Zum Inhalt wechseln

Foto

Knarzen & knacken eliminieren

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Lito

Lito

    Lito Geschlecht

  • Mitglied
  • 52 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo zusammen,

 

ich bin gerade dabei mein E30 Cabbi zu neuem Glanz zuverhelfen. Soweit auch schon wirklich gut, komme gerade an den Punkt das es hier und da beim Fahren knarzt und knackt.
Natürlich hat es auf der einen Seite seinen "Scharm" und ich fahre kein Neuwagen aber z.b. in der Mittelkonsole im Übergang zur Konsole mit Heizung und Radio, knackt und knarzt es auf

unebener Fahrbahn schon ziemlich doll. Habt ihr eine Idee was man da machen kann? Wollte ungern "Tesa Moll" oder ähnliches in die Übergange machen.

 

Vieleicht hat ja jemand eine Idee :)

 

Danke & viele Grüße  ... auf die letzten warmen Sonnenstrahlen in diesem Jahr !! :)))

 

 



#2
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.318 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Tesa Moll ist auch nicht nötig.

 

Original sind/waren an solchen Stellen teilweise so flauschige Klebestreifen. So was gibt's auch zu kaufen. Ist wie weicher Filz.

 

Schau mal hier die Nummer 3 - da gibt's verschiedene Versionen weil das auch für Kabelbäume benutzt wird, damit die nicht gegen was klappern.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#3
OFFLINE   Lito

Lito

    Lito Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 52 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Ach cool, ja ich glaub das ist ne gute Lösung :)

Danke!



#4
OFFLINE   realplayer

realplayer

    immer offen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.137 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: E30 320i C, 1/90, Unischwarz 086, Überkaro II
Bei mir steht ausverkauft.

#5
OFFLINE   Alchemist

Alchemist

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 108 Beiträge
    Herkunft: Chemnitz Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio BJ 91

Es gibt ein (absurd teures) