Zum Inhalt wechseln

Foto

Fahrwerk: Sandtler Koni/G&M-Kit

- - - - - fahrwerk g und m g&m koni sandtler

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   VD

VD

    667 - one step ahead the devil Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.543 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i M-TechII, 325i Cab, 323i (Oldtimeranwärter)
Da es immer wieder zu Fragen rund um das vom E30-SCHRAUBER empfohlene"Sandtler-Kit" kommt, möchte ich hier nun einmal alle von mir gesammelten Infos zusammenfassen. Ich hoffe damit alle Fragen rund um dieses Fahrwerk zu beantworten.

Grundlagen für den e30:
Eine Tieferlegung bis zu 40mm ist mit der original Stossdämpferlänge möglich. Alles was darüber hinaus geht bedarf einer Kürzung der Dämpfer um das Maß Tieferlegung - 40mm. Beispiel 60mm Tieferlegung --> 60mm-40mm=20mm. Der Dämpfer muss also um 20mm gekürzt sein.

Grund: Das ganze hat den Sinn, dass die Feder im ENTLASTETEN Zustand genug Vorspannung haben muss. Heisst sie darf sich nicht frei bewegen lassen zwischen den Federaaufnahmen. Sollte sie das doch tun, kann es passieren, das man an der HA die Feder komplett verliert, und an der VA sich die Feder am Federbein verkeilt. Passiert das, ist nicht mehr viel mit Fahrgefühl und Federweg ;)

Natürlich kann man auch die Dämpfer um den vollen Grad der Tieferlegung kürzen. Damit erhöht man dann nur wieder die Vorspannung im entlasteten Zustand, was an der VA zu einer erschwerten Montage führt (weil man die Feder weiter mit dem Federspanner zusammen pressen muss).
Dämpfer benötigen keine ABE, Teilegutachten oder sonstiges. Sie müssen nur für das Auto geeignet sein, und die Vorspannung der Feder garantieren. Bei einer HU ist also nur der Verschleiss (ÖL/Dichtungen) und die Vorspannung der Feder ausschlaggebend für einen Mangel.
Federn müssen im Gegensatz zu den Dämpfern IMMER eingetragen werden.

Die unterschiedlichen Dämpfer:
Vorderachse (Federbein 45mm Durchmesser:)
86-2268Sp --> Originallänge
86-2268 SPD1 --> 40mm gekürzt
8641-1029SP --> Originallänge, von außen nachstellbar
Vorderachse (Federbein 51mm Durchmesser:)
86-2277Sp --> Originallänge, aber mit den 60mm-Federn von G&M verbaubar!
86-2277Sp1 --> 40mm gekürzt, mit den 60mm-Federn von G&M verbaubar! besitzen eine etwas härtere Druckstufendämpfung als der 86-2277 SP
8641-1021Sp --> Originallänge, von außen nachstellbar
8641-1210Sp --> 20mm gekürzt, von außen nachstellbar
8641-1144Sp --> Originallänge, von außen nachstellbar, NUR FÜR 325ix

Hinterachse:
80-2522Sp --> Originallänge
26-1196Sp --> 20mm gekürzt
80-2641Sp --> 30mm gekürzt
80-2522Sp1 --> 40mm gekürzt
80-2522Sp20 --> 50mm gekürzt

Die, bei denen es nicht extra beisteht sind nur im ausgebauten Zustand nachstellbar. (Im eingebauten Zustand nachstellbar sind die Dämpfer mit der "41" im ersten Teil der Bestellnummer. Dies sind dann Gasdruckdämpfer).
ACHTUNG: Bei den Öldruckdämpfern hat sich etwas verändert. Was genau sollte hier jemand nachtragen, der weiß was (Oli* oder vokuhila)



Und nun zum grössten Irrtum aller selbsternannten Koni-Experten:
Alle Koni-Dämpfer sind in der ZUGSTUFE (Ausfedern) NACHstellbar.
Wer härtere Koni-Stoßdämpfer haben möchte, der muss die Druckstufe verändern. Dies erfolgt über ein anderes Bodenventil. Kann man von Koni machen lassen und kostet nicht die Welt.



Bild 1: So sieht die Kolbenstange eines von aussen nachstellbaren Koni-Dämpfers aus:
http://e30-talk.com/attachment.php?attachmentid=87623&d=1286619469




Bild 2 und 3: Und das ist das passende Originalwerkzeug zum nachstellen:
http://e30-talk.com/attachment.php?attachmentid=87624&d=1286619469 http://e30-talk.com/attachment.php?attachmentid=87625&d=1286619469



Bild 4: Die Kolbenstange eines nur im ausgebauten Zustand nachstellbaren Koni-Dämpfers:
http://e30-talk.com/attachment.php?attachmentid=87626&d=1286619469


Bild 5: Um die hinten Dämpfer in der Zugstufe zu verstellen, muss erst diese weisse Platte entfernt werden:
http://e30-talk.com/attachment.php?attachmentid=87627&d=1286619469Wenn das Plättchen entfernt ist, den Dämpfer wieder ganz zusammenschieben und drehen. Damit wird die Zugstufe verstellt. Welche Richtung steht in der Anleitung.


Anmerkung:
Die Vorderachsdämpfer muss man entweder zum Verstellen ausbauen, oder man hat die unter Bild 1 gezeigt Variante. Hier muss man nur mit dem Werkzeug nach der Anleitung an dem kleinen oberen Plättchen drehen und schon verändert man die Zugstufe.
Um die Dämpfer hinten zu verstellen, muss man nur den Dämpfer von der Hintachsschwinge lösen (1 Schraube / vorher das Aufbocken nicht vergessen!!). Dann kann man die Zugstufe nachstellen.

So, nun zu den passenden G&M-Federn:
Es gibt folgene Kombinationen. Dabei ist der Federbeindurchmesser egal. Die Kennung HA und VA gibt an, was auf den Federn drauf steht. Wie man erkennen kann, werden die vorderen oder hinteren Federn schön durcheinandergewürfelt.

Falls noch wer die Gutachten vorliegen hat, zu den verschiedenen Federn, würde ich mich über eine Mail mit Scan freuen. (Brauche noch: 35mm Limousine 6-zylinder und 60/60 4- und 6-Zylinder Cabrio/Touring). Dann kann ich hier den Rest veröffentlichen.

Limousine 4-Zylinder

Tieferlegung









Bestellnummer





Kennung VA





Kennung HA





Achlast VA





Achslast HA





35/35





20114





BM 007 VA





BM 006 HA





800kg





925kg





60/40





20106





BM 001 VA





BM 006 HA





845kg





925kg





60/60





20108





BM 001 VA





BM 022 HA





845kg















Limousine 6-Zylinder

Tieferlegung









Bestellnummer





Kennung VA





Kennung HA





Achlast VA





Achslast HA





35/35





20116





BM 008 VA





BM 006 HA





860kg





925kg





60/40





20136





BM 023 VA





BM 006 HA





845kg





925kg





60/60





20138





BM 023 VA





BM 022 HA





845kg





880kg










Cabrio/Touring 4-Zylinder

Tieferlegung









Bestellnummer





Kennung VA





Kennung HA





Achlast VA





Achslast HA





35/35





20132





BM 007 VA





BM 021 HA





860kg





925kg





60/40





20176





BM 001 VA





BM 021 HA





845kg





925kg





60/60





20180





BM 001 VA










845kg















Cabrio/Touring 6 -Zylinder

Tieferlegung









Bestellnummer





Kennung VA





Kennung HA





Achlast VA





Achslast HA





35/35





20134





BM 008 VA





BM 021 HA





860kg





925kg





60/40





20178





BM 023 VA





BM 021 HA





845kg





925kg





60/60





20182





BM 023 VA










860kg








































Es gibt also folgende Federn:
BM001VA --> Vorderachse, -60mm, Vierzylinder, alle Karossen
BM007VA --> Vorderachse, -35mm, Vierzylinder, alle Karossen
BM008VA --> Vorderachse, -35mm, Sechszylinder, alle Karossen
BM023VA --> Vorderachse, -60mm, Sechszylinder, alle Karossen
BM006HA --> Hinterachse, -40 (bzw. -35mm), Limousine, alle Motorisierungen
BM021HA --> Hinterachse, -40 (bzw. -35mm), Cabrio oder Touring, alle Motorisierungen
BM022HA --> Hinterachse, -60, Limousine, alle Motorisierungen

Es ist zu erkennen: Bei den VA-Federn wird nach Tieferlegung und Motorisierung unterschieden, und bei den HA-Federn nach Tieferlegung und Karosse.

