Zum Inhalt wechseln

Foto

Jetzt wurde es doch noch ein Touring

* * * * * 1 Stimmen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
74 Antworten in diesem Thema

#61
OFFLINE   RS-Tuner

RS-Tuner

    Knallgasreifentodexperte Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 7.942 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Weinstadt Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio,335i VFL 2-Türer

Das Federbein hat ja gut einen weg! :-o


dsc_1303384ku9.jpg

 

Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :D


#62
OFFLINE   Benedikt

Benedikt

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 162 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Coburg Bundesland

im Hintergrund sieht man noch den "toten" E30 :(

 

Gibt es von dem "toten" E30 noch paar Blechabschnitte zu kaufen? :freak:  



#63
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.847 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

Heute morgen ging es dann zum Straßenverkehrsamt, wie immer natürlich einen Termin gemacht und daher nicht gewartet. Dank Feiertag und Brückentag am Freitag war die Bude zum bersten gefüllt, pünktlich um 7:55 durfte ich aber am Schreibtisch Platz nehmen.

Anschließend in die Halle, der Wagen wollte ja noch vermessen und eingestellt werden. Den Sturz an der Hinterachse haben wir erstmal anhand der exzenterschrauben auf "Mittel" gestellt, Vorspur vorn auf knapp 2mm. Fuhr sich am Zweitürer super so, hat am Touring heute auch seinen Dienst getan.

achsvermessunguysk3.jpg

Nach einigen weiteren kleinen Schraubereien ging es dann erstmal zur Probefahrt, als der Tank quasi leer war durfte der Wagen dann das erste mal 100 Oktan von der gelben Muschel tanken. Dazu später mehr.

Die ersten Meter waren mal wieder sehr spannend. Das genaue ausrichten vom Motor hat sich absolut gelohnt, so leise lief der M52 bzw. der Antriebsstrang vorher nicht. Kein klappern, klopfen oder sonstwas so hören, absolut leise alles.
Dann mal gescheit durchgesaugt, durchgewischt und sich auf den Weg zum Prüfer gemacht.

Nachdem er festgestellt hatte, dass sich Farbe und Karosserieform geändert haben :D,  ging es auf die Bühne. Alle in der Werkstatt waren doch ziehmlich interessiert an schauen, mein Prüfer meinte dann "da hat aber jemand gezaubert". Wie immer alle geänderten Bauteile zusammen durchgegangen, hat sich alles genau angeschaut und Bilder gemacht. Hatte an absolut keiner Stelle etwas zu meckern, Brems ,- sowie Lichttest inklusive LWR verliefen auch super wie erwartet.
Haben dann eine Probefahrt gemacht, er war absolut zufrieden und meinte noch das sich der Wagen super fahren würde.
Anschließend nochmal zusammen in die Mappe mit den ganzen Papieren geschaut, hab schließlich ja eine genaue Auflistung der verbauten Teile (mit BMW Teilenummer und Modell aus dem diese stammen) gemacht. Dann war die ganze Sache schon durch, ohne Bemängelungen bestanden.
Dann noch alles weitere bezüglich Eintragung anderer Bremsanlage abgeklärt, "bekommen wir auch hin", wenn ich gescheite Adapter auftreibe.

Jetzt heißt es: Auf die Papiere warten und anmelden, momentan bin ich echt froh das die Schrauberei erstmal ein Ende hat.
War deutlich zu exzessiv in den letzten Tagen, hab quasi in der Halle gewohnt :D

touringfertigjjsor.jpg


  • Peda318is, Tommy320is, Keeg und 8 anderen gefällt das
Grüße Fabian

#64
OFFLINE   Michel A.

Michel A.

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 927 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hanau Bundesland
  • Mein BMW: 328iC + 325iC
  • eBay: bubbelkopf

Herzlichen Glückwunsch und knitterfreie Fahrt :daumen:



#65
OFFLINE   cabriolet

cabriolet

    Jetzt auch mit Sixpack Geschlecht

  • Mitglied
  • 592 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Wetzlar Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabrio NFL / 316i Touring 3.5(M30) / 324TD Touring

Supersaubere Arbeit, sehr schick geworden!

Und bei der Farbe fällt mir doch glatt wieder auf, wie billig dagegen das Brilliantrot bei meinem Touring wirkt :motz:

 

Gruß

Markus



#66
OFFLINE   Scrat

Scrat

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 340 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Heuchlingen Bundesland
  • Mein BMW: 338i ; 525i ; 525iAT

Nur schöne Kombis heisen Touring! Und der hat es mehr als verdient als Touring zu bezeichnet zu werden!

Top Arbeit, gefällt mir sehr dein Touring, geniale Farbe die macht ihn sehr edel.

 

 

Gruß Klaus



#67
OFFLINE   GFAP69

GFAP69

    Weinbergcrouser Geschlecht

  • Mitglied
  • 429 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Dahn Bundesland
  • Mein BMW: BaurTC2 316i M10

Glückwunsch zum Umbau.

Hoffentlich hast Du  dieses mal länger was von diesen schönen Wagen.



#68
OFFLINE   RS-Tuner

RS-Tuner

    Knallgasreifentodexperte Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 7.942 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Weinstadt Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio,335i VFL 2-Türer

Glückwunsch Fabi! :daumen:

Nun hofffe ich das der Papierkram fix erledigt wird.


dsc_1303384ku9.jpg

 

Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :D


#69
OFFLINE   chrise32

chrise32

    Prinz Royal mit Käse Geschlecht

  • Mitglied
  • 198 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Stuttgart Bundesland
Hi

Glückwunsch! ..... und R E S P E C T ;-) :-)

Eingefügtes Bild

Die 3er-Reihe :sonne:


#70
OFFLINE   *Regensburger*

*Regensburger*

    BMW-Delphinarium Betreiber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.397 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Regensburg Bundesland
  • Mein BMW: 325e 129PS

Und wie is es nu? Alles fertig?

Dann kann ich den am Sonntag ja gleich mit zu mir nehmen.

Ich liefer dir dann auch wieder ne schön gammlige Touring Karosse.

Du würdest doch eh nur die Schrauberei vermissen, fahren wird überbewertet. ;-)


  • RS-Tuner und MartinE30 gefällt das

bmw-signatur1.png

 

                                                                                        Wer lang sudert wiad ned budert!


#71
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.773 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Du würdest doch eh nur die Schrauberei vermissen, fahren wird überbewertet. ;-)

ja - und weil Du das so super kannst, entsprechendes Equipment bereits hast, könntest Du daraus ein Nebengewerbe machen --- ich wüsste da schon jemanden, der mit Arbeit drohen könnte ... :roll:



#72
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.847 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

Gibt es von dem "toten" E30 noch paar Blechabschnitte zu kaufen? :freak:  

Jop, wenn ich im August Urlaub hab kommt der unters Messer bzw. unter die Flex.

 

Und wie is es nu? Alles fertig?

Dann kann ich den am Sonntag ja gleich mit zu mir nehmen.

Ich liefer dir dann auch wieder ne schön gammlige Touring Karosse.

Du würdest doch eh nur die Schrauberei vermissen, fahren wird überbewertet. ;-)

Jap, alles Tacko. Gehe morgen nach der Arbeit die Papiere abholen, Donnerstag den Hobel dann anmelden. Wenn alles klappt bin ich am Wochenende damit unterwegs. ;)

Als nächstes kommt der VvFL dran, danach ein Zweitürer mit vielen Metern Rohr. Aber ich bin doch ganz froh, jetzt erstmal was Ruhe zu haben. Hab mich in der letzten Zeit viel zu oft in die Werkstatt zwingen müssen, hab im Sommer auch ehrlich gesagt sehr viel besseres zu tun.


Bearbeitet von Cove, 27. Juni 2017 - 18:14.

  • *Regensburger*, RS-Tuner und Michel A. gefällt das
Grüße Fabian

#73
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.847 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

Da bei mir natürlich wieder nicht alles glatt läuft, wurd es in den letzten Tagen wieder etwas stressig.
Hatte bei Versicherung A den Versicherungsvertrag für den Touring abgeschlossen, natürlich inklusive Vollkasko.
Einen Termin fürs Straßenverkehrsamt hatte ich für Donnerstag um 7:30 Uhr,im Laufe vom Mittwoch kam dann ein Wisch der Versicherung, dass man meinen Touring aufgrund des Alters nicht mehr Vollkasko versichern würde. Sowas kann man einem natürlich nicht beim Abschließen des Vertrags sagen, sondern quasi auf den letzten Drücker vor der Anmeldung.
Also Mittwoch noch alles in Bewegung gebracht um einen Vertrag mit Vollkasko bei einer anderen Versicherung zu bekommen, hat dann geklappt und der Anmeldung am Donnerstag stand nichts mehr im Weg. Bei einer erweiterten "Testfahrt" am Donnerstag fing dann das Getriebe an zu Siffen, aber nicht nur ein wenig sondern richtig ordentlich. Nach 10km fahren war die Abgasanlage schon voller Öl, hat man dann auch dezent gerochen.

