Zum Inhalt wechseln

Foto

Fahrwerk Z3 = E30 = E36 (VA)

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Malteser

Malteser

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 293 Beiträge
Hallo,
ich bin auf der Suche nach nem gut erhaltenen E30 325 am besten den Zweitürer. (Jemand einen anzubieten?:drive: )

Da ich aber nicht so vom Serienfahrwerk überzeugt bin will ich das genauso überarbeiten wie ichs beim Z3 gemacht hab.

Zum ersten Punkt:
In dem Link hier mit dem ich meinen Fahrwerkkomplettumbau für den Z3 vorbereitet habe, steht, dass Die Vorderachse vom E36 eins zu eins die selbe ist wie die vom E30. Dann kann ich die Querlenker, die Lager usw. dieselben einbauen?
Dann würde ich nämlich echt gerne die Meyle HD Querlenker einbauen. Dazu die Meyle HD Koppelstangen, größere Stabis und die zentrischen M3 Querlenkerlager.
Meint ihr das geht? Bringt eine Domstrebe genausoviel wie bei nem Roadster? Was vergessen?

Zum punkt zwei:
Wie siehts an der Hinterachse aus? Weiß jemand ob die HA vom E30 auch eins zu eins dieselbe ist wie die vom E36 Compact/Z3? Kann ich da dann die Meyle HD/E46 M3 Domlager hernehmen?
Was für Federn-Dämpfer sind empfehlenswert? Hab bei dem Z Bilstein Dämpfer + Eibach Prokit Federn hergenommen die ich sehr geil finde.

Noch zum Punkt drei, den Bremsen: Gibts für den E30 auch ATE Powerdiscs und EBC Redstuff Beläge? Gibts auch Stahlflexleitungen und einfache Möglichkeiten für Bremsenbelüftungen (à la E36)?

so. Fragen über Fragen, ich hoffe ihr könnt einige davon beantworten. Gute Nacht :zzz:.

Grüße,
Malte.

#2
OFFLINE   pinkyvsbrain

pinkyvsbrain

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 58 Beiträge
    Herkunft: Bonn
Hallo,
ich machs mir mal einfach und zitiere dein Posting größtenteils.
Den Link den du angesprochen hast würde ich gerne mal sehen.

Zum ersten Punkt:
In dem Link hier mit dem ich meinen Fahrwerkkomplettumbau für den Z3 vorbereitet habe, steht, dass Die Vorderachse vom E36 eins zu eins die selbe ist wie die vom E30. Dann kann ich die Querlenker, die Lager usw. dieselben einbauen?
Dann würde ich nämlich echt gerne die Meyle HD Querlenker einbauen. Dazu die Meyle HD Koppelstangen, größere Stabis und die zentrischen M3 Querlenkerlager.
Meint ihr das geht? Bringt eine Domstrebe genausoviel wie bei nem Roadster? Was vergessen?


Die Vorderachse des E30 entspricht bis auf die Querlenker nicht der des E36 oder Z3. Du kannst aber sicherlich Meyle Querlenker für den E30/E36 in Verbindung mit E36 M3 Querlenkerlagern, gleich ob exzentrisch oder zentrisch, und Koppelstangen sowie größeren Stabis benutzen, sofern die beiden letzgenannten für den E30 sind. E36 Stabi im E30 wäre mir neu.....aber ich habs auch noch nie probiert. Der Sinn oder Unsinn einer Domstrebe wurde hier schon diskutiert - meiner Meinung bringts auf jeden Fall ein gutes Gefühl. Was das mitm Roadster zu tun hat und vor allem mit welchem Roadster entzieht sich im Moment meinem geisten Auge.

Zum punkt zwei:
Wie siehts an der Hinterachse aus? Weiß jemand ob die HA vom E30 auch eins zu eins dieselbe ist wie die vom E36 Compact/Z3? Kann ich da dann die Meyle HD/E46 M3 Domlager hernehmen?
Was für Federn-Dämpfer sind empfehlenswert? Hab bei dem Z Bilstein Dämpfer + Eibach Prokit Federn hergenommen die ich sehr geil finde.


Die Hinterachse des E30 ist gleich der des E36 Compact und der des Z3 exklusive des M-Modells ZM3. E46 Domlager passen bei einem E30. Federn und Dämpfer sind meiner Meinung nach Geschmackssache. Probiers aus mit den Z3-Komponenten und erstatte Bericht. Ist sicher auch für andere interessant.

