Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Die 2020 BMW 4er Serie

 
Verfasst von Hausmeister , 21. Jul. 2020 20:33 | Zuletzt aktualisiert: 21. Jul. 2020 20:34

BMW hat seinen Sitz in München und gehört zu den erfolgreichsten Autobauern Deutschlands. In einem Jahr produziert BMW rund 2.6 Millionen Autos. Zu den Marken von BMW gehören außerdem noch Rolls-Royce und die Marke Mini. In diesem Text erfahren Sie jetzt, welche Pläne BMW für die neue 2020 BMW 4er Serie hat.

Allgemeine Informationen
Eines der BMW Modelle die noch in diesem Herbst auf den Markt kommen ist der BMW 4 Series. Diese Reihe der Autos ist der Inbegriff für Luxus und für ein klasse Fahrgefühl. Für die sportlichen Fahrer gibt es dieses Modell als Coupe und ein Hardtop-Cabriolet für diejenigen, die die Sonne im Innenraum mögen. BMW bietet bei diesem Modell einen Vierzylinder Motor serienmäßig an aber diese Reihe kann auf Nachfrage auch als Allrad Auto gekauft werden. Wer keinen Vierzylinder haben möchte, kann den BMW 4 auch als seidenweichen Sechszylinder erhalten. Dieser bietet ein noch angenehmeres Fahrgefühl ist und dazu noch kraftstoffsparend. Die Standardausstattung dieses Models ist bereits sehr ausreichend. Dennoch können zahlreiche Funktionen zusätzlich angefragt werden, die dem Auto einen sehr luxuriösen Touch verleihen. Das Fahrverhalten des BMWs aus der 2020er 4er Serie ist sehr gut und das Handling hervorragend.

Dennoch wird es kaum Unterschiede zu dem Vorgängermodell geben. Dennoch bieten sowohl das Cabriolet als auch das Coupe verschiedene neue Optionen als auch Standardmerkmale an. Die kleinen Veränderungen sollten das luxuriöse Aussehen noch einmal hervorheben, indem die Rückleuchten noch dunkler sind, der Kühlergrill schwarz umrandet wird und das Auto einen aktualisierten Heckdiffusor bekommt. Außerdem ist dieses Modell auch mit dem BMW Infotainment System ausgestattet, dass eine optimale Internetnutzung schafft. Die Nutzung von Apps, Navigation, Twitter, NetBet Casino und generell das Internet funktioniert hier hervorragend. Des Weiteren werden in diesem Modell die Sitzbezüge zu einem Mocha Dakota-Leder geändert, es wird neue Kohlefaserverkleidungen geben, neue Raddesignt und die Mediterran blauen und Sunset Orangenen Lacke sind erstmals neu erhältlich. Außerdem werden die Cabriolets nicht mehr mit den M Sport-Bremen erhältlich sein.

Eingefügtes Bild

Image by Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay


Motor, Getriebe und Leistung
Der Ruf der Motoren von BMW ist großartig und so wird auch das 430i Auto der 2020 4er Serie mit einem starken 248 PS, turboaufgeladenen Vierzylindermotor angetrieben. Im Gegensatz zu dem 430i Motor wird der 440i über einen starken 320 PS Sechszylindermotor gefahren. Beide Motoren bieten einen guten Antrieb und genug Vorwärtsschub. Das Auto kommt in 4.4 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Wie bereits erwähnt ist ein Hinterantrieb serienmäßig, optional kann aber auch ein Allradantrieb gewählt werden. Die Standardausstattung sieht ein 8-Gang-Automatikgetriebe vor, optional ist das Auto jedoch auch mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich.

Fazit
Der Komfort ist sehr gut, da sich das Fahrwerk direkt an die Straßenverhältnisse anpasst und die Leistung des Motors ist überragend. Auf kurvigen Straßen bewegt sich die Karosserie nur minimal und Unebenheiten werden sehr gut ausgeglichen, was für ein sehr luxuriöses Erlebnis sorgt. Das beste Merkmal sind das sehr athletische Handling und die geringste Bodenhaftung, da es das Fahrgefühl noch einmal verbessert. Des Weiteren ist der schnelle Antrieb beeindruckend und das luxuriöse Design überzeugt voll und ganz.

Anhang


Angehängtes Bild: 2.jpg





0 Kommentare