Zum Inhalt wechseln

Foto

Fahrwerk Eintragung

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Grisly56

Grisly56

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 14 Beiträge
    Herkunft: Bonn Bundesland
  • Mein BMW: 316i Touring
Hallo zusammen,

Hab folgende frage, und zwar wollte ich kommende woche mein neues Fahrwerk eintragen lassen (TÜV) ist auch alles ordnungs gerecht verbaut.
Ich habe aber noch ein Sportlenkrad verbaut bei dem ich probleme mit der hupe habe. (Außer funktion)
Weiß jemand ob die prüfer das auch überprüfen werden ?
Und wenn sie es tun könnte der TÜV dann mein auto stilllegen lassen ??
Ist meine erste Eintragung.

Mfg

#2
OFFLINE   Nr7Stürzt

Nr7Stürzt

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 944 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: banditendorf Bundesland

wenn der nur das fahrwerk eintragen soll

sehe ich keinen grund das der hupen muß

der tüv legt auch keine autos still

das machen die grünweißblausilbernen



#3
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 4.672 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: E30 Limo 2 trg. und 3x E30 Baurcabrio

...bez. der Hupe hast du Recht, mit dem anderen nicht.

 

Der Tüv kann sehrwohl ein Auto als Verkehrsunsicher deklarieren und dann kommt es auf den Prüfer an, ob er dem Fahrer noch die Fahrt nach Hause oder zur nächsten Werkstatt (lieber hört er zum Schrott) gewährt oder ob er die Landkreisplakette abkratzt.

Bei letzterem kann der Fahrer dann einen Abschleppwagen rufen, falls er nicht jemanden mit einem Trailer organisieren kann.

 

Kommt heutzutage allerdings nur noch sehr selten vor, in den 70ern und 80ern gelegentlich, in den 60ern fast schon häufig.

Woher ich das weiß ?

Mein Vater hat beim Tüv gearbeitet...

Nebenbei, ich habe beim Wohnungsauflösen eine dienstliche Akte über einen Vorfall gefunden bei dem ein 7 Jahre alter Rekord zwangsstillgelegt wurde. :eek:

(war allerdings schon in den 60ern)


  • Grisly56 gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

IMG_20170309_174542Small.jpg

 


#4
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 4.676 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

wie wäre es denn mit Hupe reparieren ?

 

kann doch nicht so schwer sein, oder ?


  • RoadrunnerM5t gefällt das

#5
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.722 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

wie wäre es denn mit Hupe reparieren ?

 

kann doch nicht so schwer sein, oder ?

Doch, so eine Hupe ist ein super kompliziertes Bauteil mit hochkomplizierter Ansteuerung. Die repariert man nicht mal eben :D


  • touringDani, RoadrunnerM5t und SauerlandE30 gefällt das
Grüße Fabian

#6
ONLINE   thommy325

thommy325

    E10? Ich fahr E30! Geschlecht

  • Mitglied
  • 310 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Brandenburg Bundesland
  • Mein BMW: 325i cabrio 325i 2t
Hab auch schon erlebt, das ein Fahrwerk in Verbindung mit einem nicht originalem Lenkrad, nicht eingtragen wurde.

#7
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.085 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Grundsätzlich ist es so, dass die meisten Gutachten nur in Verbindung mit Originalteilen gelten, sprich Fahrwerk mit originalen Felgen und originalem Lenkrad.

Wenn auch andere Felgen oder Lenkrad montiert ist liegt es im Ermessen des Prüfers, ob er die Abnahme die normalerweise mit Gutachten nach §19.3 erfolgt in eine Einzelabnahme mit entsprechend erhöhtem Aufwand/ Kosten umwandelt.

 

Dadurch kann es natürlich auch vorkommen, dass er feststellt, dass gewisse Teile nicht miteinander harmonieren und daher nicht eintragungsfähig sind, also dass z.B. die breiteren Felgen beim Originalen Fahrwerk gerade so noch gehen - mit Tieferlegung aber schleifen.

Oder dass eben die Lenkkräfte mit nem Lenkrad in 32cm eben zu hoch sind.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)