Sobald ich die restlichen Gutachten vorliegen habe, werde ich die obige Tabelle vervollständigen und dann sind die grade getroffenen Aussagen auch bestätigt. Die rosafarbenen Einträge in der Tabelle stellen lediglich meine logischen Schlussfolgerungen dar, und sind noch nicht durch Gutachten bestätigt.

In den Gutachten für Limousinen steht auch jeweils Cabrio und Touring mit drin. Dies auszunutzen und die Limofedern im Cabrio und Touring zu verbauen ist nicht zu empfehlen, da die Erfahrung gezeigt hat, dass die Hinterachse dann wesentlich zu tief und auch zu weich ist.

Falls jemand auf die Idee kommen sollte, Cabrio/Touring-HA-Federn in der Limousine zu verbauen, der sieht das Ergebnis hier:
http://e30-talk.com/attachment.php?attachmentid=87628&d=1286619469

Die Limousine ist komplett abgelassen und eingefedert (vorne BM023VA und hinten BM021HA). Schöne Keilform (*ggg*), aber wahrscheinlich unfahrbar auf der Strasse. Bereifung auf der HA 225/35R17.

Weitere empfohlene Maßnahmen beim Fahrwerkseinbau:
Es müssen ALLE Fahrwerkslager überprüft werden. Das beste Fahrwerk bringt nichts, wenn der Rest ausgelutscht ist.
Nach dem Einbau muß noch die Spur vermessen werden. Aber dies steht auch im Teilegutachten der Federn. Jeder vernünftige Prüfer wird euch also nach dem Protokoll fragen. Kleiner persönlicher Hinweis: Lest immer mal BEVOR Ihr irgendwas einbaut die mitgeleiferten Teilegutachten. Das erspart euch doch einige Scherereien beim Versuch der Eintragung.

Empfohlene Lager:





BMW-Teilenummer





Preis

(Stand Mai 2007)





HA-Stützlager









e46 M3/Cab

33 52 6 754 096









ca. 15 €/Stück





Versteifungsplatte vom Z3

51 71 8 413 359









ca. 12 €/Stück





Dichtscheibe

33 52 6 772 864









ca. 0,40€/Stück




















VA-Stützlager









mit Sturzkorrektur (± 0,5°)

31 33 1 139 484









ca. 76€/Stück





ODER









normal

31 33 1 139 452









ca. 76€/Stück




















Querlenkerlager









e36 M3 3,2

31 12 9 069 035









ca. 50€/Satz





ODER









e36 M3 3,0 (exzentrisch, mehr Nachlauf)

31 12 9 064 875









ca. 80€/Satz







Durch die exzentrischen Querlenkerlager kann es sein, dass das Rad nicht mehr mittig im vorderen Kotflügel steht. Der Geradeauslauf wird allerdings verbessert, die benötigten Lenkkräfte aber minimal erhöht.
Als Super-Duper-Mega-Geheimtip geht da noch was mit HA-Stützlagern vom M3 e30 Cabrio. Diese Info wird aber noch von Spiggy in nächster Zeit ausgearbeitet und dann hier inkl. aller benötigten Teilenummern nachgetragen!

Hier der Nachtrag für die HA-Stützlager.

Meine Empfehlung:
60/40 Federn, dazu die 14,5mm Federunterlagen vom e46, 20mm gekürzte Dämpfer für die HA (also: 26-1196Sp) und 20mm gekürzte, von außen nachstellbare Dämpfer für die VA (8641-1210Sp). Für die 45mm-Federbein-Fahrer gibt es wie oben ersichtlich leider nur einen passenden Dämpfer bei 60 VA-Tieferlegung (86-2268SPD1). Und der ist nicht von außen nachstellbar.
Um die Seitenlinie des e30 gleichmässig zu halten (also keine Dauerbeschleunigungsoptik weil hinten tiefer als vorne) , muss bei den NFL-Modellen die HA auch schon bei der 60/40 Kombination wieder etwas angehoben werden. Ich selber habe das mit den e46 Federunterlagen (14,5mm dick) gemacht (BMW Teile-Nr: 33 53 1 094 754; Preis ca. 11€/Stück).

Zur Beachtung: Auch die VFL-Cabrios haben an der HA schon den tiefer gezogenen NFL-Radlauf.

Preise:
Für das Fahrwerk müsst Ihr je nach Dämpferauswahl und Feder ca. 430€ bis 480€ bei SandtlerSandtler das komplette Kit bestellt (Am besten laßt Ihr Euch zu Hr. Benker verbinden, das ist der KONI Spezialist im Verkauf) , bekommt die Federn fast umsonst. Einzelpreise könnt Ihr auf der Homepage von Sandtler einsehen.
Fazit: Man muss nur alles auf einmal bestellen.
BMW-Teilepreise stehe oben in der Tabelle.
einplanen (Stand Mai 2007). Wer bei
Gutachten für die verschiedenen Federn:
Die Gutachten könnt ihr euch auf www.e30-forever.de (oder oben auf ABEs II) herrunterladen. (Benutzername: e30, Passwort: abes)

Zusätzliche Infos auf www.e30.de:
Fahrwerkstip vom E30-SCHRAUBER
Fahrwerksgrundlagen
Brauchbare Federunterlagen für den e30

Ich hoffe für einen klareren Durchblick gesorgt zu haben.

VD

Bearbeitet von VD, 07. Mai 2012 - 16:43.


#2
OFFLINE   Djembejungler

Djembejungler

    Schichtler Geschlecht

  • Mitglied
  • 452 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Wald-Michelbach/ Siedelsbrunn Bundesland
  • Mein BMW: mehrere

Aktuelle Preise bei Sandtler 15.04.2015

 

2St   KONI 8641-1210SP     Stück. EUR  146,00
2St   KONI 26-1196SP          Stück. EUR    85,00

 1 Federstatz für 6Zylinder Limo 60mm/40mm von G&M  (Kennzeichnung  Feder  BM023VA u. BM006HA) ehemalige Bestellnummer:20136   SATZ  EUR  109,00

 1 Federstatz für 4Zylinder Limo 60mm/40mm von G&M  (Kennzeichnung  Feder  BM001VA u. BM006HA)  ehemalige Bestellnummer:20106  SATZ  EUR     99,00

 1 Federstatz für 4Zylinder Touring 60mm/40mm von G&M  (Kennzeichnung  Feder BM001VA u. BM021HA)  ehemalige Bestellnummer:20176  SATZ  EUR  109,00
 

 

Alles gerade bestellt :)


Bearbeitet von Djembejungler, 20. April 2015 - 18:03.

Wer rastet der rostet-
wer rast hat spass.

#3
ONLINE   Sebastian_H

Sebastian_H

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 966 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dürrwangen Bundesland
  • Mein BMW: 318is, 320i Cabrio, 323ti

E30 320i-325i Cabrio, Touring
Art. Nr. 455263
Federnsatz Nr. 20178
Koni vorn: 86-2277SP1
Koni hinten: 80-2641SP

Preis am 05.03.15; 539,88 EUR inkl. Versand

 

Gruß Sebb



#4
OFFLINE   locolocke

locolocke

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 3 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 320i vVfl

Nabend!

Ich bin neu hier und hätte da mal eine Frage... 

Mache gerade ein VFL 320i Coupé Bj.1982 fertig, möchte eine H-ZULASSUNG und muss aufgrund langer Standzeit sowieso an die Dämpfer und Federn ran.

Da kommt mich eine Tieferlegung wohl günstiger, als wenn ich mir bei BMW ein original Fahrwerk kaufe und besser aussehen tut es auch (meine Meinung)

War heute bei der Dekra, der Mensch dort wusste aber leider nicht viel und hat mich an den TÜV Nord verwiesen.

Beim TÜV habe ich angerufen, dieser sagte mir, dass Koni 60/40 mit G&M Federn nicht mit H-Zulassung machbar ist.

Bilstein Dämpfer mit H&R oder Eibach Federn wäre wohl machbar, allerdings nur 40/30 oder 30/30.

Jetzt zur eigentlichen Frage:

Hat jemand von Euch hier Koni 60/40 mit G&M Federn oder auch anderen Federn mit H-Zulassung eingetragen bekommen?

 

Falls die Frage hier nichts zu suchen haben sollte, bitte einfach löschen oder verschieben.

 

Besten Gruß



#5
OFFLINE   Nr7Stürzt

Nr7Stürzt

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 900 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: banditendorf Bundesland

es kommt halt drauf an ab wann die 60/40 fahrwerke das erste mal produzert wurden

es gibt ja die 10 jares regelung

was bedeutet was in den ersten 10 jahren hätte eingebaut werden können

kann man auch jetzt einbauen

aber dein auto ist bestimmt eine limousine und kein coupé







Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: fahrwerk, g und m, g&m, koni, sandtler