Zum Inhalt wechseln

Foto

Blinker rechts komplett ausgefallen

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   IS-Volker

IS-Volker

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.412 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Großschönau Bundesland
  • Mein BMW: 316i @ M42

Folgendes ungewöhnliches Problem hat mein E30 neuerdings. 

Es fing an, dass beim Rechtsblinken ab und zu kurz, für ein paar Takte, der Blinkgeber doppelt so schnell klackte und die Anzeige im KI nicht mehr ging. Gleich darauf war aber auch schon alles wieder gut und funktionierte normal.

Nun verschlimmerte sich das Problem aber und jetzt geht die rechte Seite gar nicht mehr, sprich keine Blinker rechts und die Anzeige im KI blinkt auch nicht mehr. Linke Seite macht keine Probleme.

Warnblinkfunktion ist allerdings vollkommen gegeben, alle Blinker aussen leuchten und beide Anzeigelämpchen blinken.

 

Nun habe ich mal alles zerlegt und den Blinkgeber getauscht, aber ohne Ergebnis. Der Warnblinkschalter sieht gut aus, alle Kontakte waren im Stecker. 

So aufwändig ist die Blinkanlage ja nicht, aber was käme denn noch in Frage, was dieses Phänomen auslösen könnte?


Eingefügtes Bild

#2
OFFLINE   Jochen318iC

Jochen318iC

    je suis e trentaine Geschlecht

  • Mitglied
  • 14.152 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Nemberch Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio M40B18

bleibt der Schalter am Hebel übrig oder das Relais. Keine Ahnung, was du mit dem "Blinkgeber" gemeint hast.

Gruß Jochen


Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)
E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

#3
OFFLINE   IS-Volker

IS-Volker

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.412 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Großschönau Bundesland
  • Mein BMW: 316i @ M42

bleibt der Schalter am Hebel übrig oder das Relais. Keine Ahnung, was du mit dem "Blinkgeber" gemeint hast.

Gruß Jochen

damit meinte ich das relais. mit dem neuen ist das problem nach wie vor da. aber durch den hebel wird der blinkvorgang ja ausgelöst, sonst würde das relais ja nicht doppelt so schnell klacken. 


Eingefügtes Bild

#4
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.590 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo,

 

am Relais kann das nicht liegen, entweder es geht oder nicht. Es kommt halt nur drauf an wieviel Watt drüber gehen, je weniger um so schneller taktet es. Schau mal nach dem Blinkhebel oder tausch ihn. Das hatte ich früher am E21 auch mal so.

Tschüß,

 

Bernd



#5
ONLINE   e30-335

e30-335

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 732 Beiträge
    Herkunft: BN Bundesland
  • Mein BMW: 325i Touring, 325i Cabrio, 320/6 (E21)

Ich hatte das gleiche Problem, Schuldiger war der Blinkerhebel.

Weiß denn jemand genau was dann am Hebel kaputt ist? Von außen sieht er normal aus. Kann man da etwas reparieren?


Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.


#6
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 438 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik

Hallo,

in diesem Beitrag sind etwas weiter unten Bilder von einem offenen Blinkergehäuse. http://e30-talk.com/...19#entry1625522

 

Da sieht man schon mal was einen da drin erwartet.

 

Gruß

Jan


Das Leben ist wie ein Spiel, mal verliert man und mal gewinnen die anderen!