getriebel1hvj46.jpg

Also Freitag nach der Arbeit die Wellendichtringe fürs Getriebe geholt, hatte den Dichtring von der Schaltbetätigung in Verdacht.
Also einen der Kats raus, Hitzeschutzblech zur Seite geschoben, Mittellager los und die Hardyscheibe vom Getriebeflansch getrennt.
Der Flansch vom 318is Getriebe ist was länger, daher war das lösen des Sicherungsblechs recht mühselig, für die Mutter vom Getriebeflansch musste dann eine Spezialnuss her:

spezialnussomk2e.jpg

Als erstes dann den Wellendichtring der Schaltbetätigung getauscht, den alten heraus zu bekommen ist garnicht so einfach. Der neue lässt sich perfekt mit einer passenden Langnuss einbauen. Ohne den kleinen Wellendichtring komplett zu zerstören ging er nicht raus:

img-20170630-wa00050uj1t.jpg

Der Große WDR war umso schneller getauscht, dann alles zurückbauen, das Getriebe und den Unterboden reinigen, Getriebeöl auffüllen und testfahren. War dann alles dicht wie es sollte :)

Habe um 6 Uhr angefangen, war um kurz nach 12 mit allem fertig,nach der Probefahrt wars dann 1 Uhr. Um 6 Uhr war dann abfahrt nach Meiningen.

Auf der Hinfahrt nach Meiningen dann richtig deftiger Regen, also war dank der Reifen langsam fahren angesagt. Irgendwo auf der A3 im Westerwald fing der Motor dann an zu zicken, kaum noch Leistung und Zündaussetzer. Haben es so gerade von der Bahn geschafft, nach dem Abstellen des Motors ging er nicht mehr an. Kein Relais klackte mehr, daher orgelte der Motor nur fleißig vor sich hin. Nach einiger Zeit der Fehlersuche das Steuergerät abstecken wollen, dann war der Fehler fix gefunden. Das Handschuhfach stand ca. 1cm voll mit Wasser, das Steuergerät lag natürlich drin. Also so gut es geht abgetrocknet, dann auf den S38 vom Marc zum trockenen gelegt. Hab mich ehrlich gesagt schon auf dem Abschlepper gesehen, nach 10 Minuten S38 Trockung lief der Motor aber direkt wieder und lief perfekt weiter bis der Touring vorhin nach knapp 800km wieder in die Halle gestellt wurde.
Der Fehler war der fehlende Stopfen der Durchführung neben der Batteriekabeldurchführung, vermute mal die war/ist für teile der Klimaanlage. So konnte Wasser einfach ins Handschuhfach laufen :D

Das leichte Schwungrad bringt ein gutes Stück mehr Fahrspaß in die Bude, gerade beim runterschalten und spontanen Beschleunigen merkt man es mehr als deutlich

 


Grüße Fabian

#74
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.847 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

So, aktuell steht er wieder in der Halle. Hauptsächlich wegen des Wetters, aber auch wegen Falschluft. Nach ein wenig absprühen war eine der Falschluftquellen gefunden, der Zyklonabscheider/Kurbelgehäuseentlüftung. Kommt direkt neu, genauso wie die Dichtringe der Vanoseinheit.

touring1fkjbo.jpg

zyklonabscheideroljzw.jpg

Außerdem habe ich nach dem Treffen in Meiningen Fett unterm Auto gefunden, Ursache war eine der Antriebswellen. Also ans Regal und eine andere ABS Welle ausgepackt, ist ja fix getauscht sowas.

antriebswelle1aojc1.jpg

antriebswelle23skl9.jpg

Die Farbe gefällt mir nach und nach immer besser, am Anfang war ich da noch etwas skeptisch. Vor allem ist der Lack nichtmal poliert, da kann man noch gut was rausholen.
Über die Höhe muss ich mit Santler definitiv nochmal telefonieren, da komme ich niemals auf ein 60/40 Fahrwerk. Hinten könnte das aber ganz gut sein, eine LPG Anlage erhält demnächst auch hier Einzug.

