Zum Inhalt wechseln

Foto

2002turbo/320is

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
161 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
Hallo,

Meistens lese ich nur mit, finde es aber toll wie viele ihre e30 in Schuss halten, neu aufbauen oder umbauen.
Ich versuch mal die ganze Geschichte zu erzählen, die erst nichts mit einem e30 zu tun, am Anfang, später kommt das Auto dazu warum ich hier bin, das hat sich einfach so ergeben.
Ich bin von Beruf KFZ- Meister, hab meinen Beruf zu der Zeit erlernt als die 02er noch neu zu haben waren. Einer davon war auch mein erstes Auto, ein 1602 der sehr schnell alles über sich ergehen lassen musste was damals „in“ war, Spoiler, Hosenträgergurte, 2ltr. Motor mit Doppelvergaser und so weiter.
Nach einer längeren Feier ist er leider den Unfalltod gestorben, außer viel Blech und meiner Geldbörse kam aber niemand zu Schaden!
Nach fast einem Jahr sparen konnte ich mir eine neue Karosse (gab`s damals im Abverkauf für 750 DM!) und ein Schlachtfahrzeug leisten und der BMW, dann als 20002 durfte zurück auf die Straße.
Das war`s dann aber auch mit meiner 02er Liebe, E21 323i war damals viel interessanter, so was musste ich haben! (auch einige e30 folgten)
Durch Glück und die Freundschaft zu einem Hobbyrennfahrer konnte ich ein paar Jahre im Amateur –und Historischen Rennsport schrauben, auch an einem 02er, den ich dann mit einem Freund kaufte.
Leider hielt die Freundschaft nicht sehr lange, das Auto verschwand, Motor und Getriebe konnte ich aber behalten.
Damals entstand bereits der Plan dieses Auto wieder zu beleben. Ich kaufte Originale BMW Blechteile, immer wenn ein wenig Geld übrig war, war nicht so oft!
Nach langen Jahren, denke 2008 war es, kaufte ich dann bei e-bay einen 1502 um endlich meinen Traum wahr zu machen.
So kam ich zurück zu den Old und Youngtimern!
Ich wollte natürlich alles perfekt machen, (keine Ahnung ob das überhaupt geht) baute erst ein Rollgestell das auch als Rahmenlehre benutzt werden kann, und es ermöglicht die Karosse auf die Seite zu legen, stellte sich als sehr hilfreich heraus.
Kaum war der 1502 auf das Gestell geschraubt begann ich nach den geschlossenen Schwingen der ti und tii Modelle zu suchen, fehlte ja alles.
Das e-bay grausam sein kann hat bestimmt der eine oder andere hier entdeckt!
Ein kompletter 2002tii, zwar zerlegt, wurde angeboten, klar da ist alles dabei was ich brauche!
Der muss her! Ich hab das voller Freude meiner Frau erzählt, kann ich nur empfehlen,
die Frau gleich einzubinden, sie hat mir das Auto zu Weihnachten geschenkt!
Der tii war dann besser als der 1502, so landete der auf dem Rollgestell, die Schweißarbeiten waren angefangen und ich fand bei Autoscout die Turbo Anzeige!!
Ich hab das natürlich sofort meiner Frau erzählt und ihr glaubhaft versichert das der Turbo der einzige 02er ist der mehr wert sein könnte als der Neuaufbau verschlingt, spätestens jetzt wäre jede andere zum Scheidungsanwalt gerannt, was sagt sie „ Den schauen wir uns an“
So begann bei uns im Haus das „Turbofieber“
Ich hab ein paar Bilder vom Rennmotor, 1502 und tii angehängt.
Bei der Besichtigung des Turbo gab`s erst mal lange Gesichter!!!
In der Anzeige war ein ganzer 2002Turbo abgebildet, vorgefunden haben wir nach 200km Anfahrt ein zerlegtes, verbeultes und völlig verschmutztes Auto.
Ich wollte sofort wieder abfahren, ohne Besichtigung, dreimal dürft`s Raten wer mich beruhigt hat!
Ich hab ihn angesehen, mit dem Verkäufer und seinem Sohn gesprochen, übrigens sehr nette Leute.
Das Auto stand nach einem leichten Unfallschaden, zerlegt, seit 1980 in der Garage!!!!
Der Turbo war nur 6 Jahre gelaufen, nur 6 Jahre Nässe, Schnee und Salz!
An dem Auto waren keine Durchrostungen, außer bei Türen und Deckeln zu finden.
Allerdings wurde er die ganzen Jahre als Ablage für Werkzeug und was weis ich benutzt.
Nach langen Verhandlungen und der Zusage dass das Auto komplett ist kauften wir ihn!
Was wir da kauften und nach Hause brachten gibt’s auf den Bildern
Beim nächsten mal dann die Bestandsaufnahme zu Hause.

