Zum Inhalt wechseln

Foto

Scheinwerferreinigungsanlage geht nicht!

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#21
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Vielen Dank Georg, alle Fragen geklärt!!!! Absolut spitze!

 

Ich will jetzt morgen mein Steuergerät noch mal ins Auto hängen und checken ob wirklich tot oder nicht. Ich muss dann unbedingt die Scheibenreinigung mal mehrfach betätigen damit die SWRA auch anläuft, ich glaub das hab ich in der Vergangenheit so nicht probiert.

 

Ich habe eben aus Langeweile einen Schaltplan für einen "Prüfstand/Prüfplatine" für das SWRA-Steuergerät gezeichnet. Wenn mein STG tatsächlich hinüber ist, dann werd ich den noch mal sauber zeichnen und hier mal reinposten und mir dann den Prüfstand löten. Wenn man dann ans eingemachte geht und die Bauteile im Steuergerät ersetzt ist sowas ggf. praktischer, als immer zum Auto zu rennen, das Ding anzustecken und die ganze Prozedur durch zu exerzieren um zu kucken obs jetzt geht.


Bearbeitet von Dantler, 08. Januar 2017 - 00:32.


#22
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Hi Georg,

 

Dantler sagte am 06 Jan 2017 - 21:12: -Nach 5-6 Wischungen kommt ja immer ein Spritzvorgang, wie oft wird das bei Betätigung des Systems wiederholt? (Hab noch nie eine funktionierende SWRA zu Gesicht bekommen) Nach dem Wischen kommt da gar nichts.

 

ich meinte damit eigentlich die Anzahl der Waschzyklen des Scheinwerfers, sprich wie oft er auf "die Streuscheibe spritzt".

 

Ein Zyklus: Ein mal Spritzen, 5-6 mal Wischen.

 

Danach ist die Gaudi vorbei. Frage geklärt, er fährt immer nur EINEN Zyklus, weil die Klemme 53 ja nach kurzer Zeit (schätze 1-2 Sekunden) abschaltet, und ab da ja die 53a die Spannung bereitstellt um den Zyklus zu Ende zu fahren.

 

_______________________

 

War am Auto und das gibts zu berichten:

 

  • Das Steuergerät ist wohl doch in Ordnung. Bei eingeschalteter Zündung und Abblendlicht löst die SWRA mit aus wenn man die Scheibenreinigung betätigt.

...zumindest ab und zu, aber das soll ja angeblich so sein. Woran sich das fest macht ist mir ein völliges Rätzel. Auch nach ausschalten der Zündung und neustarten der Prozedur kann es sein, dass es erst beim 10 mal Scheibenreinigen die SWRA mit auslöst. Mehrmaliges Zündungs ein- und ausschalten bringt auch nix.

 

  • Die Klemme 53a steht nicht permanent unter Strom, sondern erst wenn der SWRA-Zyklus gestartet wird. Ich hab die Motoren per Direktbestromung 2-3 Sekunden in den Zyklus laufen lassen, so dass die 53a schon „übernommen“ haben müsste. Dann das Steuergerät wieder angesteckt, Zündung und Scheinwerfer an, und NICHTS ist passiert. Er hat erst den Zyklus irgendwann nach mehrmaligem auslösen der Scheibenreinigung fertiggefahren.

Bearbeitet von Dantler, 09. Januar 2017 - 22:29.


#23
OFFLINE   Marko316i-touring

Marko316i-touring

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.229 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Offenbach Bundesland
  • Mein BMW: 316i Touring Edition
Da ist ein Elko drinnen, der sich erst aufladen muss. Im Schnitt braucht der 30 Sekunden.

Gesendet von meinem SM-G357FZ mit Tapatalk
316i Touring EZ 11/93 Schwarz Mica Metallic

#24
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Anleitung SWRA-Steuergeräteprüfstand

 

Vorab: Bis der SWRA-Zyklus mal anspringt kann es sein, dass man Schritt 1-3 einige male durchexerzieren muss.

 

Prozedur:

  • Schließen Schalter S1 (Kl. 15)
  • Schließen Schalter S2 (Kl. 58)
  • Betätigen Taster T1 (Kl. 85)

          ->Lampe L1 leuchtet für ca. 1-2 Sekunden, auch Lampen M2 und M3 leuchten

 

  • Noch während L1 leuchtet, muss Schalter S3 geschlossen werden

          -> Übergabe Stromversorgung 53 an 53a

          -> Lampe L1 geht aus, Lampe L2 geht an (M2, M3 bleiben konstant an)

 

  • Nach 15 Sekunden muss man S3 wieder öffnen

           -> Wenn nun ALLE Lampen ausgehen, und auch nicht mehr angehen, sollte das SWRA-Steuergerät i.O. sein.

 

 

 

Ich bitte die Experten hier sich das mal durchzusehen, und ggf. Denkfehler zu melden :popo: ! Ich habe den Prüfstand nicht gebaut, da mein Steuergerät ja doch so funktionierte. Vielleicht mach ich das aber trotzdem noch!

 

gallery_19941_1421_183969.jpg


Bearbeitet von Dantler, 15. Januar 2017 - 12:40.


#25
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.319 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Grundsätzliche Fehler schon mal:

 

Die Lampen L1 und L2 müssen auf Masse, statt weiter zu führen, sonst geht da gar nix

Die Leitung nach S3 muss separat auf den Motor gezogen werden

Die Leitung zu M1 kommt separat aus dem einen Motor

 

Rest guck ich mir zu Hause mal an wenn Zeit


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#26
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.850 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Bora Variant V 5

also augenscheinlich ist,das M2,M3 und M1 brutal parallel geschaltet sind.das mit L1 und L2 könnte man vielleicht modifizieren, indem man LED benutzt.die holen sich die masse dann über die M-lampen.muss mir mal die schltg. von der swra besorgen,um alles nachvollziehen zu können.

gruß harry


LIEBER NEN DICKEN KARPFEN AN DER ANGEL, ALS NEN DÜRREN HERING IM BETT

#27
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.319 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Schaltplan is weiter vorne verlinkt


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#28
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.850 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Bora Variant V 5

danke georg, aber ich meine den schaltplan dieses steuergerätes.scheint mir mit 3 transistoren und 2 relais nix weiter als eine zweckmodifizierte wischersteuerung zu sein.

vllt. hat ja jemand sowas defekt rumzuliegen, an dem sich ein oller bastler hilfreich betätigen könnte.

gruß harry


LIEBER NEN DICKEN KARPFEN AN DER ANGEL, ALS NEN DÜRREN HERING IM BETT

#29
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Die Lampen L1 und L2 müssen auf Masse, statt weiter zu führen, sonst geht da gar nix 

 

Meine Schaltung ist ein fauler Kompromiss aus der Schaltung so wie sie im Fahrzeug verbaut ist, und einem möglichst einfachen Aufbau um die funktion zu Testen. Aber ja, du hast recht, L1 und L2 brauchen direkt Masse wegen dem Potentialausgleich... Meine Elektrikskills sind auch schon komplett verrostet... aber desshalb auch die Übung hier ;-)

 

 

 

Die Leitung nach S3 muss separat auf den Motor gezogen werden Die Leitung zu M1 kommt separat aus dem einen Motor

 

Beides so gemacht aufgrund Vereinfachung, tut nix zur Sache um das Stg. zu testen, meiner Meinung nach. M1 wird ja eh über den Wischermotor angesteuert, und kann weggelassen werden.

 

...

 

Wenn man es ganz banal machen will:

 

Kl.53 -> Lampe (L1) -> Masse

Kl. 53a -> Lampe (L2) -> Masse

 

Erst leuchtet L1 für 1-2 Sekunden, danach L2 (warscheinlich) für 20-30 Sekunden, und wird wohl irgendwann aus gehen.

 

Das sollte meiner Meinung nach auch schon reichen!


Bearbeitet von Dantler, 10. Januar 2017 - 21:49.


#30
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.319 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Jepp - aber wenn die Lampen nicht direkt auf Masse gelegt werden würden sie als Spannungsteiler fungieren und wahrscheinlich gar nicht leuchten genauso wenig wie der Motor mit der übrigbleibenden Spannung anlaufen würde.

Zum reinen Testen einfach Glühbirnen an die beiden Ausgänge und gut is.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#31
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Hatte jetzt endlich mal Zeit den Plan anzupassen. So sollte es funktionieren.

 

gallery_19941_1421_224804.jpeg


Bearbeitet von Dantler, 15. Januar 2017 - 12:42.


#32
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Noch eine finale Frage: ich würde gerne mein SWRA-Steuergerät wieder versiegeln, aber mit was? Ich denke normales Silikon ist ungeeignet, da der Essig darin sicherlich der Elektrik nicht sonderlich gut tut. So elektronikdichtmittel gibts zwar, kostet aber 20€ die Tube.

Hat wer noch eine bessere Idee?

#33
OFFLINE   Marko316i-touring

Marko316i-touring

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.229 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Offenbach Bundesland
  • Mein BMW: 316i Touring Edition
Sekundenkleber. 😊

Gesendet von meinem SM-G357FZ mit Tapatalk
316i Touring EZ 11/93 Schwarz Mica Metallic

#34
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.244 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Hab gerade noch mal ein bissl geschaut, Karosseriedichtmasse würde es wohl auch tun.

 

http://www.korrosion...flex-grau-290ml

 

 

Weiss nicht ob man es bei Sekundenkleber wieder zerstörungsfrei auf bekommt.


Bearbeitet von Dantler, 22. Januar 2017 - 18:11.


#35
OFFLINE   Marko316i-touring

Marko316i-touring

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.229 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Offenbach Bundesland
  • Mein BMW: 316i Touring Edition
Ich hatte bei mir ein wenig Sekundenkleber genommen. Ging mit nem Schraubendreher auch gut aufzuhebeln.

Gesendet von meinem SM-G357FZ mit Tapatalk
316i Touring EZ 11/93 Schwarz Mica Metallic

#36
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.850 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Bora Variant V 5

ich benutze seit jahren schwarzes uhu hochtemperatur silikon.auch für eigenbau-tempgeber u.ä. .gutes zeug.

gruß harry


LIEBER NEN DICKEN KARPFEN AN DER ANGEL, ALS NEN DÜRREN HERING IM BETT