Zum Inhalt wechseln

Foto

Der kleine Ringtool E30 Motorsport Thread ;-)

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
72 Antworten in diesem Thema

#21
OFFLINE   Alf Dickhaut

Alf Dickhaut

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Experte
  • 595 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Niedenstein Bundesland
  • Mein BMW: 325i / M3
Für unsere IS Freunde ein kleiner Appetizer !

Hier mal ein tolles Beispiel für "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist dieser IS:

Eingefügtes Bild


Eingefügtes Bild

Von aussen ein schlecher, hässlicher IS. Die Karosse hatte einen Hagelschaden, Radläufe angeknabbert und der Lack nicht poliert.

Eingefügtes Bild


Innen der übliche Arbeitsplatz für Rallyeeinsätze: Käfig, Schalensitze, Gurte - thats it !

Soweit zum unrasierten, schmuddeligem "Dr. Jekyll" !

Aber wehe, er verwandelt sich in "Mr. Hyde" !


Eingefügtes Bild


1000kg fahrbereit !

Eingefügtes Bild

Der IS Motor leistet 127kw und dreht locker bis 7500 U/min !

Eingefügtes Bild

Dank einer Mischung aus 1,9er Rumpf und 1,8er Komponenten hat Olli (Nordschleifentouring) einen Motor gebaut,
der Druck hat und spritzig zur Sache geht !


Aus dem Lastenheft:


Tassenstößelkopf
Umgeschliffene Nockenwellen DBilas
Andere Federn
Kanäle bearbeitet
Ventile bearbeitet
Drosselklappe maximal erweitert
LMM M303,5 mit Platine E30318is
DME optimiert SLS Hofgeismar
Schwung vom M20, geändert


Der Motor lief vor der Abstimmung überhaupt nicht und hatte nicht mal 100kw, aber nach dem Besuch zum Abstimmen... WOW !!!

Der röhrt, knallt, schiebt und will getreten werden !

Dann geht es gut voran und macht einen heiden Spaß !!!


;-) Alf

#22
OFFLINE   SNUP

SNUP

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 7.462 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: WHV Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Ich hätte an keinem Auto, egalw ie gut die Technik ist usw. Spass, wenn er so aussehen würde :D . Aber trotzdem eine tolle Leistung der geht sicher verdammt gut.

Christian

Bearbeitet von SNUP, 16. Oktober 2009 - 13:46.


#23
OFFLINE   Guidoisbmw

Guidoisbmw

    318is und Spoiler Freak Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 5.851 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Nordhorn Bundesland
  • Mein BMW: BMW e46 325i Cabrio,e46 320i Touring, 316i e36 compact
  • eBay: isbmw
Nicht Schlecht:daumen:!
Den würde ich auch wohl mal gerne eine runde treten;-)!

Problem ist,wenn ich einsteige ist dein eingespartes gewicht wieder voll da und das dann nur einseitig:eek::D!
Gruß Guido

#24
OFFLINE   Dr.Cell

Dr.Cell

    Exhausted Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 304 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Erkelenz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC, 325iT, 320/6, 2011er VW Touran, HV/Maxter-KF3

Nicht Schlecht:daumen:!
Problem ist,wenn ich einsteige ist dein eingespartes gewicht wieder voll da und das dann nur einseitig:eek::D!


Das ist mal, ernsthaft betrachtet, die kostengünstigste Methode mit weniger Gewicht rumzufahren, wenn man nur mal etwas weniger Kilos auf die Wage bringt ;). Ich mit meinen 105kg bin zwar nicht dick aber aber einfach kräftig. Da mal eben 15KG runter und du hast dein GFK wieder raus :watch:

@marumpel,

es macht für mich keinen Unterschied ob die E30 auf Treffen den ganzen Tag geputzt oder mit wertiger Antriebstechnik ausgestattet und für den Motorsport eingesetzt werden. Beides hat meiner Meinung nach eine Daseinsberechtigung. Und was wäre der E30 ohne Motorsport und vor allem noch z.T. über 20 Jahre später nach Auslauf der Produktion!


Gruß

Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
www.e30m20.com

#25
OFFLINE   Masapi

Masapi

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 571 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: e30 325i
Sehr schöner Thread!

Hat sich mal jemand mit dem Thema "Blech rausschneiden beschäftigt?

Wo ist das möglich? Wo sollte man vorsichtig sein?