Angehängte Grafiken

  • 1502-1.JPG
  • 2002tii-01.jpg
  • 2002tii-02.JPG
  • 2002tii-03.JPG
  • M10-FS-1.JPG
  • turbo-001.JPG
  • turbo-002.JPG
  • turbo-003.JPG
  • turbo-004.JPG
  • turbo-005.JPG
  • turbo-006.JPG
  • turbo-007.JPG
  • turbo-008.JPG
  • turbo-009.JPG

  • fr.jazbec gefällt das

#2
OFFLINE   supercharger535

supercharger535

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 132 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Mils bei Hall Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, 2-türiger MT2 344i, E24 633csi, E39 530i
  • eBay: c-p-t
klingt ja schon mal richtig interessant deine Story, bin auf weitere Bilder ganz gespannt.
Gruß und weiter so
Mike

#3
OFFLINE   PBenny

PBenny

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 223 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Altenstadt Bundesland
  • Mein BMW: 325i M-Technic II
Da ich ein fast genauso großer 02er- wie e30-Fan bin, find ich die Story bis hierhin schon einfach herrlich :daumen: Ich freue mich schon auf weitere Bilder und wünsche weiterhin gutes Gelingen bei deinem Projekt!

P.S. Was passiert denn jetzt mit dem tii, der wäre es doch bestimmt auch wert, erhalten zu werden oder? ;-)

#4
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
hallo,

der tii wartet gut verpackt auf seine wiedergeburt!
sobald turbo und 320is fertig sind gehts da weiter.
leider braucht`s dafür viel zeit, die fehlt oft, und so dauerts meist länger als geplant.
neue bilder gibts dann heute abend.

vg

#5
OFFLINE   Daggel

Daggel

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 48 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Einbeck Bundesland
  • Mein BMW: e34 M20 2.8 // Z3-M
Finde ich super ! Berichte mal fleissig weiter !!!!

#6
OFFLINE   E30Quertreiber

E30Quertreiber

    Profi-Amateur Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.756 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Miesbach Bundesland
  • Mein BMW: Limo,Touring und `n Cabrio
Cool , ein M10 Kenner ! Aus welcher Ecke kommst du ?

Nach Flex kommt Ab!!


#7
OFFLINE   2.0LiterM42

2.0LiterM42

    ---------- Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 422 Beiträge
    Herkunft: Pulheim-Brauweiler
  • Mein BMW: keinen mehr
Hey sisse , schön das du deine Geschichte jetzt mal hier da legst, ich war ja schon bei dir als ich den IS-zerlegt hab. Wirklich einpaar echt schöne Autos hat der gute. Denk daran, unser kleines wettfahren mit dem 320is habe ich nicht vergessen. Mal sehen wann meiner soweit ist. Neue Karosse ist schon mal da.
Privater Instanhaltungsservice:

-biete Hebebühne und Reparaturplatz
-biete Hilfe und Tipps rund um e30

Fahrwerksfragen und verkauf von Markenfahrwerken bei mir!
Markenfahrwerke von AP, Eibach, H&R, Weitec, Vogtland, etc.

Euer 2.0


#8
OFFLINE   2.0LiterM42

2.0LiterM42

    ---------- Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 422 Beiträge
    Herkunft: Pulheim-Brauweiler
  • Mein BMW: keinen mehr
Hast den grauen jetzt neu geholt?
Privater Instanhaltungsservice:

-biete Hebebühne und Reparaturplatz
-biete Hilfe und Tipps rund um e30

Fahrwerksfragen und verkauf von Markenfahrwerken bei mir!
Markenfahrwerke von AP, Eibach, H&R, Weitec, Vogtland, etc.

Euer 2.0


#9
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
hallo,

schön das du doch beim e30 bleibst! was gibts auch vergleichbares, ausser einen 02er:-)
du musst dich aber beeilen, mein 320is läuft schon, zumindest hat er heute die erste probefahrt gut überstanden, ich auch! das ding macht richtig spass.
noch ein paar verkleidungsteile, etwas kosmetik und er ist fertig.

vg

#10
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3

Hast den grauen jetzt neu geholt?


nein, der war schon da, als du hier warst, stand im hof
hast wieder nix ausser dem 318er gesehen!

