Zum Inhalt wechseln

Foto

M3 E30 für 40k€

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
113 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   beigestufe

beigestufe

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 92 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Aach Bundesland
  • Mein BMW: 318I Cabrio

Hallo,

 

habe die vergangenen Feiertage mal genutzt um intensiv nach E30 M3s zu suchen. Ist es wirklich so, daß es nix mehr unter 40K gibt oder such ich nur an den falschen Stellen ;-)? Hab vermehrt auch in NL und GB gesucht aber das meiste liegt oberhalb von 50K€.

Dann scheint der M3 Zug für mich endgültig abgefahren zu sein.

Nur mal so meinen Frust wegschreibend.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch in ein hoffentlich gutes 2017.

 

Gruß

Ingo


Bearbeitet von beigestufe, 29. Dezember 2016 - 15:15.


#2
OFFLINE   realplayer

realplayer

    immer offen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.021 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: E30 320i C, 1/90, Unischwarz 086, Überkaro II
Dann such einen guten 320is. Frohes Fest.

#3
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 4.675 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

Dann such einen guten 320is. Frohes Fest.

 

ein 320is sieht aus wie normaler e30, hat keine größeren Bremsen, nicht das bessere fahrwerk mit mehr Nachlauf wie der M3, wo ist der Reiz ?

 

etwa der S14 Motor ? der ist als 2-Liter gut aber der Brüller ist das auch nicht

 

die Fahrleistungen vom 320is erreicht man mit einem aufgemachten M42 auch, für deutlich weniger Geld


  • Pit-der Mohr, derschwen, electronix und einem anderen gefällt das

#4
OFFLINE   e30-335

e30-335

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 750 Beiträge
    Herkunft: BN Bundesland
  • Mein BMW: 325i Touring, 325i Cabrio, 320/6 (E21)
.........

Dann scheint der M3 Zug für mich endgültig abgefahren zu sein.

.........

 

Genau so ist es. Habe ich mich auch schon vor einiger Zeit drüber aufgeregt.

Und hätt ich 40k über würde ich mir auch keinen E30 M3 kaufen, da würde ich mir eher was anderes holen.


  • Mathes318iA, Pit-der Mohr und RoadrunnerM5t gefällt das

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.


#5
OFFLINE   derschwen

derschwen

    Tiefer, breiter, (H)ärter. Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.795 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Bundesland

wo ist der Reiz ?
 


Wahrscheinlich "sammeln und dummschwätzen" - von wegen "kleiner M3" und so. Damit fangen ja
sogar schon die is Fahrer an.
  • touringDani, Pit-der Mohr und RoadrunnerM5t gefällt das

#6
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.060 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Ich kanns auch nur so sagen - Zug abgefahren.

Das einzige was man mittlerweile noch machen kann, wenn man das Geld für nen guten M3 nicht hat oder ausgeben will Und die handwerklichen Möglichkeiten hat ist, nen "schlechten" im Zustand 3-4 oder 4 zu kaufen und wieder herzurichten.

 

Beim M3 ist es mittlerweile so, dass man den Haufen Geld den man reinsteckt danach durch den Wertunterschied zwischen nem schlechten und einem der in der Nähe der Note zwei liegt definitiv wieder raus hat.

 

Leider kriegt man auch nen schlechten nicht mehr nachgeworfen, aber im Gegensatz zu vielen anderen Oldies ist es beim M3 noch möglich weil man viele Teile die nicht speziell sind auch gebraucht bekommt und vor allem auch vieles bei BMW Classic noch neu zu erhalten ist.

 

Gegenbeispiel dafür ist der Z1. Da sind zu viele Teile sehr speziell und daher sehr teuer und fast nix gebraucht zu kriegen - da ist der Wiederaufbau nahezu unmöglich ohne draufzulegen.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#7
OFFLINE   touringE30_1988

touringE30_1988

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 737 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Buchholz Bundesland
  • Mein BMW: 325iT.1988,525iT.,Porsche 911 Targa 88, M6 88 E24

ich bin letztes Jahr zwei M3, beide schwarz, Probe gefahren. Einer in Holland bei dem Halsabschneider 'Classic Master', in Roosendahl - was für ein Nepp Laden. Der M3 war nicht sonderlich gut und sollte März 2015 35.000,- kosten. Mindestens 10.000 hätte man da schnell versenkt, ohne Investitionen in den Motor.

 

In England fuhr ich einen ziemlich guten M3, sollte 39.900 Britische Pfund kosten. Habe viele Fotos davon gemacht. habe dann ein anderes Auto dort gekauft (4 Starclassics). Umgerechnet hätte aber auch der über EURO 50.000 gekostet, damaliger Pfund Kurs.

 

Insgesamt war ich mehr als enttäuscht von der Performance des M3, beide waren frühe M3 mit unter 200 PS.

Mein 325i Touring E30 gefällt mir von der Leistungscharakteristik eindeutig besser, bin aber auch 6-Zylinder Fan.

 

Als M3 käme bei mir 'rein theoretisch' wohl gemerkt, nur ein M3 Alpina 3,5 in Frage. Das der nicht mehr zu bekommen ist ist mir klar.


Bearbeitet von touringE30_1988, 29. Dezember 2016 - 16:39.

  • derschwen gefällt das

#8
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 4.675 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

Wahrscheinlich "sammeln und dummschwätzen" - von wegen "kleiner M3" und so. Damit fangen ja
sogar schon die is Fahrer an.

 

für den Motorsport verstehe ich das mit dem 2-Liter ja noch, wenn da in einer Klasse an den Start gegangen werden soll, wo der Motor Serie bleiben soll, dann sieht es mit dem 2-Liter S14 schon gut aus

 

wer einen M3 sucht, der gibt sich nicht mit einem abgespeckten M3 Antriebsstrang in einer normalen Karosse zufrieden, der will dann schon die M3 Karosse "sehen"

 

ein 320is ist nur was für Leute die das genauso zusammengestellt mögen, ähnlich wie beim eta, da gibts auch ne Fangemeinde, die sich einreden, der eta Motor wäre ein Meilenstein der Motorenentwicklung ;-)


  • touringDani, derschwen und Plymouth Cuda gefällt das

#9
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 4.655 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: E30 Limo 2 trg. und 3x E30 Baurcabrio

Dann such einen guten 320is. Frohes Fest.

 

 

...die aber auch alle nur noch zu Mondpreisen angeboten werden.

 

Und sich genauso die Reifen eckig stehen wie die ganzen M3.

Wirklich verkauft wird da nur sehr selten mal einer, auch wenn er bei mobile raus ist heisst das nicht das er für bares abgefahren ist.

 

Irgendwann platzt die Blase... :-D  :freak:

 

Mir egal, bis dahin habe ich 20 KG abgenommen und fahre längst C....... :sabber: :sabber: :sabber:


  • Plymouth Cuda gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

IMG_20170309_174542Small.jpg

 


#10
OFFLINE   e30-335

e30-335

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 750 Beiträge
    Herkunft: BN Bundesland
  • Mein BMW: 325i Touring, 325i Cabrio, 320/6 (E21)

Ich kanns auch nur so sagen - Zug abgefahren.

Das einzige was man mittlerweile noch machen kann, wenn man das Geld für nen guten M3 nicht hat oder ausgeben will Und die handwerklichen Möglichkeiten hat ist, nen "schlechten" im Zustand 3-4 oder 4 zu kaufen und wieder herzurichten.

 

Beim M3 ist es mittlerweile so, dass man den Haufen Geld den man reinsteckt danach durch den Wertunterschied zwischen nem schlechten und einem der in der Nähe der Note zwei liegt definitiv wieder raus hat.

 

Leider kriegt man auch nen schlechten nicht mehr nachgeworfen, aber im Gegensatz zu vielen anderen Oldies ist es beim M3 noch möglich weil man viele Teile die nicht speziell sind auch gebraucht bekommt und vor allem auch vieles bei BMW Classic noch neu zu erhalten ist.

 

Gegenbeispiel dafür ist der Z1. Da sind zu viele Teile sehr speziell und daher sehr teuer und fast nix gebraucht zu kriegen - da ist der Wiederaufbau nahezu unmöglich ohne draufzulegen.

 

Georg

 

Und wo bekomme ich ein Zustand 4 Exemplar für 20-25 her? Denkt doch jeder Verkäufer er hätte einen 2er.

 

Wenn ich mir die ersten Exemplare bei autoscout ansehe ab 35k ist das ein UK Modell der in PL steht. Schreibst du ihn an kannst du wohl per Western Union Geld gen Süden schicken. Dann ein knatschgelbes verbasteltes Exemplar das ich aus Spanien kenne. Dann noch ein Spanier der auch nur dort zu besichtigen ist, weiter ein US Exemplar und dann ein S38 und schon haben wir die 60k erreicht..........


Bearbeitet von e30-335, 29. Dezember 2016 - 17:48.

  • Pit-der Mohr gefällt das

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.


#11
OFFLINE   dejawu

dejawu

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.030 Beiträge

Ich denke viele würden den trotzdem nicht kaufen wenn auf einmal wider gute M3´ unter 30 tsd. angeboten würden , die sammler und spekulanten ausgenommen..



#12
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.060 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Und wo bekomme ich ein Zustand 4 Exemplar für 20-25 her? Denkt doch jeder Verkäufer er hätte einen 2er.

Da hast Du grundsätzlich recht, aber die Erfahrung zeigt auch, dass solche Fahrzeuge dann eben nicht für den Preis eines Zweiers und für dessen Preis weggehen.

Wer nen Zweier sucht und das Geld dafür ausgeben würde, der weiss auch, was eine Zwei bedeutet.

Solche Autos werden dann im Lauf der Zeit schon billiger wenn die Besitzer oft genug nen Vogel gezeigt bekommen haben.

 

Ich gucke öfter zusammen oder anstelle von Kaufinteressenten Z1 an und hab auch schon Anbietern gesagt dass ich statt der gewünschten 39k maximal 25-27k sehe und hab ihnen die vollgeschriebene A4-Seite mit Mängeln hingelegt auf der ich geschätzte 10k an Reparaturkosten notiert hatte.

Wollte er natürlich nicht - aber das Auto hab ich ein halbes Jahr lang gesehen.

 

Man muss halt Geduld haben bei so was.

Ich hab schon 2005 ein halbes Jahr nach meinem Cab gesucht und noch länger nach meinem 8er.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#13
OFFLINE   TomStyler

TomStyler

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 457 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Chemnitz Bundesland
  • Mein BMW: E30 Kelleners K3 Bj01/84
  • eBay: Thommiger

Hallo,

 

 Ist es wirklich so, daß es nix mehr unter 40K gibt oder such ich nur an den falschen Stellen ;-)? Hab vermehrt auch in NL und GB gesucht aber das meiste liegt oberhalb von 50K€.

Dann scheint der M3 Zug für mich endgültig abgefahren zu sein.


 

Gruß

Ingo

 

Naja...abgefahren glaube ich nicht. Der M3 ist einfach zu gehyped worden letzter Zeit...jeder wollte mit seinen Inserat noch eins drauf setzen. Ich denke das gibt sich wieder etwas, wenn die Anbieter merken zu den Preisen verkauft sich der nicht. Man sieht es auch bei Porsche, das die Preise wieder fallen. Meiner Meinung nach ist ein M3 e30 in Topzustand nicht mehr wie 50k wert.

 

Tom


  • RoadrunnerM5t gefällt das

Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor


#14
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 9.877 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Beim e30m3 wird es kommen wie bei Antiken Möbeln, nachdem Unbezahlbar kommt das erwachen. Der M3 hat seine Werte,doch aufgrund der mittlerweile grossen änderung auf alternative Kraftstoffe sehe ich bei Oldtimern den langsamen untergang. Jeder versucht auf den Zug aufzuspringen und mit abzukassieren,doch die wenigsten machen das um Kunden zu erhalten.Was mich wundert das Japanische Sammler hier nichts auf den Markt schmeissen.RR



Mehr Leistung im e30 kein Problem,EINTRAGUNG VON M30,M50,M60,S38 wie andere Umbauten,Bremsen in e30 in jeder Karosserieform.WWW.E30M5.de Restaurations,und Schweissarbeiten zum Werterhalt,Gutachten usw.Diverse e30 ERSATZTEILE  Softwareänderung für 2,8l M52 mit M50 Ansauge&Fächerkrümmer zum Forenpreis


#15
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.060 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Ich denke, dass in Japan nicht so viele E30 M3 existieren.

 

Beim Z1 war es ja so, dass von den 66 Alpina RLE über die Hälfte nach Japan gingen weil der Z1 dort keine Zulassung hatte, der RLE aber als Kleinserie galt wofür das nicht nötig war.

Von diesen RLE sind in den letzten Jahren endlich ein paar auf den Markt gekommen und wohl auch wieder retour nach Europa gegangen.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#16
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 4.655 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: E30 Limo 2 trg. und 3x E30 Baurcabrio

Von diesen RLE sind in den letzten Jahren endlich ein paar auf den Markt gekommen und wohl auch wieder retour nach Europa gegangen.

 

 

...in welchen Preisregionen haben die sich bewegt (tatsächliche Verkäufe, keine Kleisslerschen Wahnvorstellungen) ?


  • M20B20-Fan gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

IMG_20170309_174542Small.jpg

 


#17
OFFLINE   touringE30_1988

touringE30_1988

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 737 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Buchholz Bundesland
  • Mein BMW: 325iT.1988,525iT.,Porsche 911 Targa 88, M6 88 E24

Naja...abgefahren glaube ich nicht. Der M3 ist einfach zu gehyped worden letzter Zeit...jeder wollte mit seinen Inserat noch eins drauf setzen. Ich denke das gibt sich wieder etwas, wenn die Anbieter merken zu den Preisen verkauft sich der nicht. Man sieht es auch bei Porsche, das die Preise wieder fallen. Meiner Meinung nach ist ein M3 e30 in Topzustand nicht mehr wie 50k wert.

 

Tom

 

Tom, wo hast Du das denn her mit Porsche? Die Preise mögen ja bei einigen Modellen fallen, allerdings wüßte ich nicht bei welchen. Möglicherweise sind die F Modelle derzeit etwas ausgereizt, G-Modelle allerdings werden ständig teurer, bis zum heutgen Tag. Autos mit hohen Laufleitungen über 160.000 KM kosten heute, was vor gut einem Jahr Autos mit unter 100.000 KM gekostet haben.



#18
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.333 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Fast alles richtige und wichtige zum Thema ist ja schon geschrieben worden, ich gebe ergänzend noch meinen Senf dazu:

 

Meiner Meinung nach sind mittlerweile alle M Modelle nicht mehr für nen Schnapper zu haben - der e30 M3 sticht hier nur besonders hervor.

Der e28 M5 ist im Windschatten auch komplett abgezogen, der M 635 auch etc.

e36 M3 - mittlerweile auch recht locker ein + 20 k€ Kauf, wenn man was wirklich schönes haben will (im e36 M3 Windschatten ziehen ja selbst gute 28i e36 Coupés deutlich an).

e39 M5 - hier geht es zwar nach wie vor ab 10tsd los, aber das sind oftmals schon alles Autos, wo der Verkäufer selber ne Mängelliste von hier nach bis Timbuktu mitgibt und das Auto nur verkauft, weil er es selber nicht stemmen kann. Wer weiß, was da alles dann noch auf einen zukommen kann.

 

Daher einfach mal die Umkehrfrage: Welches echte M-Modell gibt es seriös für 10 bis 15tsd Euro? Faktor Glück einfach mal als unrealistisch ausschalten ...

 

Bin für Tipps offen ....

 

Der Altauto-Markt insgesamt ist ziemlich teuer geworden (hier beobachte ich hauptsächlich BMW) - betrifft vor allem auch die bis 5tsd Euro Klasse, in der man früher mit ein bisschen Zeit zur Suche richtig gute Autos finden konnte. Klar, auch in dieser Region kann man bei BMW fündig werden, aber dann hat man meist nur die Einstiegsmotorisierungen und die sind eben nicht so sexy ...


  • RS-Tuner gefällt das

#19
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.060 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

...in welchen Preisregionen haben die sich bewegt (tatsächliche Verkäufe, keine Kleisslerschen Wahnvorstellungen) ?

Genau kann ich nix sagen, weil ich zwar 3 Besitzer aber keinen der neueren Käufer kenne, aber da hier der Markt sehr überschaubar ist, kann man nur sagen - wer einen unbedingt haben will, der muss zahlen was verlangt wird.

Ich denke, ne 6 oder 7 wird da mittlerweile schon vornedran stehen.

Man muss aber auch sagen, dass das alles Fahrzeuge sind, die wenig km haben und in nem Top Zustand sind.

Die wurden in Japan nie groß gefahren, sondern waren immer bei entsprechenden Besitzern.


  • Pit-der Mohr gefällt das

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#20
OFFLINE   touringE30_1988

touringE30_1988

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 737 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Buchholz Bundesland
  • Mein BMW: 325iT.1988,525iT.,Porsche 911 Targa 88, M6 88 E24

ist heute ganz einfach:

 

M3 E30 geht nicht unter 50.000

M5 E28 ist teurer als ein M635CSi, vielleicht wegen der geringeren Stückzahlen, warum auch immer, liegt aber jenseites von 70.000

M635CSi/M6 ist heute im guten Zustand nicht unter 50.000 zu bekommen. Gute Autos kosten ab 60.000

3.0 CSi ist inzwischen ähnlich, da fast alle nun restauriert sind kosten hier gute Autos auch ab 50.000

 

E30 325i ist ebenfalls inzwischen extrem geworden, schaut man sich die Börsen an, auch im EU Ausland, kosten gute Autos inzwischen ab 15.000 und weit darüber. Laufleistungen von über 300.000 KM mal außen vor. 325i cabriolet im top Zustand werden mit geringer Laufleistung inzwischen für 30.000 plus angeboten.

 

Auch in den USA ist der E30 Kult preistreibend geworden, egal ob 325i oder M3, seit einigen Jahren fahren die Amis total auf den Touring ab, da es ihn dort nie zu kaufen gab.


Bearbeitet von touringE30_1988, 31. Dezember 2016 - 12:02.