Weiß auch nicht, ob es je weiter gehen kann, weil immer irgendwas mit den anderen Autos ist oder wie es mit Arbeit weiter geht. Vielleicht kommt ja trotzdem was bei raus, und wenn nur 1 Beitrag hilfreich war und rest Grütze ;) . Ich weiß auch nicht. Ich weiß das mir die entscheidung keiner abnehmen kann. Aber vielleicht hilft mir ja irgendwas bei meiner Entscheidung. Der Evo lässt sich natürlich wunderbar im Winter bewegen, aber nicht mal ansatzweise so gut und schnell wie im Sommer. Klar würde er Spaß im Winter machen und a
  11. Ich wusste nicht wohin mit dem Thread, hoffe das ist hier Ok. Ich stehe momentan vor einer schwierigen Entscheidung und weiß nicht so wirklich was ich machen soll. Ich schreibe jetzt einfach mal drauf los. Wie ein paar hier ja wissen, habe ich ein E30 Cabrio ( http://e30-talk.com/topic/43973-die-318i-cabrio-340i-neuaufbau-story-von-saschaderbaer/ ), was ich irgendwann in meine Halle gestellt habe, weil der Motor nicht mehr richtig lief. Daraufhin hatte ich mich entschieden ihn zu Restaurieren und ihn auf V8 umzurüsten ( 4l ). Das ganze zieht sich jetzt aber schon über mehrere Jahre, weil die
  12. Rest sieht alles gut aus. Bissel metalspänne noch gefunden , aber sonst ok...
  13. Ich melde mich auch mal seit langem wieder mit einer Frage. Ich habe an meinem E36 328I ( mit LPG ca 10tkm gelaufen bis jetzt ) mal den Kopf runtergenommen. Der Kopf war beim bearbeiter zum Planen, Ventilschaftabdichtung erneuern und zum einschleifen der Ventilen. Beim abholen ist mir leider nichts aufgefallen, dafür ebend. Auf der Auslassseite, sehen die Ventile irgendwie komisch aus, und ich habe jetzt angst, das sie Defekt sind oder sonst was...... Anbei 2 Bilder. Es sind 4 Ventile mit exremen Ringen, 6 wo nur leichte ansätze zu sehen sind und 2 sind sauber. Ich habe mal testweise versuch
×
  • Neu erstellen...