Ben

#26
OFFLINE   Alf Dickhaut

Alf Dickhaut

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Experte
  • 595 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Niedenstein Bundesland
  • Mein BMW: 325i / M3
Dann möchte ich hier doch nochmal ein echtes HIGHLIGHT präsentieren:

Angefangen hatte alles in 2004, als ich endlich einen weißen VFL 129PS eta ohne SSD gefunden hatte und mein eigenes Ringtool aufgebaut habe.

Während ich ca. 1 Jahr lang nichts Brauchbares fand, boten mir - nachdem ich in Saarbrücken den 129PS eta geholt hatte - plötzlich zwei Leute im nahen Umkreis weiße E30 VFL ohne SSD an :-(

Eingefügtes Bild

Den einen 122PS eta habe ich mir dann als Ersatzkarosse für meinen Renner gekauft und "in die Ecke" gestellt.

Kons (M5E34.de) fragte denn jedes Jahr, wenn er mal wieder bei mir war, oder wir uns trafen / miteinander telefonierten:
..."Alf, was machst du denn mit der E30 Karosse"
..."Alf, wann kann ich denn meinen eta holen"
..."Alf, die weiße Karosse brauchst du doch garnicht, ich kann die viel besser gebrauchen"
..."Alf..."

Im Dezember 2006 hab ich mich dann breit schlagen lassen.

Wir redeten dann davon:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

:daumen:

Daraus wurde dann:

Eingefügtes Bild

:eek:

Ok, ok, ok...

Der Weg dahin... Er war nicht wirklich einfach und günstig, aber das liste ich später.

Eingefügtes Bild

Rollbar gemacht, schleppte Kons die Karosse nach Unterschleißheim. Sein Mitfahrer redete damals etwas von "was willst du mit dem Schrott..."
-mittlerweile (3 Jahre?) ist auch Ihm klar, dass er damals eine wirklich gute Karosse abgeholt hat.

Für Kons ging dann die Arbeit los:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Zerlegen, säubern, Bitumenmatten raus, alles vorbereiten für den Einbau einer OMP ZELLE !

Eingefügtes Bild

Zelle war drin...

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


... innen neu lackieren

Eingefügtes Bild

Dabei immer weiter, Stück für Stück zusammen bauen...

Eingefügtes Bild

Makrolon Scheiben...

Eingefügtes Bild

Kunststoff Türpappen...

Eingefügtes Bild

Recaro SPG Vollschalen, 6-Punkt Gurte...

Eingefügtes Bild

Das gute KW Gewinde Competition !

Eingefügtes Bild

Der Rest des "Fahrwerkes" stammt vom M3, sprich 5-Loch mit UNIBAL Querlenkeraufnahmen. Selbstverständlich wurde alles am Fahrwerk
(QL, Tonnenlager, Lager, Spurstangen, etc.) NEU gemacht.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Und so war der E30 (damals noch mit M20B25 und Schnitzer ESD) bereit zum ersten "pull-out".
Passendes Zugfahrzeug versteht sich von selbst...

Impressionen:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Nunja, so machte das ja schon Spaß, aber - der Mensch ist ein Gewohnheitstier...

...und gewöhnt sich an alles !!!

170PS im leeren E30 - schön und gut, aber in einen Rennwagen gehört ???


RICHTIG !!!

Ein RENNMOTOR !!!

BMW hatte da 86-92 (ok, auch noch bis 94) so einen kleinen, süßen, drehwilligen Motor...

SSSSSSSSSSSSSS ;-))

Eingefügtes Bild

S14B20 ;-)

Da lacht er !

Eingefügtes Bild

Wenn man bedenkt, was Kons da gemacht hat, ist die Frage, ob das Lachen ist oder ...

Denn:

- die OMP Zelle flog raus
- der M20 flog raus
- Türen / Hauben / Kotflügel aus Blech ??? --> raus !

Sprich 2008 ein KOMPLETTER NEUAUFBAU !!!

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Neue Herrmann Motorsportzelle, Innenraum auslackieren.

Kennen wir ja alles schon...

Eingefügtes Bild

GFK Türen, Heckdeckel, Kotflügel anpassen...

Eingefügtes Bild


100l FT3 Tank im Heck

Los gehts !

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Waagebalken Bremse

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Rollt schon !

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Wer atmet, muss auch ausatmen können !

Nunja, nach einer weiteren Umbauzeit war der S14 samt Auspuff / Fahrwerk / Bremse / Anbauteilen wieder im E30 und konnte auch eingetragen werden.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Auf der Radlastwaage...