#11
OFFLINE   NULLZWOtii

NULLZWOtii

    02-Dauerrestaurierer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 14.855 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Overath b. Köln Bundesland
  • Mein BMW: 318isT, 318i4T, 320iC, 528iAT, 318tiComp., 2002tii, R90/6
  • eBay: nullzwotii
Hallo Sise, hab Deine Sammlung schon im 02-Club-Forum bewundert. So ein silberner Turbo wäre ja schon schön, aber wirklich angetan hat es mir der Rennmotor. Kennst Du seine Historie? Wer hat ihn gebaut, in welchem Auto wurde er eingesetzt und in welchen Wettbewerben?
Gruß
Michael

Suche: Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

 

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

 

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***


#12
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
Weiter geht`s

Der Turbo war jetzt endlich zu Hause!
Wir mussten nach den mehr oder weniger erfolgreichen Preisverhandlungen und der Kaufzusage noch zwei Wochen auf den erlösenden Anruf vom Verkäufer warten:
„Auto ist komplett und kann abgeholt werden“
Wir hatten den Kauf nur unter dem Vorbehalt zugestimmt, das alle Teile vorhanden sind.
Im nach hinein muss ich aber zugeben, ich war schon so vom „Turbofieber“ infiziert, wir hätten das Auto auf alle Fälle abgeholt!
Für den Turbo begannen die ersten beiden Nächte in der neuen Heimat etwas ungewohnt!
Nach 30 Jahren in der Garage musste er im Freien übernachten, zwar unter einer wetterfesten Plane aber doch draußen. Schon klar, meine Probleme damit waren sicher größer als seine!
Erst musste der tii von den neu angepassten Blechteilen befreit, stabilisiert und die Achsen eingebaut werden, dann runter vom Rollgestell und in die Ecke gestellt, dort wartet er jetzt, seit 2 Jahren!
Dann konnten wir loslegen, Auto zerlegen und gleich Bestandsaufnahme, er war natürlich nicht komplett!
Es fehlten einige Zierleisten, der Ölkühler mit Haltern und Schläuchen und noch diverser Kleinkram.
Die Innenausstattung war komplett aber überholungsbedürftig, Sitze und Seitenverkleidungen
mussten auf alle Fälle neu bezogen werden, beim Teppich reichte ein gründliche Reinigung.
Motor und Getriebe waren ausgebaut, die stellte ich erst mal auf die Seite, die Überraschung kam dann später.
Kotflügel vorne, Türen, Motorhaube und Kofferraumdeckel mussten erneuert werden, waren aber für den tii bereits vorhanden.
Die Karosserie war bis auf jede Menge Beulen recht gut in Schuss, auch die Hohlräume.
(Kamera vorhanden)
Beim Frontschaden gab`s vor 30 Jahren schon einen Reparaturversuch, nicht sehr gelungen!
Der gute Mann muss Schmied oder ähnliches gewesen sein, beim Versuch den Frontkasten zu entfernen wurde mehr zerstört als gut gemacht.
Es gab dann doch ein paar Rostlöcher, Radhäuser vorne bei den Haltern für die Bremsleitungen und innen rechts die Hinterachsaufnahme, nicht vergessen, ein Teil des Motorträgers rechts musste wegen dem Schmied ersetzt werden, die Radhausspitzen waren zu retten.
Als das Auto dann zerlegt auf dem Rollgestell befestigt war wollte ich erst den Unterbodenschutz komplett entfernen!
Ein Bekannter hat mich dann überzeugt dass seine neu angeschaffte Trockeneisanlage das Zeug problemlos wegbläst. Wer schon mal einen kompletten Unterboden abgekratzt, oder wie auch immer den Mist entfernt hat, weis wie verlockend so ein Angebot ist.
Er wollte 300Euro dafür.
Also Auto mit Rollgestell auf den Hänger und zum Trockeneisstrahlen!
Tolle Sache, aller Dreck geht da weg, auch Aufkleber und vieles mehr!
Nur der Unterbodenschutz, der bleibt, zwar sauber aber was hilft das?
Ich hab brav die 300 Euro bezahlt, den Turbo nach Hause gefahren und den Unterbodenschutz
mit Föhn und geschliffenen Stemmeisen abgekratzt, 3 Tage lang.
Nicht nur hier hat sich das Rollgestell bewährt, man kann die Räder abschrauben, durch zwei Ausleger ersetzen und so die komplette Fuhre zu zweit problemlos auf die Seite legen.

Angehängte Grafiken

  • turbo 010.JPG
  • turbo 011.JPG
  • turbo 012.JPG
  • turbo 013.JPG
  • turbo-012.JPG
  • turbo-013.JPG
  • turbo-014.JPG
  • turbo-015.JPG
  • turbo-016.JPG
  • turbo-017.JPG
  • turbo-018.JPG
  • turbo-019.JPG
  • turbo-020.JPG
  • turbo-021.JPG
  • turbo-022.JPG
  • turbo-023.JPG
  • turbo-024.JPG
  • turbo-025.jpg

  • fr.jazbec gefällt das

#13
ONLINE   el-utz

el-utz

    Für 23 Stunden gesperrt Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 8.860 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hameln liegt zwar nicht am Ar... der Welt, aber man kann ihn von hier aus sehr gut sehen Bundesland
  • Mein BMW: 318


Der Turbo war jetzt endlich zu Hause!


Ein echter Turbo? Fahrgestllnummerngruppe 429.xxxx ?

:-R

Früher? Ja früher wußte es nur das persönliche Umfeld, daß man blöd ist.

 

Aber heute kann man es Dank world wide web die ganze Welt wissen lassen. :laufrad:


#14
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
ja, 429xxxx und schon seit 1974 in der karosse:-)

#15
ONLINE   el-utz

el-utz

    Für 23 Stunden gesperrt Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 8.860 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hameln liegt zwar nicht am Ar... der Welt, aber man kann ihn von hier aus sehr gut sehen Bundesland
  • Mein BMW: 318

ja, 429xxxx und schon seit 1974 in der karosse:-)



Einer von 1.672 Stück. Schick! :daumen:

Früher? Ja früher wußte es nur das persönliche Umfeld, daß man blöd ist.

 

Aber heute kann man es Dank world wide web die ganze Welt wissen lassen. :laufrad:


#16
OFFLINE   2.0LiterM42

2.0LiterM42

    ---------- Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 422 Beiträge
    Herkunft: Pulheim-Brauweiler
  • Mein BMW: keinen mehr

hallo,

schön das du doch beim e30 bleibst! was gibts auch vergleichbares, ausser einen 02er:-)
du musst dich aber beeilen, mein 320is läuft schon, zumindest hat er heute die erste probefahrt gut überstanden, ich auch! das ding macht richtig spass.
noch ein paar verkleidungsteile, etwas kosmetik und er ist fertig.

vg


Ist ja unrelevant , das er läuft heisst ja nicht das er mir davon fährt oder doch? Willst den weg geben oder was? Weil ansonsten kann der ja auch in nem Jahr noch da sein und ich kann mich ja dann nochmal duellieren :P
Privater Instanhaltungsservice:

-biete Hebebühne und Reparaturplatz
-biete Hilfe und Tipps rund um e30

Fahrwerksfragen und verkauf von Markenfahrwerken bei mir!
Markenfahrwerke von AP, Eibach, H&R, Weitec, Vogtland, etc.

Euer 2.0


#17
OFFLINE   2.0LiterM42

2.0LiterM42

    ---------- Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 422 Beiträge
    Herkunft: Pulheim-Brauweiler
  • Mein BMW: keinen mehr

Hast den grauen jetzt neu geholt?


nein, der war schon da, als du hier warst, stand im hof
hast wieder nix ausser dem 318er gesehen!



War klar, dass ich das beste wieder verpasse :D ist mein Talent ;)
Privater Instanhaltungsservice:

-biete Hebebühne und Reparaturplatz
-biete Hilfe und Tipps rund um e30

Fahrwerksfragen und verkauf von Markenfahrwerken bei mir!
Markenfahrwerke von AP, Eibach, H&R, Weitec, Vogtland, etc.