Zusammen mit meinem treuen Alltagstouring:
touring2azju5.jpg

touring4mkjhn.jpg

Frisches Motoröl kam auch ins Haus, direkt auf Vorrat gekauft:

motorln2kvm.jpg

Außerdem noch ein Bild aus Meiningen:

meiningenkleinlbp91.jpg


Grüße Fabian

#75
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.847 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

Aktuell bin ich ziehmlich am abkotzen.
Ich war ja noch beim Treffen in Sandebeck, da fing er an recht schlecht anzuspringen, man musste einmal mehr orgeln als normal.
Im unteren Drehzahlbereich bis ca. 2200 1/min war die Gasannahme schlechter und es war ein ruckeln zu spuren, das sich anfühlt wie Spiel im Mittellager.
Über der Drehzahl war alles gut.

Auf der Rückfahrt dann bei schön leerer Autobahn etwas zügiger fahren wollen, ab 180 km/h/4000 1/min. war die Leistung aber deutlich weniger als gewohnt und es wurde sehr, sehr zäh. Also ganz entspannt bei niedrigerer Drehzahl heim gefahren, wollte dann noch schlechter anspringen, ist an der Ampel abgestorben und wollte mit etwas Drehzahl bei "Laune" gehalten werden bis er in der Halle war.

Später dann auf die Fehlersuche gegangen, er wollte jetzt quasi garnicht mehr anspringen, mit etwas Starthilfe geht es aber. Relativ schnell beim Nockenwellensensor gelandet, also bei meinem Teilehändler einen neuen geordert. Als das keine Besserung gebracht hat auch noch den KWS getauscht, das Starten wurde auch nicht besser.
Also mit etwas Bremsenreiniger gestartet und vor der Halle ein paar Meter fahren wollen. Bin aber nichtmal den kurzen Hügel vor der Halle hoch gekommen, da fehlten definitiv Zylinder.

Also bei einem Bekannten (Alex von "Einsteins Garage- kann ich nur empfehlen) ein anderes M52 Steuergerät mit passender Software besorgt, mein STG wurde ja mal kurz gebadet und steht daher unter Verdacht. Dazu noch eine andere Einspritzrail mit Benzindruckregler, die Liefermenge der Benzinpumpe hatte ich schon getestet.
Beides ausgetauscht, absolut keine Besserung.

neueteilejgrqd.jpg

Also den Nockenwellensensor nochmal ausgebaut und den alten eingebaut, schon ließ er sich nach etwas orgeln starten. Fährt, läuft aber mies und absolut so garnicht wie er soll, quasi kurz vorm ADAC. Um mich bei meinem Teilehändler nicht zu blamieren das ganze nochmal getauscht, mit dem selben Ergebnis: der neue NWS ist kaputter als der alte. Mit dem neuen geht quasi nichts.

auslesenufp0n.jpg

Sind dann mal zum Auslesen gekommen, macht aber auch nicht wirklich schlauer. Mit dem neuen NWS steht der NWS im Fehlerspeicher, mit dem alten nicht.
Das angezeigte EGR Ventil wäre eigentlich die Abgasrückführung, hat der M52 logischerweise nicht. Vom Alex dann den Tipp bekommen nach dem Benzinpumpenrelais zu schauen, das würde häufig neben der Benzinpumpe auch die Versorgungsspannung für die Lambdas sowie den LMM drüber laufen. Wenn das Relais dann Probleme macht kommt es genau zu meinen Problemen.
Also das Benzinpumpen sowie DME Relais mal gegen andere aus dem Fundus getauscht, zack läuft der Hobel recht gut Es fehlt nur ab 4000 bis 4500 1/min Leistung,etwas ruckeln untenrum aber bis dahin ist er ganz gut zu fahren. Springt aber weiterhin sehr unwillig an. Mit dem "neuen" NWS weiterhin eine ziehmliche Katastrophe.
Vorhin dann den NWS umgetauscht, hoffe mit dem morgen kommendem hat sich die Sache dann erledigt. Bin so langsam echt ratlos.


Bearbeitet von Cove, 12. August 2017 - 00:04.

Grüße Fabian