Zum Inhalt wechseln

Foto

Zylinderkopfdichtung selbst wechseln?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   325e-klatant-

325e-klatant-

    Account nicht aktiv Geschlecht

  • Themenstarter
  • Gesperrt
  • 743 Beiträge
    Herkunft: nähe Wiesbaden
  • Mein BMW: BMW 325(Ur)e; EZ 1985; Euro2
Nabend!

Sagt mal, kann ich als Laie die Zylinderkoppdichtung selbst wechseln? Kann man sicherlich nich viel falsch machen, wenn man alles wieder so zusammensetzt wie vorher.
Muss ich die Schrauben auch erneuern vom Zylinderkoppdeckel?

Das Problem ist nur, dass man mit bloßem Auge wohl nicht erkennt, ob der Kopf noch plan ist oder eben nicht...8-/

Danke und Gruß

Sascha:beemwe:

#2
OFFLINE   Mathes318iA

Mathes318iA

    Schlechten-Ruf-Verlierer Geschlecht

  • Mitglied
  • 25.968 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Euskirchen Bundesland
  • Mein BMW: e46 mit Heckschaden
naja einfach mal so samstags nach den mittagessen mal nen kopp wexeln würd ich nich tun.


ich hab nen koppwexel hinter mir um februar und´da das mein erster koppwexel war hab ich da auch nen erfahrenen schrauber zu rate gezogen der mir dann geholfen hat.
man kann schon einiges kaputtmachen wenn man die tricks nich kennt.


Mathes
gruss
der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)


Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

#3
OFFLINE   Timo325Touring

Timo325Touring

    Bi Ba Buzzelmann Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 3.462 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Gersheim-Saar Bundesland
  • Mein BMW: diverse
is schnell gemacht, kann man schon machen mit gescheitem werkzeug, ne kleine Anleitung dazu gibts ja bei e30.de is kein akt. Ventildeckleschrauben brauchman ned zu erneuern, aber ich würde gleich den kopf überholen und die dichtungen alle neu machen. Ein m20 mit koppdichtungsschaden?
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

#4
OFFLINE   325e-klatant-

325e-klatant-

    Account nicht aktiv Geschlecht

  • Themenstarter
  • Gesperrt
  • 743 Beiträge
    Herkunft: nähe Wiesbaden
  • Mein BMW: BMW 325(Ur)e; EZ 1985; Euro2

is schnell gemacht, kann man schon machen mit gescheitem werkzeug, ne kleine Anleitung dazu gibts ja bei e30.de is kein akt. Ventildeckleschrauben brauchman ned zu erneuern, aber ich würde gleich den kopf überholen und die dichtungen alle neu machen. Ein m20 mit koppdichtungsschaden?


was meinst du mit kopf überholen? neu planen?

welche anderen dichtungen außer der zylinderkopfdichtung?

naja, er ist immerhin bald 21 jahre alt, kann doch sein, dass da die dichtung mal schlapp macht. also an der fahrweise kanns nich liegen, der wird echt ordentlich behandelt bei mir!:daumen:

sascha

#5
OFFLINE   Timo325Touring

Timo325Touring

    Bi Ba Buzzelmann Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 3.462 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Gersheim-Saar Bundesland
  • Mein BMW: diverse
so lange sie ned schlapp macht lass se drin. never touch a running system.

Ich meine einen kompletten Dichtsatz kaufen, mit Ansaugkrümmerdichtung, Thermostatgehäuse, Ventilschaft, Krümmer etc....

Würde gleich noch die Ventile neu einschleifen. Planen muss man ned dringenst, sollte man eben mit nem haarlineal überprüfen...

Gruß Timo
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

#6
OFFLINE   325e-klatant-

325e-klatant-

    Account nicht aktiv Geschlecht

  • Themenstarter
  • Gesperrt
  • 743 Beiträge
    Herkunft: nähe Wiesbaden
  • Mein BMW: BMW 325(Ur)e; EZ 1985; Euro2

so lange sie ned schlapp macht lass se drin. never touch a running system.

Ich meine einen kompletten Dichtsatz kaufen, mit Ansaugkrümmerdichtung, Thermostatgehäuse, Ventilschaft, Krümmer etc....

Würde gleich noch die Ventile neu einschleifen. Planen muss man ned dringenst, sollte man eben mit nem haarlineal überprüfen...