Noch zum Punkt drei, den Bremsen: Gibts für den E30 auch ATE Powerdiscs und EBC Redstuff Beläge? Gibts auch Stahlflexleitungen und einfache Möglichkeiten für Bremsenbelüftungen (à la E36)?


ATE gibts glaub ich....EBC Redstuff Beläge ganz sicher, Stahlflex auch und Bremsenbelüftungskanäle hat der NFL E30 immer.

Kleiner Tip noch zum selber nachlesen: :daumen:
Das meiste davon kann man entweder über die Suchfunktion rausfinden oder auf e30.de nachlesen. Da gibts ne komplette Beschreibung zum Thema E36 Bremsen im E30.

Ansonsten....schönen Gruß

#3
OFFLINE   Malteser

Malteser

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 293 Beiträge

E36 Stabi im E30 wäre mir neu.....aber ich habs auch noch nie probiert. Der Sinn oder Unsinn einer Domstrebe wurde hier schon diskutiert - meiner Meinung bringts auf jeden Fall ein gutes Gefühl. Was das mitm Roadster zu tun hat und vor allem mit welchem Roadster entzieht sich im Moment meinem geisten Auge.


Hi, erstmal danke für die Antwort. Dass die Suchfunktion auch hilft ist klar, aber z.B. bei "Meyle" kommt gar nix bei raus. Wenn jetzt jemand nach MEyle Querlenker sucht findet er auch gleich was ;-)

Mit Stabis meinte ich natürlich die vom E30, denke nicht dass die vom E36 passen. Meine Frage zur domstrebe bzgl. Roadstern kam daher dass viele Leute sagen dass man sie bei Autos ohne Dach dringender braucht, da die Verwindungssteifigkeit nicht so hoch ist wie beim festen Dach.

Grüße und vielen Dank nochmal,
Malte.

#4
OFFLINE   pinkyvsbrain

pinkyvsbrain

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 58 Beiträge
    Herkunft: Bonn
Ein Cabrio ist sicher nicht so verwindungssteif wie ein geschlossenes Fahrzeug, Ob man allerdings mit ner Domstrebe was raus reisst ist wie gesagt meiner Meinung nach "Geschmackssache". Sehen sicher viele Leute anders. In Amerkia gibt es für den E30 auch schon eine X-Brace, welche den Vorderwagen von den hinteren Querlenkeraufnahmen auf den vorderen Achsträger abstützt. Ist beim E36 soweit ich weiß in jedem Cabrio verbaut.
Wenns dir um ein gutes Fahrverhalten eines E30 Cabrios geht ist meiner Meinung nach eine Komplettrevision des Fahrwerks inkl aller Lager der Ausgangspunkt. Vorher sollte man gar nicht anderes anfangen.

Viel Spaß mit dem E30...wenn er dann da ist.

#5
OFFLINE   Malteser

Malteser

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 293 Beiträge

Viel Spaß mit dem E30...wenn er dann da ist.


hehe. Das ist genau der Knackpunkt. Ich weiß nicht, aber bei den ganzen 325 E30 bei mobile.de gibts so wenige die mir gefallen. Und die sind dann auch noch so weit weg... Wie ich mich kenne werd ich da noch reichlich Zeit in die Suche stecken.

Dann das Fahrwerk komplett aufarbeiten, den Motor generalüberholen, ein klein wenig Motortuning, dann bin ich zufrieden.

Grüße,
Malte.

#6
OFFLINE   Stealth-R

Stealth-R

    German Autobahn approved Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.432 Beiträge
    Herkunft: Langenfeld/Dresden Bundesland
  • Mein BMW: 1987 318i Limo NFL lachssilber
  • eBay: van_Irascible
das heist also
wenn ich meinen 320i e30 auf scheiben hinten umbauen lassen will, dass ich ausser den e30 325i achsschenkeln, bremse, atw, genau dieselben teile von e36 compact oder z3 nehmen kann? oder schliesst das die e36 limos und coupes mit ein?

ah mist die dinger haben 5loch :( also doch 325i schenkel... wer hat noch welche da mit atw und bremse?
1990´ E30 320i 4-door brilliantrot @ m20b25 *verkauft*
1990´ E30 316i 2-door calypsorot *verkauft*
1987´ E30 318i 4-door lachssilber
2012´ Renault Megane RS Cup

Suche für einen E30 4-Türer: Lederrückbank schwarz - Kabelbaum Sitzheizung - Lederkopfstützen schwarz - M40 Motorlager - BMW Emblem hinten - E34 M50 Ölwanne - wer was hat, bitte PM ! 8-)