Zum Inhalt wechseln

Foto

Langzeitprojekt: Eierlegende 24V Ringtool-Wollmilchsau

* * * * * 4 Stimmen [viele Bilder!]

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
141 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   GaragenWerke

GaragenWerke

    -.- Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 3.738 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Entenhausen Bundesland
  • Mein BMW: Build / not Bought

Hallo in die Runde

Ein paar freie Tage, ohne Werkstatt und ohne sonstige große Aufgaben will ich mal nutzen, Euch mein aktuelles Projekt zu zeigen.

 

 

 

Wie alles begann:

Die ganze Geschichte sollte / soll eigentlich mein Einstiegsauto für Trackdays und so werden, daher muss alles nicht soo 100% auf hochglanz sein. Funktionieren muss es, und billig / schnell reparierbar wenn kaputt.

 

2J87RV.jpg

 

AKADX5.jpg

Zieht sich jetzt seit ziehmlich genau 2 Jahren so dahin - bedingt durch Abschluss Studium, Job, Jobwechsel, Umzug etc.
Ich wollte gern einen 2T VFL bauen, mit Zelle etc. Zwei Motoren waren / sind geplant, einmal M50 Turbo und einmal einen M52 Sauger, optimiert mit M50 Sauge und angepasstem Stg - letzteren Motor für den Rundkurs, Trackdays etc und den anderen einfach nur so aus Spass - und halt um sowas mal zu bauen.
Mich scheucht also nichts, und ich bin auch nur 1-3x im Monat am Auto, da es leider 100km one way von mir weg steht :-(

 

 

 

Dummybau und Turbomotor:

 

Dummybasis war schnell gefunden, ein schon gut zerflückter Touri hier ausm Forum :-)

 

AAU6EG.jpg  L18S34.jpg

 

Bisschen sauber gemacht, gefidelt und geflext:

 

VQB5PT.jpg

 

Turbobasis:

 

57C3XH.jpg  MB8DG.jpg

 

8NNXEX.jpg  ES3Q.jpg

 

CFK Abdeckung im Eigenbau:

 

7P1W44.jpg

 

Alles an nen 2.0l Testblock im Dummy gesteckt für Elektrik und Ladeluft und BOV:

 

AALV45.jpg  ELMAKR.jpg

 

Kabelbaum und Nerven fertig:

 

QJP1Z8.jpg  PNWUA4.jpg

 

Die Elektrik (kompletten Motorkabelbaum) sowie die Ladeluftführung, LLK Halterung etc habe ich in einem Dummy gebaut und getestet, als fertig war, dann erstmal eingemottet.

Steuergerät ist eine Trijekt, mit Innovate LC-1 und TFSI Spulen. Schaltplan inkl Farben und Querschnitten habe ich am PC erstellt - somit liegt das nun alles einbaufertig in meinem 'Bastelzimmer'.

 

Der Motor selbst ist Serie, komplett zerlegt + gereinigt, mit Schneidringdichtung, ARP Bolzen und Sputterlagern - Ziel ist es irgendwann (Winter 16/17) das mit 1 Bar abzustimmen. Die Daten dafür, fahre ich u.A. mit dem M52 ein (MAP Sensor im Saugrohr integriert, Messboard zum auffassen Luftstrom gegen MAP / Drehzahl etc) - um hier ein brauchbares Kennfeld für Sprit und Zündung gleich am Start schon zu haben.

Der M52 hat 113tkm runter, und kam quasi unverändert ins Auto - sauber gemacht, S50 Ölkühlergehäuse mit DASCH Anschlüssen und M50 Sauge und angepasstes Serien Stg drann, fertig. Kabelbaum angepasst (verlängert) und im Innenraum montiert.  Die gut 200PS sollten in dem recht leichten und steifen E30 ausreichen für erste Trackdays denke ich.

 

 

 

 

Karosse + Aufbau Zelle:

 

 

Leider, wie immer, mit deutlich mehr Gammel als zuerst gedacht.

