Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Cabrio Verdeck initialisieren (Kurze Variante)

 
Verfasst von submach , 07. Mai. 2008 16:18 | Zuletzt aktualisiert: 31. Aug. 2016 13:43

Kurzinitialisierung von dem E30 Cabrio EM-Verdeck

(auch hier stammt der original Post von Jochen318iC)

Die Anleitung stammt aus BMW-Unterlagen:

Werkstatthinweise: (die folgenden Einstellarbeiten sollten nur in einer Fachwerkstatt ausgeführt werden)

Inbetriebnahme der Steuerung des EM-Verdeckes nach Ausfall:

1. Zündung „AUS“
2. Batterie abklemmen bzw. Steuergerät abziehen
(mit STG abziehen ist wohl der Multistecker gemeint; ich habe weder noch gemacht, sondern nur die Sicherung 25 im Sicherungskasten gezogen)
3. Verdeck- und Klappenantrieb „Notentriegeln“
(Hebel vom Verdeckantrieb nach oben drücken; Motor ist ausgekuppelt. Hebel vom Klappenantrieb nach links drücken; Motor ist ausgekuppelt. Sechskantstift einführen, nach rechts im Uhrzeigersinn drehen; Verdeckklappenentriegelung ist offen)
4. Verdeck vorne Entriegeln und nach oben klappen
5. Den Spannbügel hinten manuell nach oben klappen auf Schaltpunkt S1
Verdeckklappe ist dabei geschlossen.
6.Verdeckantrieb wieder einkuppeln
(rastet der Motor nicht sofort ein, etwas am Bügel wackeln)
7. Am Klappenantrieb die Schubstange der Verdeckklappe auskuppeln
(Klappe manuell öffnen; Splint am Kugelkopf des Hebels ziehen und Schubstange lösen)
8. Antriebshebel von Hand auf Schaltpunkt S3 „Klappe offen“ stellen
(Position ergibt sich aus der hängenden Schubstange bei bis zum Anschlag geöffneter Klappe)
9. Klappe schließen und Klappenantrieb einkuppeln
(dabei darf die Position des Antriebshebels nicht mehr verstellt werden.)
10. Klappe öffnen und die Schubstange am Kugelkopf einkuppeln und mit dem Splint sichern
11. Stromversorgung anschließen (je nachdem was abgeklemmt wurde)
12. Zündung „AN“ (evtl. Motor starten wegen Batteriehaushalt), Taster „Verdeck schließen“ drücken.

Der Deckel sollte nun nach gelungener Initialisierung schließen und dann der Heckbügel nach unten gehen.
Fertig!
Wer will, kann gleich anschließend den Taster „Verdeck auf“ drücken und sich freuen, dass auch das wieder geht.






0 Kommentare