Zum Inhalt wechseln

Foto

Grüße aus dem Sauerland

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   SK401

SK401

    Mensch Geschlecht

  • Mitglied
  • 113 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Wenden Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i Cabrio

Hallo zusammen :)

 

So, da ich nun seit 12 Jahren im Forum unterwegs bin und auch so lange meinen e30 besitze, möchte ich mich auch einmal vorstellen. 

Ich heiße Sebastian, bin 32 Jahre alt und komme aus dem schönen Wenden, bin seit 16 Jahren Einzelhandelskaufmann.

Das sollte reichen, nun zum e30:

 

Mit Autos hatte ich nur durch Bekannte was zu tun und mir so das ein oder andere abgeguckt um mir selber zu helfen wenns was zu tun gibt. 

Mit 18 habe ich meinen ersten Corsa A gekauft und hatte mich eher auf Opel konzentriert bis mein damaliger Arbeitskollege zum 18. ein Diamantschwarzes 318i Cabrio geschenkt bekam. Das Auto fand ich direkt schön und für mich stand fest, dass ich auch sowas haben musste. Die Wahl fiel damals auf einen 320i in Alpinweiß 2. Mein Onkel sagte immer "nimm einen 325i, der macht mehr Laune" aber wie es der Geldbeutel so wollte, entschied ich mich dann doch für den 320. Ich hatte damals nur ein wenig gespartes zur Verfügung und machte mich auf die Suche. Es wurde der günstigste den ich damals im Umkreis von 100Km gefunden habe. Die Daten wie er angegeben war, habe ich nicht mehr, aber ich kann mich noch an den Zustand erinnern:

320i weiß, 5 oder 6 Vorbesitzer, Dach und Scheibe gerissen, 9x16 Cup Felgen, HA +15mm pro Rad, HA +20mm, Durchgehendes Rohr, Schnitzer Optik mit kaputter Frontschürze, selbst gekürzte Federn, kein TÜV, ohne Rost. Wurde die letzten 2 Jahre nur mit roten Kennzeichen gefahren (klar, war ja nichts eingetragen) Aber dafür mit Austauschmotor 65.000 km. Ob das stimmt weiß ich bis heute nicht, konnte man nur an roter "320i" Aufschrift am Ventildeckel sehen. 

Jeder andere hätte damals gesagt "lass die Finger davon, der ist nichts." Eigentlich war es auch so, aber ich konnte den Wagen da nicht so stehen lassen und habe 2900€ dafür hingelegt.

 

Dann ging es los, neues Fahrwerk, Distanzen runter, gebrauchten Auspuff hier ausm Forum, Neues Ebay Verdeck selbst draufziehen und erstmal sehen dass das Auto durch die HU kommt. Dann ging es mit den "Jugendlichen Verschönerungen" los, schwarze Scheinwerfer selber bauen, Xenon, Nieren lackieren, Startec Rückleuchten, Sportlenkrad, Auspuffblende, DVD player.. Oh Mann...

Was ich bis dahin nicht richtig wahrgenommen habe waren die Schnitzer Sachen. Frontspoiler, Heckspoiler, Seitenschweller, Heckblende, Lenkrad (ausgebaut) und Schaltknauf. Der Frontspoiler war wie auf dem Bild zu sehen in der Mitte kaputt und mit "Renngitter" "verschönert" worden.

Man sah bzw sieht ja eher weniger diese Optik.

Keiner konnte mir den Spoiler reparieren, dann musste ich also einen neuen suchen. Zum Glück gab es ihn noch original bei Schnitzer nachzubestellen. Kurze Zeit später wurde alles aus dem Programm genommen.  

im Herbst 2007 brachen 2 Kipphebel und das Auto verbrachte den Winter ohne Plane auf unserem Grundstück, wo sich dann in der Zeit auch die Nähte der Rückenlehne verabschiedeten. Im März wurden mit Anleitung aus dem Internet die Kipphebel getauscht. Die waren übrig aus einem b25 der eigentlich seinen Platz in meinem Auto finden sollte, aber wegen Riefen in den Zylindern nicht eingebaut wurde. 

Mittlerweile hatte ich dann die Cup-Felgen gegen Borbet B in 9x16 getauscht und die Startec gegen die grade neuen "Klarglas Rückleuchten in schwarz". Ärgere mich bis heute noch dass ich die für 100€ abgegeben habe um mir so einen Schrott ins Haus zu holen. Jeder weiß was jetzt für die Teile verlangt wird...

 

Im März 2011 kam ein B25 in den e30, den ich zusammen mit meinem Schwager neu abgedichtet habe. Das Getriebe und Differential blieb vom b20 drin, was mich jetzt im Nachhinein ärgert. 

Der e30 wurde nur noch ab und zu gefahren weil ich mich zwischendurch mehr um meinen e39 323i und einen e61 530d kümmerte. (Bis jetzt seit Kauf 2004 erst knappe 30.000km. ich finde das wenig)

Winter 2014 wurde die Lederausstattung komplett erneuert, alles selber bezogen. So kommt nach und nach immer was neues an und in das Cabrio. 

Nach jahrelangen problemlosen TÜV Vorstellungen kam dann der Schlag ins Gesicht im Sommer 2015. Rost. Keinen Aufkleber gekriegt.

Ok, nach ein paar Angeboten wurde es dann jetzt endlich gemacht, und ab jetzt habe ich mir vorgenommen mich mehr um das Auto zu kümmern, da es ja immerhin bald 30 wird. 

Ich weiss nicht warum das Auto vor Erstzulassung mit den Anbauteilen von AC Schnitzer ausgestattet wurde, aber das kann ich ja auch vielleicht über diesen weg herausfinden. Die Originalen Felgen in 7,5x16 waren natürlich nicht mehr dabei, aber dafür sind sie noch eingetragen und ich habe einen Satz mittlerweile in der Garage liegen. 

Ich finde das Auto im Moment noch zu tief, aber ich finde es steht ihm gut. Auch sehr schick mit den Borbet B, weiß also noch nicht ob ich die Schnitzerfelgen drauf mache. Habe sie auch noch nicht an dem Auto gesehen. Die Optik vorne gefällt mir eigentlich ganz gut mit schwarzen DE´s und schwarzen Blinkern, bin aber noch hin und her gerissen was das angeht. Schwarze Nieren und "Stoned-Blick" wurden mittlerweile auch schon entfernt, das gefiel mir nicht mehr. 

 

Ich hoffe ich konnte für ein wenig Unterhaltung sorgen und wünsche allen noch einen schönen Abend.

Wer noch Tipps für mich hat, einfach her damit :)

 

Ich habe der Geschichte mal ein paar Bilder angehangen. 

 

 

Angehängte Grafiken

  • bmw1 (2).JPG
  • IMG_0287.JPG
  • IMG_0296.JPG
  • IMG_0477.JPG
  • IMG_0481.JPG
  • IMG_0864.JPG
  • IMG_0865.JPG
  • IMG_0860.JPG
  • IMG_2940.JPG
  • IMG_2997.JPG
  • IMG_1751.JPG
  • IMG_9075.JPG

  • Pearl, E30Rick und SauerlandE30 gefällt das
:smbmw:

#2
OFFLINE   BayerAxel

BayerAxel

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10 Beiträge
    Bundesland

Hallo :-) Schöne Fotos!


Beam(er) me up!


#3
OFFLINE   E30Rick

E30Rick

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 211 Beiträge
    Herkunft: Olpe Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring -@ M20B25 LPG
Hi,

coole Sache, das Auto hier zu sehen.

Ich glaube, den habe ich vor etlichen Jahren öfters beim Zeitung austragen gesehen.

Und das hat auch mit dazu beigetragen, dass ich unbedingt einen E30 haben musste... 😁

Grüße, ebenfalls aus Wenden.


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#4
OFFLINE   jaNNNNNNN

jaNNNNNNN

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 3 Beiträge
    Herkunft: Sauerland Bundesland
  • Mein BMW: 325i NFL

Mahlzeit aus Kirchhundem ;-)