Zum Inhalt wechseln

Foto

Probleme mit der Versicherung nach Motorumbau / Restauration

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
69 Antworten in diesem Thema

#61
ONLINE   Bamowe

Bamowe

    E30-Auf dem Weg zum Klassiker Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.291 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Um das ganze mal auf einem aktuellen Stand zu halten: Ich habe nun für meinen E30 ein Wertgutachten von Classic Data erstellen lassen und habe auch 2 Versicherungen gefunden, die ihn nach dem ermittelten Werten versichern wollen. Es geht also doch - kostet nur extrem Zeit, Geld und Nerven.

Angehängte Grafiken

  • IMG_0428.JPG

Bearbeitet von Bamowe, 01. April 2014 - 12:09.


#62
OFFLINE   deus325

deus325

    Offen mit Bumms Geschlecht

  • Mitglied
  • 867 Beiträge
    Herkunft: Arnstein Bundesland
  • Mein BMW: 329i Cabrio m20b29
HUK (24) ist aber auch echt ein Saftladen: Ich war 13 bei der HUK, bin dann zur HUK 24. Dort wollten sie das Cabrio nicht mal mehr mit TK versichern:-o Hat nach einigem Hin- und Her dann doch geklappt - aber da war ich doch schon sehr verwundert.

#63
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.271 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3
Was wundert ihr euch eigentlich?

Ihr wollt die billigste Versicherung und da dann noch mal die noch billigere Online Version - und dann wundert man sich warum die manche Dinge nicht machen wollen.

Warum sind die so billig?
Weil sie die Risiken selektieren und dazu gehört z.B. dass gewisse Autos nicht mehr VK oder TK versichert werden.

Ich bin mir auch sicher, dass Du Dich noch mal wundern wirst, nämlich dann wenn die Versicherung Dir nach dem ersten kleinen Schaden sofort kündigt, oder wenn Dir das Auto geklaut würde und Dir die HUK dann 300,- in die Hand drücken will weil so eine alte Kiste nicht mehr wert ist und Du kannst ohne Gutachten das Gegenteil nicht beweisen.
Und wenn Du ein Gutachten mit nem entsprechenden Wert anbringst, dann is die Versicherung plötzlich schlagartig nicht mehr an der TK interessiert oder nur nach Prämienanhebung.

Hat schon seinen Grund dass diverse Werkstätten bei bestimmten Versicherungen keine Kostenübernahmeerklärung mehr annehmen.
Is immer so unangenehm wenn man dem Kunden, der denkt, dass die Sache längst erledigt ist, nach 3 Monaten ne Mahnung über den kompletten Betrag schicken muss, weil die Vers sich immer noch nicht bequemt hat die Rechnung zu zahlen, oder einfach nen Teilbetrag abgezogen hat.

Wer billig zahlt kriegt auch billig - das muss einem immer bewusst sein. Und daher wird man mich nie bei ner Direktversicherung oder ähnlichem finden.

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#64
Gast [M.Ripper21]

Gast [M.Ripper21]
  • Gast
Und wie und wo bist du dann versichert ?

#65
OFFLINE   Bamowe

Bamowe

    E30-Auf dem Weg zum Klassiker Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.291 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Ich hab auf jeden Fall nun das, was ich wollte. Den Fahrzeugwert zu einem akzeptablen Kurs per Wertgutachten abgedeckt. Wenn nun was passiert, bin ich wenigstens auf der sicheren Seite. Das nun der Beitrag teurer wird, als zuvor, sollte jedem klar sein.

#66
ONLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.271 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Und wie und wo bist du dann versichert ?

Bei ner ganz normalen Versicherung, was in meinem Fall die Württembergische ist weil ich da einen sehr rührigen selbständigen "Generalvertreter" an der Hand habe, der aufgrund seiner Position gewisse Dinge auch selbst verantworten kann und auch mal nen Glasbruch direkt am selben Tag überweist.

Dass die W. auch Oldtimer Tarife hat trifft sich recht gut - daher ist der E30 mittlerweile als Youngtimer günstig versichert ohne dass ich dafür ne SFK benötigt habe.

Da ich 2 Verträge mit SF25 (30%) habe und nen weiteren mit ca. SF10 (40%) zahl ich für meine 4 Autos im Jahr wahrscheinlich weniger wie andere für ihren Alltagsgolf.

Sollte sich andeuten, dass eines der Autos in der Wertsteigerung durch die Decke geht, kann es sein, dass ich mit dem dann noch ganz speziell zur OCC oder ner anderen spezialisierten Versicherung wechsle, weil erfahrungsgemäß ist eine ständige starke Wertsteigerung etwas wo die meisten "normalen" Versicherungen nicht ganz durchblicken.

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#67
Gast [M.Ripper21]

Gast [M.Ripper21]
  • Gast
Okay dahingehend ist auch meine Überlegung. Muss mal bei der occ nachfragen. Mein 325er vfl Cabrio mit 100 000 km bei der Huk mit Haftpflicht laufen zu lassen ist evtl. Nicht gerade die beste Idee. Vorallem würde ich im Sommer gerne ein bisschen Reisen und da sollte zumindest ein Diebstahl abgedeckt sein.
Gerade jetzt habe ich auch um mein neues Verdeck Angst.
Über welche Versicherungssummen würde man denn da sprechen und wo lasse ich an besten ein gutachten erstellen ?


Sent from my iPhone using Tapatalk

#68
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.271 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3
Kauf Dir die aktuelle Oldtimer Markt - da is wie jedes Frühjahr ein Versicherungsvergleich drinn.

Gutachten reicht für die Versicherung normalerweise ein Kurzgutachten nach Classic-Data Richtlinien.
Das lässt man am besten bei einem Gutachter anfertigen der bei denen gelistet ist.
Schau unter www.classic-data.de/ -> Sachverständige -> suchen.
Der schickt das Gutachten dann an CD und die geben die Wertermittlung und die Note retour.
Kurzgutachten kostet ca. 100,- bis 150,- (ADAC gibt Rabatt)
Bei CD stehen auch die Versicherungen gelistet die es gibt.

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#69
OFFLINE   Folkward87

Folkward87

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 68 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: VFL Cabrio
Wenn es dir möglich ist würde ich einfach das auto stilllegen. So ist der Vertrag sofort gekündigt. Ich habe kein Saison Kennzeichen und mache das jedes jahr so. Melde den e30 an mein Winter auto lass ich still legen und im Winter andersrum.

#70
OFFLINE   Stephan325i

Stephan325i

    325imöchtegernfahrer ;-)) Geschlecht

  • Supermoderator, Experte, Motorsportler
  • 2.862 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 88662 Überlingen/Bodensee Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i und E39 523i Touring

................................ So ist der Vertrag sofort gekündigt. ....................................................

 

Dann lese mal die AGBs deines Vertrages, du hättest die 1. Versicherung bei der es so wäre. Wenn ein Fahrzeug abgemeldet wird, bist du in der Regel bis zum Ende der Vertragslaufzeit an die Versicherung gebunden. Es sei den es erfolgt ein Halter- bzw. Fahrzeugwechsel. Einfach bei einer anderen Versicherung anmelden innerhalb dieser Zeit mit dem gleichen Fahrzeug / Halter geht heute "eigentlich" nicht mehr, seit die Versicherungen die Abfragen der Daten gegenseitig machen.

 

Wie in deinem Beispiel, du machst jedesmal ein Fahrzeugwechsel und nimmst vermutlich deine SF Klasse mit oder? Das ist eine ganz andere Situation und das geht natürlich.


Gruß

Stephan

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :-)

Vor dem Posten das bitte ansehen! klick klick boesermod.JPG