Zu guter Letzt erfolgte noch etwas "Feintuning"

Eingefügtes Bild

und endlich steht wieder ein Auto in Kons Garage !

Eingefügtes Bild

Nochmal:

Das Auto ist komplett TÜV abgenommen mit allen verbauten Teilen !

Hier wurde nicht gepfuscht und geschmiert, hier wurde SAUBER und mit WISSEN und GEWISSEN gearbeitet !

Ein paar aktuelle Bilder:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Ein paar Eckdaten:

S14B20
Racing Dynamics Steuergerät, Maxx Alpha N mit Airbox ca. 212PS

Link ansehen und SPAß haben !

http://www.youtube.com/watch?v=vVtWn-wUmL8

Gut für eine 8,37 auf der Nordschleife !

Tja, wer jetzt wissen will, was der Spaß kostet...

Ich werf hier nur mal ein paar Werte rein:

- Sitze Recaro SPG neu mit FIA Zulassung EUR 1200,00
- Gurte EUR 500,00
- KW Competition inkl. Unibal vorne / hinten und Federbeinumbau hinten EUR 3000,00
- Querlenker, Spurstangen, Achsteile EUR 600,00
- Waagebalkenbremse inkl. Schläuche / Behälter / Bremszylinder EUR 1000,00
- Sicherheitstank EUR 1550,00
- Benzinpumpe EUR 300,00
- Kunststoffteile (Türen, Heckdeckel, Kotis) EUR 1150,00
- Herrmann Motorsportzelle mit Zusatzarbeiten EUR 3600,00
- S14 Spenderwagen EUR 4500,00
- Airbox + Alpha N EUR 2300,00
- TÜV Eintragungen EUR 1500,00

Ich hör jetzt mal auf...

Jedem sollte klar sein, dass ein VERNÜNFTIGES RENNAUTO nicht mit einem "bau mir mal nen E30" Budget aufbauen kann.

Zitat Kons:
"Nicht eingerechnet sind unzählige Alu-Fittings, Kleinteile von BMW usw usw – Du kennst das ja. Außerdem kommen dazu noch 6 Sätze 7,5x16 Alufelgen inkl entprechender Reifen (Semis ca 600/Satz, Slicks/Regenrennreifen ca 1000€/Satz). Außerdem nicht eingerechnet unzählige e30 Gebrauchtteile, die von der Firma Dickhaut-Specials konkurrenzlos günstig geliefert wurden. Außerdem nicht eingerechnet unzählige Teile die von 2 kompletten Schlachtfahrzeugen übernommen wurden oder aus sonstigen dubiosen Quellen kamen, wie zB die H&R Stabis oder Domstreben. Der 325i Motor inkl aller Teile und Kosten wurde auch garnicht mehr reingenommen"

Das hier ist aber auch ein entsprechendes E30 Ringtool, das dank der Fahrer / Fahrzeugkombination immer für TOP ZEITEN auf dem Ring
und vordere Plazierungen bei der RCN gut ist !

Ein großes Lob und Dankeschön an Kons !

Wir sehen uns ;-)

Alf





http://www.e34m5.de/gallery/view_photo.php?full=1&set_albumName=saison09&id=IMG_8124

Bearbeitet von Alf Dickhaut, 07. November 2009 - 23:51.


#27
OFFLINE   Stefan-E30

Stefan-E30

    mattGraue Eminenz Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 28.200 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Bobenheim-Roxheim Bundesland
  • Mein BMW: keinen E30 mehr.... jetzt E39 540i
geiles Teil........ :-)
geile arbeit, sau viel kohle......

einfach legga.....:applaus:

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 


#28
OFFLINE   325iX-junkie

325iX-junkie

    Umweltverschmutzer Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 1.336 Beiträge
sehr schön anzusehen das ganze


Arbeitskollege zum Thema Böser-Blick-Scheinwerferblenden: "Ich würd auch bös gucken, wenn ich nur 65 PS hätt"


#29
OFFLINE   StefM3

StefM3

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 1.710 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
Klasse Aufbau, absolut beste Wahl.

Und richtig angenehm die vollkommen realistische Leistungsangabe, nicht dieses übliche Rumgeprolle.


Eine Frage: Warum habt Ihr denn die OMP Zelle rausgebaut ? Ist die Hermann Zelle leichter ?

Und eine Frage zur Kostenaufstellung. So wie ich Euch einschätze, habt Ihr doch wohl den Motor revidiert, wenigstens Lager/Pumpe und Kettentrieb, oder nicht? Der Batzen haut ja nun auch schon etwas rein.

Fehlt jetzt nur noch ein 2,33er Getrag.....;-)




PS: Wie seid Ihr denn übersetzt mit welchen Reifen?

Bearbeitet von StefM3, 07. November 2009 - 23:31.


#30
OFFLINE   Alf Dickhaut

Alf Dickhaut

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Experte
  • 595 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Niedenstein Bundesland
  • Mein BMW: 325i / M3
Die OMP Zelle entsprach nicht Kons Vorstellung von Qualität / Funktionallität.

In den S14 sind ca. EUR 2000,00 für Kleinteile wie Thermostat, Dichtungen, Wapu, Schrauben, etc. gewandert.

;-)

#31
OFFLINE   todi

todi

    e30 pallepeng todi Geschlecht

  • Mitglied
  • 761 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Bedburg Bundesland
  • Mein BMW: VFL Cabrio
  • eBay: todii
Sauberes Teil , super Video !:applaus::daumen:
Aber krass viel Kohle :freak:

#32
OFFLINE   kons

kons

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 79 Beiträge
  • Mein BMW: 325e

Die OMP Zelle entsprach nicht Kons Vorstellung von Qualität / Funktionallität.

Außerdem war die OMP Zelle mit den vom TÜV geforderten Anpassungen nicht mehr motorsportkonform - musste also leider als teures Lehrgeld abgehakt werden:(

Der S14 wurde aufgemacht, und nachdem die Lager von neuen nicht zu unterscheiden waren, wieder zugemacht;) Die Ölpumpe wurde natürlich auch komplett zerlegt und nachdem auch hier keinerlei Laufspuren zu sehen waren, wieder zusammengebaut und in den Motor gesteckt. Das Maschinchen hat diese Saison knappe 4tkm im Rennbetrieb bekommen und dabei keinerlei Mucken gemacht - kommt aber im Winter raus und wird wenn nötig neu gelagert.

Übersetzung ist 3,73, Bereifung 225/45-16 bzw 210/605-16

Konstantin

#33
OFFLINE   smalltowncruiser

smalltowncruiser

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 228 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Sehr interessanter Fred.

Mich wundert es allerdings immer warum nie der Käfig bis zu den vorderen Domen gebaut wird?

Was mir jetzt noch fehlt sind so ein paar detailierte Verbesserungen vom Fahrwerk. Wie Sturz/Spur besser einstellen. Vielleicht auch Erfahrungswerte.

Wie schaut es mit Versteifungen bestimmter Bereiche aus. Aus anderen Fahrzeugen kenne ich das da extra Bleche z.B. in der Nähe des Diffs oder anderen kritischen Punkten eingeschweißt werden.

Was haltet ihr eigentlich davon?
Eingefügtes Bild

Was hier natürlich nicht fehlen darf sind die Gewichte verschiedener Felgen:
http://felgenkatalog.auto-treff.com/
http://www.wheelweights.net/

@ Alf
mich würden ein paar Detailfotos von der Waagebalkenkonstruktion(Tilton, AP, ...?) interessieren

#34
OFFLINE   kons

kons

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 79 Beiträge
  • Mein BMW: 325e

Mich wundert es allerdings immer warum nie der Käfig bis zu den vorderen Domen gebaut wird?


Ist er doch, man siehts nur auf fast keinem Bild richtig:
Eingefügtes Bild

Was mir jetzt noch fehlt sind so ein paar detailierte Verbesserungen vom Fahrwerk. Wie Sturz/Spur besser einstellen. Vielleicht auch Erfahrungswerte.

Sturz ist aktuell auf knapp 4° vorne und knapp 3° hinten, Nachlauf war so bei 10 oder 11° - genaue Werte hab ich nicht mehr im Kopf, wird aber über den Winter eh wieder etwas überarbeitet:)

Wie schaut es mit Versteifungen bestimmter Bereiche aus. Aus anderen Fahrzeugen kenne ich das da extra Bleche z.B. in der Nähe des Diffs oder anderen kritischen Punkten eingeschweißt werden.

Ich denke es ist nicht nötig solange nicht alles komplett starr gelagert ist, zumindest habe ich bis jetzt noch nirgends Rissbildungen feststellen können.

mich würden ein paar Detailfotos von der Waagebalkenkonstruktion(Tilton, AP, ...?) interessieren

Der Waagebalken ist ein Tilton, die Zylinder sind die einfachen von AP - ich glaub es gibt sonst keine besseren Bilder davon.

Konstantin

#35
OFFLINE   StefM3

StefM3

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 1.710 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland

Außerdem war die OMP Zelle mit den vom TÜV geforderten Anpassungen nicht mehr motorsportkonform - musste also leider als teures Lehrgeld abgehakt werden

210/605-16



Darf ich bei der OMP Zelle nochmal nachhaken, was da genau nicht passt?


Reifengröße klingt vom Größenaufbau und Sturzwerten nach Dunlop ?

#36
OFFLINE   warum

warum

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 63 Beiträge
    Herkunft: Hohenlohe Bundesland
Sehr lehrreich und viel Bildmaterial :daumen:

Wenn ich das bei den Stoßdämpfern richtig sehe müssten die "dicken" Upside-down-Dämpfer sein.
Die Kraftaufnahme liegt wesentlich über einem "normalen", mit geringerer Reibung.

In welcher Gruppe bewegt Ihr Euch? (G geht garnicht mehr) nach DMSB ?

Gruß Mark

#37
OFFLINE   kons

kons

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 79 Beiträge
  • Mein BMW: 325e

Darf ich bei der OMP Zelle nochmal nachhaken, was da genau nicht passt?

Die OMP Zelle hat unterm Armaturenbrett eine Strebe die von links Höhe Armaturenbrett nach rechts unten in den Fußraum geht - da war der TÜV dagegen bei einer Zulassung als 2 Sitzer. Und die sollte er bekommen zwecks "Testfahrten" im Touristenverkehr:D Außerdem mussten wir Gurtstreben im Kreuz nachrüsten, weil der TÜV keine Gurtbefestigung auf der Hutablage abnehmen wollte und man in den Original Gurtbefestigungen keinen HANS-konformen Winkel für die Schultergurte hinbekommt.

Reifengröße klingt vom Größenaufbau und Sturzwerten nach Dunlop ?

Genau! Und im Touriverkehr Toyo 888 - mit denen funktionieren die Werte auch sehr gut!

Konstantin

#38
OFFLINE   kons

kons

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 79 Beiträge
  • Mein BMW: 325e

Wenn ich das bei den Stoßdämpfern richtig sehe müssten die "dicken" Upside-down-Dämpfer sein.
Die Kraftaufnahme liegt wesentlich über einem "normalen", mit geringerer Reibung.

Nein, das 2-fach Competition kommt mit "normalen" 2 Rohrdämpfern. Erst das 3fach Competition kommt mit Einrohr upside down Dämpfern, aber da kann man dann fürs Fahrwerk mal schnell 6,5k€ plus Kleinteile hinlegen:eek:

In welcher Gruppe bewegt Ihr Euch? (G geht garnicht mehr) nach DMSB ?

Das Auto wird in der H bis 2 Liter gefahren - da ist zwar viel mehr erlaubt aber im aktuellen Konkurrenzumfeld in der RCN passts so ganz gut hin. Ansonsten könnte es noch in der F starten, G wird in der RCN garnicht ausgeschrieben.

Konstantin

#39
OFFLINE   Dr.Cell

Dr.Cell

    Exhausted Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 304 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Erkelenz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC, 325iT, 320/6, 2011er VW Touran, HV/Maxter-KF3
Sehr interessant und konsequent umgesetzt!
Was ist bremsentechnisch bis auf die Tilton passiert?

Gruß

Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
www.e30m20.com

#40
OFFLINE   warum

warum

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied, Motorsportler
  • 63 Beiträge
    Herkunft: Hohenlohe Bundesland


In welcher Gruppe bewegt Ihr Euch? (G geht garnicht mehr) nach DMSB ?

Das Auto wird in der H bis 2 Liter gefahren - da ist zwar viel mehr erlaubt aber im aktuellen Konkurrenzumfeld in der RCN passts so ganz gut hin. Ansonsten könnte es noch in der F starten, G wird in der RCN garnicht ausgeschrieben.

Konstantin


Das war auch meine Vermutung. :D

Dann bin ich mal auf weiteres gespannt, Ergebnislisten wären auch interessant (nur wenn es Dir nicht zu privat ist).

Viel Erfolg wünschende Grüße, Mark