Zum Inhalt wechseln

Foto

Ausgebleichte Innenausstattung auffrischen

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Herbert_1980

Herbert_1980

    Drehzahlkönig Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 2.326 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
  • Mein BMW: E30 M3

Hallo,

 

mein VVFL E30 hat eine sehr gepflegte Stoffinnenausstattung inkl Recaros.

 

Leider stand er Jahrelang im freien und ist somit ist die Ausstattung "ungleichmäßig" ausgebleicht.

Die Hutablage hat es natürlich am schlimmsten getroffen.

 

Meine Frage, gibt es Mittelchen bzw. Pflegeprodukte und die Farbe wieder auf zu frischen?

 

 

 

 

 

 

 

 




Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

#2
OFFLINE   M20B20-Fan

M20B20-Fan

    E30 - True love Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.870 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i M50TU Touring

Bei der Hutablage hilft warscheinlich nur neu lackieren. Anders habe ich meine lila verblichene Hutablage auch nicht mehr havanna-braun bekommen. Eine normale Spraydose aus dem Baumarkt im passenden Farbton reicht da völlig aus.


Bearbeitet von M20B20-Fan, 13. November 2016 - 22:05.

BMW E30 Touring. Freude am Fahren mit dem ersten Lifestyle-Kombi. (OO==[][]==OO)

#3
OFFLINE   TomStyler

TomStyler

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 474 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Chemnitz Bundesland
  • Mein BMW: E30 Kelleners K3 Bj01/84
  • eBay: Thommiger

Na kommt auf den Farbton deiner Innenausstattung, besser der Hutablage an....Ich hab eine anthrazitfarbene Hutablage und hab sie mit Färbemittel aus der Drogerie gefärbt, ging ganz gut. Hatte noch eine Variante mit der Spraydose, die hatte ich aber nach den Ergebnis mit den Färben dann verworfen und kann daher nix dazu berichten. Färbemittel gibs bei jeden gängigen Drogeriemarkt und die Spraydose hatte ich hier gekauft.

 

 

VG Tom


Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor


#4
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.234 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Bei der Hutablage hilft wahrscheinlich nur neu lackieren.

Damit hat er in gewisser Weise recht. Aber!

 

Bitte ned bös sein, aber wenn ich den Satz

Eine normale Spraydose aus dem Baumarkt im passenden Farbton reicht da völlig aus.

lese, sträubt sich mir so einiges.

 

Ich denke nicht, dass es im Baumarkt gute Stoffarbe zu kaufen gibt und nur mit so einer speziellen Farbe bringt man auch ein gutes Ergebnis zustande.

 

Das ist doch wie mit dem Leder.

Klar gibt es Lederfarbe - die deckt auch gut - aber da das Leder vom Sitz doch stark gewalkt wird hat man als Ergebnis spätestens nach nem halben Jahr eine total brüchige Oberfläche die ausschaut wie ein Mosaik weil sich in den Rissen der Dreck sammelt.

Daher nimmt man für Leder ja auch besser so etwas wie die Ledertönung die es z.B. beim Lederzentrum gibt und die keine feste geschlossene Oberfläche ergibt sondern elastisch ist.

 

Auch die Hutablage ist letztendlich ein Filzstoff und der Filz soll die Tönung aufnehmen aber nicht komplett mit der Farbe verkleben.

Sonst kann man statt der Ablage gleich ein lackiertes Holzbrett reinmachen.

 

JM2C

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#5
OFFLINE   318is-fahrer

318is-fahrer

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 236 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: EBE / ED Bundesland
  • Mein BMW: 335i, 318i, R65

Ich habe meine Kenwood Hutablage und Heckrollo mit VHT VINYL DYE neu gefärbt.

Amis nehmen das gerne, um ihre Innenausstattung anders zu lackieren.

 

Ich habs erst nur für das Rollo gedacht, hat so weit gut gedeckt, lässt sich gut verarbeiten und ist noch nicht abgebröckelt. Ist wohl sehr flexible Farbe und genau dafür gemacht.

Dann dachte ich, wieso nicht auch den Kunstfaser Stoff der Hutablage... da kann ich mir normales Lackspray überhaupt nicht vorstellen. Bei mir ist das alles recht flauschig geblieben, nicht steinhart wie Lack.

 

Gibts in verschiedenen Farben, ich hab das Rollo in schwarz und die Hutablage in anthrazit gemacht


Gruß,  Benni