Zerlegt und je mehr ich gereinigt und weggeschraubt habe, desto schlimmer wurde es. Seht selbst:

KX54W4.jpg  ZD2RA.jpg

 

TQYHY.jpg  U7D1T1.jpg

 

56SH8.jpg  YJEWXH.jpg

 

Aber so habe ich mich da halt Schablone für Schablone durchgeschweißt, inkl wirklich allen üblichen und! unüblichen Stellen :-/

 

1C548V.jpg  U8X6PM.jpg

 

PM788J.jpg

 

+ angefangen mit Umbauten und Veränderungen

 

Z1DMA9.jpg  SGFQ5Z.jpg

 

BB7KT7.jpg  JGM87.jpg

 

Hintere Dome verstärkt / neu gebaut für Aufnahme der Zelle und evetl. spätere andere Stoßdämpfer:

 

6RK252.jpg  4Y4K9X.jpg

 

OK, beide Seiten gleich, Glück gehabt ^^

 

J4CVC9.jpg  ZC78FZ.jpg

 

C47896.jpg

 

Schnell noch die Federaufnahmen restauriert und alles versiegelt:

 

APB18E.jpg

 

 

Dann gings los mit der Zelle, Hauptbügel A und B Säule gekauft von Pleie, Rest selbst gebaut und gebogen.

Rohre Schneiden via. Bohrmaschine, Lochsäge und Lagerung samt WInkelmaß:

 

 

Y3ZAHQ.jpg  YR316H.jpg

 

H8H4.jpg  1XWZMP.jpg

 

Hmmmm, leider fanden das zahlreiche 'Billigbohrmaschinen' nicht so lustig. Übriggeblieben ist btw eine 20 Jahre alte Bosch Maschine ...

Zelle sollte überall möglichst gut verschweißt werden, ohne Entfernung der Dachhaut. Also bin ich auf die andere Seite gegangen:

 

UET19R.jpg

 

So kam man super an alles ran.

 

C9F8MN.jpg  8LDHV6.jpg  5JTXSU.jpg

 

Weitere Streben rein ... orientiert habe ich mich nach DMSB Handbuch, Internetbildern und wie es mir gefällt - und m.M. nach Sinn ergibt. Fahrerposition wurde auf mich festgelegt (Maße) und orientiert sich in der theoretischen Auslegung an dem Buch 'Rennwagentechnik' sowie ebenfalls dem DMSB Handbuch ...

 

T4BYZ.jpg  S2XJP.jpg

 

YARJEH.jpg  R7JSRS.jpg

 

X3KF1K.jpg  SY3GC.jpg

 

Reserveradmulder raus und Durchbrunch Spritzwand ...

 

1C7KRB.jpg  XPZME.jpg

 

Und weiter gehts ... Nach Möglichkeit alles vorgeheftet, x-mal ausgerichtet und über Kreuz verschweißt.

 

E779LT.jpg  8CJ4KX.jpg

 

Rohrbieger bauen für die doppelte A-Säulenstrebe:

 

HYY6DQ.jpg  MAKDX1.jpg

 

... und so weiter.

 

Und nach viel, viel, viel schweißen, flexen, spachteln, grundieren, spachteln, grundieren (Radläufe hinten beide auch neu ... ) und schleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeifen sah es dann iiiiirgendwann so aus und ging zum Lackierer.

 

WBYXRA.jpg  JPAFTC.jpg

 

Dann, ein paar Tage später, war der Lack drauf.

Die Lackierung ist nicht perfekt, z.B. habe ich mini Beulchen auf dem Dach (extra) nicht gespachtelt und teilweise etwas grob vorgeschliffen. Aber ich denke für ein 'Ringtool' sollte es langen. Ich bin zufrieden :-)

 

 

 

 

Zusammenbau:

 

Vom Zusammenbau habe ich unendlich viele Bilder - hier eine kleine (etwas sortierte) Auswahl.
... ich wollte möglichst viel vereinfachen und hatte ein paar Vorstellungen, wie ich was haben wollte / will. Z.B.Clipse sollten i.d.R durch Schrauben ersetzt werden, Benzinleitungen im Innenraum, Kabelbaum im Inneren, Hauptschalter, keine Heizung / Radio und so weiter.

 

Erstmal vom Hänger wieder in die Butze geschoben:

 

A5CUMN.jpg  DA4DSX.jpg

 

FM7D75.jpg  74DVNG.jpg

 

Dann die ersten Teile dranngeschraubt ... alles gereinigt, lackiert und / oder anders aufgearbeitet:

 

QTJC72.jpg  DA5HAS.jpg

 

JNU39Y.jpg  1JSZMK.jpg

 

TXN14Y.jpg   XUEUXZ.jpg

 

EU9VD6.jpg

 

Turbokrümmer am M52 (weil grad drinn ... ) angepasst (Lage Wastegate geändert). Ladedruckleitung montiert (Testweise, da leicht anderes Motorlager verbaut als am Dummy).

Weitere Teile gereinigt und eingebaut:

 

RJVBWU.jpg  H4ALZQ.jpg

 

VA verstärkt, neu lackiert; E46 LG, Unibal Stabi Anlenkung, ALU Gelenkscheibe,  ...

 

Erste Probefahrt ...

 

JPA5M7.jpg

 

Weitere Teile gebastelt ...

 

4TN9RX.jpg  8L6R2R.jpg

 

Beide Stühle mal reingestellt, Flyoff-dummygriff gebaut wo ich ihn wollte + original 30+ Jahre alte Heckscheibe ^^ ...

 

QEM13B.jpg  BUJ1DJ.jpg

 

Auspuff für den M52 soll einflutig sein, möglichst leise aber dumpf. Ich arbeite mit original BMW Dämpfern (530 MSD) und ESD ebenfalls aus dem BMW Regal. Für den Turbo baue ich fast die gleiche Anlage parallel in 72mm.

 

NR4QQH.jpg  HAAQ5V.jpg

 

Dann weiter am Sauger-Motor gebastelt, mit angepasstem Luffikasten, Wasserleitungen, Ölleitungen und Kabelbaum ...

 

YM32F9.jpg

Und so sieht es jetzt aus ...

 

RU9MX1.jpg  G6DAA2.jpg

 

> Amaturenbrettverkleidungen und Fly-Off sind beim Laserschneiden.

> Motor läuft

 

 

 

Ich probiere den Fred hier weitestgehend up-to-date zu halten, hoffe es gelingt mir besser als in den letzten zwei Jahren.


Bearbeitet von GaragenWerke, 31. Januar 2016 - 19:19.

  • jannis320iM20, SpecTec, *Regensburger* und 20 anderen gefällt das

Projekt: 24V Rintool mit Eigenbauzelle, M5X, Turbo, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: M52 Kopfschrauben, neu!

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung


#2
OFFLINE   RS-Tuner

RS-Tuner

    Knallgasreifentodexperte Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 7.943 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Weinstadt Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio,335i VFL 2-Türer

Endlich Text und Bilder! :klug:

Echt toller Umbau! :sabber:  :daumen:  :-R


dsc_1303384ku9.jpg

 

Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :D


#3
OFFLINE   FeuerFritz

FeuerFritz

    greift Heiligtümer an.... Geschlecht

  • Mitglied
  • 806 Beiträge
    Herkunft: nahe Stuttgart Bundesland
  • Mein BMW: 323isK Bj.89
Hammer !!!!

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark


#4
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.550 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Freital Bundesland
  • Mein BMW: 325i M50 Cabrio VFL, 525d touring
Das gefällt!
Wobei mich der M50 am meisten interessiert.
Das kann nur gut werden, wenn ich die Dummys so sehe...
Da steckt ja schon mehr Arbeit drin als bei den meisten fertigen Umbauten :D
  • Michel A. gefällt das

Zitat bastelbert:
Am besten ist immer, das alles was nicht funktioniert als "normal" abgetan wird. Es funktioniert nicht, Punkt!
Zitat E30Schrauber:
Einen ungeöffneten Motor einbauen ist wie vom 10-Meter-Brett springen ohne zu wissen, ob Wasser im Becken ist.

Zitat Stefan16V:

Wenn der Renè dran zieht und dann geht`s ni ab, dann geht`s auch ni ab!

 

 

 

 

 

 


#5
OFFLINE   Murphy

Murphy

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 209 Beiträge
    Herkunft: Longkamp Bundesland
  • Mein BMW: E30 tracktool
Sehr schön

#6
OFFLINE   Mars

Mars

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 3.666 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Bielefeld Bundesland
  • Mein BMW: VFL M60 Cabrio, 328i E36, Z1 3.1

Nimm dir Urlaub und bau endlich fertig! Bilster Berg ruft :drive: :drive:  Ich will wissen ob der Opa S54 mit deiner Rennsemmel mithält :ironie:

 

 

Auf jeden Fall gefallen mir die Rohre und die "Upgrade-Fähigkeit" :daumen:



#7
OFFLINE   Biff

Biff

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 947 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i 24v Vanos

Super Sache......


Wo hohe Kräfte walten,kann ma auch ohne Kupplung schalten.:D

#8
OFFLINE   GaragenWerke

GaragenWerke

    -.- Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 3.738 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Entenhausen Bundesland
  • Mein BMW: Build / not Bought

Hehe danke :-)

 

Jaaaa Marcel, gegen euren weißen Sleeper habe ich eh keine Schnitte, würde mich schon sehr wundern.

Ich denke trotzdem, dass das ein ganz brauchbares Setting 'so für den Einstieg' ist.

Fürs erste Jahr sollte es dicke langen.

 

@Dani: Ja, leider ist das Projekt nicht Prio1, da ich erstmal fahren will. Wenn die Saison vorbei ist, bau ich den Motor mal rein - Evetl änder ich das Setting auch nochmal Abgasseitig, ich habe da eine Idee im Kopf ...



Projekt: 24V Rintool mit Eigenbauzelle, M5X, Turbo, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: M52 Kopfschrauben, neu!

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung


#9
OFFLINE   bmw_e30_fan

bmw_e30_fan

    ready to race Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 1.757 Beiträge
    Herkunft: nossen Bundesland
  • Mein BMW: e30 340i, e61 525d
  • eBay: 1699raven
Absolut genial, die Zelle ist richtig gut. Auch der Motorraum an sich Wirk sehr sauber. Bin gespannt wann es fertig ist.


Sent from my iPhone 86XY
Biete S50 EDK Adapter für M50/M52

#10
OFFLINE   E30Rick

E30Rick

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 211 Beiträge
    Herkunft: Olpe Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring -@ M20B25 LPG
Saugut, dein Projekt, gefällt mir.



Sind die Uniball-Koppelstangen Marke Eigenbau, oder kann man die so kaufen?

Gruß

#11
OFFLINE   GaragenWerke

GaragenWerke

    -.- Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 3.738 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Entenhausen Bundesland
  • Mein BMW: Build / not Bought

Danke!

 

@Rick: Ne, sind 'selbstgebaut' wobei das Wort eigentlich schon zu groß ist für sonne Kleinigkeit.

 

 

 

Bisschen was gemacht am WE:

 

Laserteile abgeholt, angepasst, Halter gebaut + eingeklebt ins Amaturenbrett (schön Pfusch ^^) und alles mal probemontiert.

Schalter verkabelt, LED's fehlen noch.

Die Schalter sind für Benzinpumpe Not-Aus, Lüfter Not-Aus und Zündung Not-Aus. Für die Serien DME nicht unbedingt notwendig, aber mit der Trijekt nice-to have. Hilt gerade beim Abstimmen am Anfang.

 

1K38TX.jpg  4UKUUU.jpg

 

Dann noch die vordere Stoßstange aufgehübst, stark angeschliffen und lackiert.

Lack hält trotzdem nicht gut (extra Grundierung benutzt) & mein rechter Blinker is argh verformt. Das passt alles garnicht schön :-( Ich denke aber ich lasse es erstmal so.

Dann musste ich die Domstrebe ja nochmal umschweißen, da leicht andere Motorposition :-( ebenfalls hübsch gemacht und lackiert.

Kurbelgehäuseentlüftung, habe ich so einen Standard-mini-Luftfilter genommen, und das hässliche Chrom abgeschliffen und schwarz gewrinkelt - passt 100% auf den originalen Stutzen wenn man den Schlauch davon abzieht :-)

 

HA8YDU.jpg  UDLKV.jpg

 

Lambdasondenfittinge aufgeschweißt und und und ... Hosenrohr ist jetzt 100% fertig

 

CZ7CGR.jpg  QTS3QT.jpg

 

Elektrik noch weiter aufgeräumt und 1000 Kleinigkeiten ...

 

CX7JDT.jpg

 

Mal sehen wanns weitergeht ...


  • Marco G!, E30-Töby, RS-Tuner und 5 anderen gefällt das

Projekt: 24V Rintool mit Eigenbauzelle, M5X, Turbo, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: M52 Kopfschrauben, neu!

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung


#12
OFFLINE   mlei

mlei

    So 'ne Musik!!! Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 1.405 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Schon büschn porno...
  • andifront gefällt das

Eingefügtes BildEingefügtes Bild


#13
OFFLINE   RS-Tuner

RS-Tuner

    Knallgasreifentodexperte Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 7.943 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Weinstadt Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio,335i VFL 2-Türer

Aber nur'n büschn. :D


dsc_1303384ku9.jpg

 

Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :D


#14
OFFLINE   AlexB

AlexB

    Brilliantroter Rächer Geschlecht

  • Mitglied
  • 770 Beiträge
    Herkunft: Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 318iS
  • eBay: buhrlie
Wo ich gerade lese Kurbelgehäuseentlüftung mit mini-Luftfilter...

Mein Opa hat mir mal gesagt, dass man das keinesfalls machen soll, weil die mit Öl angereicherte Luft bei Vollgasfahrten dafür sorgt, dass zusätzliche Schmierung im Brennraum ankommt und somit Motorschäden vorbeugt. Aus diesem Grund wurde es zumindest bei VW gemacht.

Ist da was dran? Hat sich für mich zumindest plausibel angehört

Gruß Alex

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

MfG

Alex


style3,318is.png


#15
ONLINE   Sascha R.

Sascha R.

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 352 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: vVfl 318i Viertürer in alpinweiß

Empfinde ich als quatsch, diese Aussage. Was soll Schmierung im Brennraum?



#16
OFFLINE   Kurt66

Kurt66

    frischluftschrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 640 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 328i touring
kann sein das es früher so war aber heute denke ich sind die zündanlagen präzise abzustimmen

#17
OFFLINE   minifahrer

minifahrer

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 468 Beiträge
    Herkunft: Ulm Bundesland
  • Mein BMW: 318is touring, 325i/2, E34 535i M30
Ich habe die KGE an einem ganz anderen Motor auch mal ins Freie gelegt und hatte Probleme mit Abstimmen und Leistung. Zurück gebaut und alles war gut, warum auch immer. Der TÜV akzeptiert das aus Umweltschutzgründen auch nur bis zu einem gewissen Baujahr.

Farbe hält nicht auf Chrom, egal wie angekratzt und lackiert wird. Gute Erfahrungen habe ich mit dem schwarzen Primer zum Scheiben kleben gemacht. Stoßstange sauber gemacht, Rost ein bisschen angekratzt, drauf gesprüht mit einer kleinen Pistole und dann ganz normalen Lackaufbau gemacht, wie auf blankem Blech. Hält seit 2003.....

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Bearbeitet von minifahrer, 09. Februar 2016 - 07:51.


#18
OFFLINE   GaragenWerke

GaragenWerke

    -.- Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 3.738 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Entenhausen Bundesland
  • Mein BMW: Build / not Bought

Moin!

KGE offen is kein Problem bei den m5x Motoren, im Gegenteil ... das Versiffen der Drosselklappe entfällt komplett, was gerade gut ist wenn die Vorwärmung stillgelegt ist.

Ja, mit dem Chrom ist so eine Sache. Habe ich schon oft lackiert und bis auf die niere hats überall gehalten ... mal sehen wie hier die langfristige Lösung auussieht. Ich denke ich werde die im Winter abformen und mir welche in gfk / cfk ziehen ...


Bearbeitet von GaragenWerke, 09. Februar 2016 - 18:19.


Projekt: 24V Rintool mit Eigenbauzelle, M5X, Turbo, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: M52 Kopfschrauben, neu!

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung


#19
OFFLINE   MuDvAyNe

MuDvAyNe

    schön Wetter Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.552 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hunderdorf Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio, E90 325d LCI
Kannst ja entchromen.
Funktioniert dann super mitn lackieren.
Hat ein Kumpel mit seiner e91 Niere gemacht.
Dauert aber eine ganze Zeit bis der Chrom runter ist.

Gesendet von meinem OnePlus Two mit Tapatalk

#20
OFFLINE   GaragenWerke

GaragenWerke

    -.- Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 3.738 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Entenhausen Bundesland
  • Mein BMW: Build / not Bought

Ja, langfristig halt mal schauen.

 

 

Frage, weiß Jemand wie Plasti-Dip auf dem Chrom hält?

Kann das was oder blättert es ähnlich schnell ab wie normaler Lack?



Projekt: 24V Rintool mit Eigenbauzelle, M5X, Turbo, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: M52 Kopfschrauben, neu!

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung