Zum Inhalt wechseln

Foto

Fragen wegen Analog Uhr nachrüstung

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Bull1986

Bull1986

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 109 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i VFL 2 Türer

Hallo,

da ich mir nen Drehzahlmesser nachgerüstet hab fehlt mir jetzt natürlich die Uhr.

Daher will ich mir jetzt ne Analoge nachrüsten. (gefällt mir besser als die Digitale)

 

Ne neue Heizungsblende mit Öffnung für die Uhr ab ich schon besorgt. siehe Fotos unten..

 

Jetzt hab ich mich nach ner Uhr umgeschaut und gemerkt das es wohl 2 verschiedene von den Analogen gibt.

Einmal mit 4 Befestigungen und einmal ohne.

Welche brauche ich?

 

Oder sind das die gleichen und bei der einen fehlen einfach die 4 Befestigungen? Kann ich auf den Bildern nicht richtig erkennen.

 

Dachte die Uhr wird ev nur in die Öffnung der Blende gesteckt oder wird die immer verschraubt an den 4 Punkten die an meiner neuen Blende vorhanden sind?

 

Und weis jemand ob die benötigten Stecker vorhanden sind und hinter der Heizungsblende liegen oder muß ich neue Kabel ziehen?

 

Und wie is es mit dem Radio, hebt der nur in der Heizungsblende oder ist da hinten dran noch ein spezieller Rahmen den ich dann auch noch brauche da mein Radio jetzt ja mittig sitzt ohne Uhr.

 

Ach ja, ne Ausbauanleitung für die Heizungsblende hab ich auch nicht gefunden oben bei unseren Einbauanleitungen..

Hat da jemand eine für mich..

 

 

Viele Fragen ich weis..

Für alle Tips und infos schonmal im vorraus vielen Dank

 

uhr.jpg

 

uhr 2.jpg

 

uhr 3.jpg

 

blende .jpg

 

blende 2.jpg


Bearbeitet von Bull1986, 27. November 2016 - 16:00.


#2
OFFLINE   Pearl

Pearl

    ... Geschlecht

  • Mitglied
  • 350 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: MK - Märkischer Kreis Bundesland
  • Mein BMW: 316i

Wenn Du die neue Blende schon hast, dann siehst Du wo die Schrauben sitzen. 2 oben (sitzen schräg drin), 2 unten und 4 hinter den Schiebereglern.
Greif mal am Ablagefach Aschenbecher nach oben hinter die Kante. Da sitzen die 2 unteren Schrauben.

Ausbau der Radioblende:

- Radio raus
- vom Radioschacht aus von hinten die Schalter für Warnblinker und Heckscheibenheizung rausdrücken und vom Stecker abziehen. Die Blindkappen auch einfach von hinten rausdrücken.

- Regler und Schalter von der Heizung kannst Du einfach abziehen.
- Blende Schieberegler ausklipsen

Dann alle Schrauben lösen und Radio-/Heizungsblende rausnehmen.

Jetzt hast Du ein bisschen Platz um den eventuell hochgebundenen Stecker für die Uhr zu suchen. Der ist am Armaturenbrett-Kabelbaum
Viel Spaß dabei ;-) taste Dich an den Kabeln nach rechts bis oben hinters Steuergerät durch.

Manche hatten ihn hochgebunden manche nicht. Bei mir war er damals definitiv nicht. Ich hab dann eine Suche in die Forums-Kleinanzeigen reingesetzt und ihn so von einem netten Forums-Mitglied aus einem Schlachter bekommen.

Ja, und das Ganze machst Du dann nochmal rückwärts mit der neuen Blende.
Du kannst und solltest die Uhr vor dem Einbau mal eben anstecken, Zündung und Licht anmachen und checken ob die Birne in Ordnung ist.
Der Rahmen für die Uhr wird mit den entsprechenden Schrauben befestigt, die Uhr eingeklipst, ( :watch:  oder hab ich die Uhr vorher eingeklipst? das weiß ich jetzt nicht mehr genau) der Stecker von hinten eingesteckt, Blende druff, fertig.
Rest wieder dran- bzw. einbauen und sich freuen.

Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen, ich hatte seinerzeit nämlich den Vorteil dass ich überhaupt keine Konsole oder Verkleidungen im Auto drin hatte.

Ach ja, und wenn Du den ganzen Kram schonmal raus hast, würde ich die kleinen Birnchen für den Heizungs- bzw. Gebläseregler mal gegen neue tauschen. So leicht kommst Du da nie wieder dran, vor allem beim Heizungs-Wärme-Regler.

 

und nochmal edit: siehe Bild: 2x Nr. 12 / 4x Nr. 14 / 2x 13 mit Nr. 22

Angehängte Grafiken

  • Blende.png

Bearbeitet von Pearl, 27. November 2016 - 19:44.

Leben und leben lassen...

#3
OFFLINE   Pearl

Pearl

    ... Geschlecht

  • Mitglied
  • 350 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: MK - Märkischer Kreis Bundesland
  • Mein BMW: 316i

Okay, ich habe zumindest vergessen, dass Du nix Neues für Dein Radio brauchst.
Sieh nur vor dem Einschieben zu, dass Du die Kabel sauber bzw. weit genug reinschiebst damit nix klemmt.
Auf dem zweiten Bild siehst Du ein Blech markiert. Auf dem liegt das Radio auf.

Ach ja, und noch ein Bild von dem Stecker, den Du brauchst.

Gruß, Pearl
 

Angehängte Grafiken

  • stecker.jpg
  • radio-blech.jpg

Leben und leben lassen...

#4
OFFLINE   Bull1986

Bull1986

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 109 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i VFL 2 Türer

Hi,

super Beschreibung . vielen dank..

Dann werd ich mich mal für die Uhr mit dem Rahmen zum befestigen umsehen..

 

Und dann hoffe ich mal das bei mir der Stecker vorhanden ist.

Falls nicht brauch ich nicht nur so nen Stecker sondern muß ja auch noch suchen wo ich die Signale abzweigen kann.

schätze mal Dauerplus, Masse, Licht und Zündungsplus oder?

 

Wo hast du die Kabelsignale abgezweigt wenn bei dir kein Stecker und Leitungen vorhanden waren? Am einfachsten wohl an den Leitungen die zum Radio gehen. Da muß ja alles benötigte anliegen..

Muss ich dann nur rausfinden welche es sind und welche wie am Stecker verwendet werden..

 

Vielleicht hab ich ja Glück und der Stecker ist vorhanden..



#5
OFFLINE   GFAP69

GFAP69

    Weinbergcrouser Geschlecht

  • Mitglied
  • 424 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Dahn Bundesland
  • Mein BMW: BaurTC2 316i M10

Moin,

 

such mal. Dazu gibt es schon Info mit allen Details.

 

 

 

Der Stecker ist nicht immer da.

Bei meinem Fahrzeug (Kombi mit Uhr) gab es den nicht.

Ich habe am Radio  Dauerplus, Masse und Lichtplus an geklemmt und  die helligkeitsgeregelte Masseleitung für die Uhrenbeleuchtung an der Leitung zur Beleuchtung des  Gebläse Schalters

 

Dauerplus (rot/Grün)
Masse (Braun)
Beleuchtung ab Standlicht von Pin 1 des Lichtschalters (Grau/Rot) Kl. 58k
Speziell dimm bare Masse von Pin 4 des Lichtschalters (Braun/Schwarz) Kl. 31h

 

Gruß Jürgen.

 


Bearbeitet von GFAP69, 28. November 2016 - 10:21.


#6
OFFLINE   Bull1986

Bull1986

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 109 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i VFL 2 Türer

Mittlerweile alles umgebaut.

Der Stecker für die Uhr war bei meinem VFL zum Glück vorhanden.

 

Danke nochmal für die Tips..


  • Pearl gefällt das