Euer 2.0


#18
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
Und weiter,

Nach 3 Tagen, bzw. 3 Nachmittagen und je die halbe Nacht war der Unterbodenschutz weg,
Die Bodenbleche waren relativ gut in Schuss, Problemzonen waren die A-Säulen, die Versteifungsbleche an den vorderen Radhäusern und der Kofferraumboden (Innen und Außen).
Aber wie den Rost entfernen, abschleifen geht nur an zugänglichen Stellen und macht das Blech dünn. Ich hab mir dann 2 Angebote zum Sandstrahlen machen lassen, hat mich auch nicht richtig überzeugt, relativ teuer und schon gar keine Festpreise.
Auf einem Oldtimertreffen in der nähe von München stellte eine heimische Firma ihre Sandstrahlgeräte vor, sagte mir irgendwie zu!
Ich hab eine Strahlkabine und einen kleinen Druckstrahler erworben, die Kabine leistet heute noch gute Dienste, der Druckstrahler war nach einem Tag Schrott, aber der Turbo an den notwendigen Stellen Rostfrei. Wo kein Rost war blieb die Werksgrundierung drauf.
Die Strahlaktion dauerte mit Vorbereitung 1 ½ Tage, war auf die Art etwas günstiger als alle Angebote und ist die größte Drecksarbeit die ich je gemacht habe.
Nach dem Strahlen und reinigen vom Strahlgut, das trotz Abdecken in jeder Ecke zu finden war, haben wir die blanken Stellen gleich grundiert.
Als Unterboden Grundierung benutzte ich verschieden Farbtöne um zu sehen wo ich bereits überall war.
Es sind am Unterboden 3 Schichten Brantho-Korrux 3in1 mit dem Pinsel, wo später lackiert wird Brantho Korrux nitrofest“aufgetragen.
Motorraum und Kofferraum hab ich mit der Grundierung behandelt die später der Lackierer auch außen benutzt.
Dann ging`s an die notwendigen Karosseriearbeiten.
Zu Anfang gleich ein neues Problem!
Ich hatte für den tii zwei neue BMW Türen besorgt, war recht einfach, Montag bestellt, Dienstag geliefert, Die rechte Türe hatte ich schon zum einpassen der neuen A-Säule am tii benutzt, Gottseidank noch nichts verschweißt!
Die Turbo Türen sind rettbar, ich wollte aber keine geschweißten Türen in dem Auto, warum, Eingebung, keine Ahnung.
Nur zum Testen schraubte ich die Türen in den Turbo, das Auto hatte keine Beschädigung die auf Verzug hindeuten, die alten Türen passten sehr genau!
Die Passform der Neuteile würde ich als miserabel bezeichnen, 1 Tag nachrichten und einstellen war notwendig.
Glück gehabt, der Turbo hat jetzt neue, ungeschweißte Türen, der tii bekommt passgenaue
gebrauchte, und ich kann die A- Säulen beim tii richtig einpassen.
Das gleiche Problem gab`s mit dem rechten Kotflügel, ein Neuteil, kein Nachbau aber aus neuerer Produktion, es war unmöglich zur Türe einen vernünftigen Spalt zu bekommen.
Der alte passte perfekt, der war aber vorne Schrott. Ich hab dann aus zwei einen gemacht, jetzt muss ich nur noch den Blinkerausschnitt in Form bringen.
Links hab ich dann den alten Originalen vom tii genommen, der passte auch sofort.
Jetzt hab ich 4 nicht passende rechte Kotflügel rum liegen (es gab mehrere Versuche einen guten zu bekommen), einen linken der ebenfalls an jedes Auto passt, nur nicht an einen 02er!
Das gibt beim tii bestimmt noch viel Freude.




Angehängte Grafiken

  • turbo-026.JPG
  • turbo-027.JPG
  • turbo-028.JPG
  • turbo-029.JPG
  • turbo-030.JPG
  • turbo-031.JPG
  • turbo-032.JPG
  • turbo-033.JPG
  • turbo-034.JPG
  • turbo-035.JPG
  • turbo-036.JPG
  • turbo-037.JPG
  • turbo-038.JPG
  • turbo-039.JPG
  • turbo-040.JPG
  • turbo-041.JPG
  • turbo-043.JPG
  • turbo-045.JPG
  • turbo-050.JPG

  • fr.jazbec gefällt das

#19
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Irre, absolut Hut ab vor dir! Ich wünschte ich hätte auch solche fähigkeiten

#20
OFFLINE   sise122

sise122

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 447 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 M3 Cecotto, 320is, 320i, 2002turbo, E92 M3
hallo,

danke, mach nur was ich gelernt hab, vieleicht mit ein wenig liebe für die alten autos.
kann auch gut sein das ich so ein wenig meiner jugend zurückhol.
zumindest fühl ich mich um zwanzig jahre jünger wenn ich in meine werkstatt geh.
da schauts oft so aus.

vg

Angehängte Grafiken

  • DSCF0441.JPG
  • DSCF0446.JPG
  • DSCF0449.JPG