Gruß Timo


ach du schreck klingt das alle kompliziert und vor allem teuer!:eek:
sorry, hab mich vielleicht unglücklich ausgedrückt... ich meinte nicht "kann doch sein, dass sie schlapp macht", sondern es ölt ja schon raus, zwar nicht viel, aber immerhin n bissi! also das muss schon gemacht werden! hab halt echt keine ahnung davon.

gruß

#7
OFFLINE   Mauser

Mauser

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 877 Beiträge
    Herkunft: Detmold
  • Mein BMW: 335i
  • eBay: tovo123
Also ich hab meinen ersten Kopfwechsel (am M20) allein gemacht. Wichtig ist das du dir genug zeit nimmst, dann ist das aus meinen Augen auch von einem leien (wie ich) machbar.

Wieso willst du denn die dichtung machen, ist beim M20 nicht meistens der Kopf gerissen? Zumindest mein ich diese Info derzeit dem forum entnommen zu haben. (Meiner war gerissen)

Also, nim dir genug zeit und besorg dir vorher das nötige Werkzeug. Und wenn du keinen Seilzug o.ä. hast brauchste jemanden kräftigen der dir mal mit anpacken kann! Ansonsten machst du es vieleicht in der woche falls du nen ersatzteil vom dealer brauchst...
hab noch nen Kühler vom M40 für kein Geld in 32... abzugeben!

#8
OFFLINE   Mauser

Mauser

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 877 Beiträge
    Herkunft: Detmold
  • Mein BMW: 335i
  • eBay: tovo123
ach ja, er ölt! Würde den kopf evtl. trotzdem mal abdrücken lassen. Zumindest wenn du "günstig" die gelegenheit dazu hast...
hab noch nen Kühler vom M40 für kein Geld in 32... abzugeben!

#9
OFFLINE   DanielR975

DanielR975

    Hmm Zieht`s? Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 35 Beiträge
    Herkunft: Neustadt
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Also ich denke auch eher Mal Abdrücken lassen weil wenn er ölt heisst nicht gleich das die kopfdichtung im eimer iss vielleicht iss eher ein Riss im Kopf war bei mir genauso

aber Persönlich würde ich kopfdichtungswechsel nicht als grossen akt Bezeichnen mittlerweile schaff ich es schon an nem Halben Tag und wirklich viel Tricks muss man da nich wissen ausser das mal Neue Zylinderkopfschrauben brauchst und Anzugsmoment und so und den kopf im Kalten zustand demontieren ansonsten könnte er sich verziehen dann kannst dir gleich nen andern kopf holen und halt darauf achten das alles auf OT iss ansonsten fällt mir gerade nix besonderes ein

Naja auf jeden Abdrücken lassen

Ach und seilzug braucht man nich wirklich hab den kopf schon jetzt hmm *überleg* 5 mal oder unten gehabt und ich hab mich immer auf die Beiden Dome gestellt und hab ihn schön nach oben abgezogen
Das Leben ist zu kurz um Vw zu Fahren!
Ob Eis oder Schnee ich Fahr lieber :beemwe:

#10
OFFLINE   Schumuckl

Schumuckl

    Dulce bellum inexpertis Geschlecht

  • Moderator, Experte
  • 5.377 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316
Meiner Ölt auch etwas, was kostet das abdrücken in etwa?
Bevor man einen neuen kopf draufsetzt, sollte man an dem Kopf noch was beachten?
Wenn ich mir einen gebrauchten kaufe, was muß ich dann beachten?

Gruß Schumuckl der schon wieder rote zahlen auf dem Konto sieht

logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*


#11
OFFLINE   DanielR975

DanielR975

    Hmm Zieht`s? Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 35 Beiträge
    Herkunft: Neustadt
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Naja wie oben erwähnt halt am besten gleich alle dichtungen wechseln eventuell ventile neue einschleifen Kipphebel kontrollieren auf grösseren verschleiss auch die knockenwelle und halt falls grössere riefen drin sind musst ihn halt mal planen lassen aber ansonsten naja das alle flächen halt absolut plan und sauber sind iss ja aber normal wenn man was abdichten will.


wenn nen gebrauchten kaufst dann musst halt verschleiss Kipphebel Knockenwelle usw..
und das er halt nicht schon übermässig geplant wurde ansonsten iss nix mehr mit planen aber das sagt dir bestimmt der freundliche Vorbsitzer


Achja ich hab fürs abdrücken 15€ bezahlt ohne rechnung eben aber denke mal das das variiert
Das Leben ist zu kurz um Vw zu Fahren!
Ob Eis oder Schnee ich Fahr lieber :beemwe:

#12
OFFLINE   Schumuckl

Schumuckl

    Dulce bellum inexpertis Geschlecht

  • Moderator, Experte
  • 5.377 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316
Das klingt kostenintensiv und arbeitsintensiv, was weiß ich wie Kipphebel und der andere kram aussehen bzw. aussehen sollten. Ventile einschleifen hab ich auch keine Ahnung von ergo fahr ich das ding wohl bis zum Exitus und dann kommt ein anderer :-(

logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*


#13
OFFLINE   Mauser

Mauser

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 877 Beiträge
    Herkunft: Detmold
  • Mein BMW: 335i
  • eBay: tovo123
Wenn du dein Auto nur reparieren willst dann besorg dir einen heilen kopf! Schau dir den ventielsitz an. Kauf dir nen dichtsatz und dann wechseln! Verschlissen sind die nocken ect. alle! Wirklich alle, manche weniger aber die meisten mehr! Kannst ja dich ja mal schlau machen das so ne nocke, die kipphebel usw. kosten ;-) Dann noch das zerlegen und neu einschleifen bezahlen...

Anderenfalls kauf dir nen neuen E30, ist billiger!
hab noch nen Kühler vom M40 für kein Geld in 32... abzugeben!

#14
OFFLINE   325e-klatant-

325e-klatant-

    Account nicht aktiv Geschlecht

  • Themenstarter
  • Gesperrt
  • 743 Beiträge
    Herkunft: nähe Wiesbaden
  • Mein BMW: BMW 325(Ur)e; EZ 1985; Euro2
was bedeutet im OT zustand??

muss ich nur den oberen teil (also den, den ich abnehme) planen lassen oder auch den unteren? denn wenns nur oben wär, könnt ich ja mit dem ventildeckel hingehen und nicht mit dem ganzen auto, was ja (wenn er schon mal ab ist) eh nicht gefahren werden kann.

sascha

#15
OFFLINE   Schumuckl

Schumuckl

    Dulce bellum inexpertis Geschlecht

  • Moderator, Experte
  • 5.377 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316
Nockenwelle und Kurbelwelle auf OT stellung

logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*


#16
OFFLINE   325e-klatant-

325e-klatant-

    Account nicht aktiv Geschlecht

  • Themenstarter
  • Gesperrt
  • 743 Beiträge
    Herkunft: nähe Wiesbaden
  • Mein BMW: BMW 325(Ur)e; EZ 1985; Euro2

Nockenwelle und Kurbelwelle auf OT stellung


das sagt mir auch alles nix... also ich kenn ne kurbelwelle und ne nockenwelle, aber OT sagt mir noch immer nix.
wie erreiche ich diese stellung?
wwarum muss diese stellung sein?
muss ich danach wieder in ne andere stellung, wenn ich fertig bin?? (is ja wie beim xxx:frage: )

sascha

#17
OFFLINE   Kasi

Kasi

    OPEN MINDED Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 2.237 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hannover Bundesland
  • Mein BMW: ist rostig.
OT heisst oberer Totpunkt. Ist der Richtungswechselpunkt des Kolbens. Also die aller oberste Position.

Es gibt sowohl für Nockenwelle als auch für Kurbelwelle eine OT Markierung. Bei Montage des Riemens müssen halt beide Markierungen stimmen. Dann passt das.
Eingefügtes Bild


So long ...
Andi

#18
OFFLINE   Poppy2

Poppy2

    Der ganzjahres Cab-Fahrer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.772 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Nordenham Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i Cabrio
  • eBay: poppy290364
Öhm ,
sabbert dein Motor aus dem Kopf, oder oben aus dem Ventildeckel?
Klingt für mich wie Ventildeckel.
Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

Eingefügtes Bild

#19
OFFLINE   325e-klatant-

325e-klatant-

    Account nicht aktiv Geschlecht

  • Themenstarter
  • Gesperrt
  • 743 Beiträge
    Herkunft: nähe Wiesbaden
  • Mein BMW: BMW 325(Ur)e; EZ 1985; Euro2
ne ventildeckeldichtung ist erst n jahr drin, weil die ventile eingestellt wurden... es ist der zylinderkopp... :-(
und die kolben dreh ich mit der hand, ja? also ich packe da rein und ziehe oder wie?

#20
OFFLINE   Timo325Touring

Timo325Touring

    Bi Ba Buzzelmann Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 3.462 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Gersheim-Saar Bundesland
  • Mein BMW: diverse
ohje frach doch mal happi oder edda ob se en we zeit haben und helfen würden....

Warum willst du die kolben bewegen wenn der kopf runter ist? Du drehst den Motor vorne an der KW auf OT bevor du den ZR und Kopf runtermachst.
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }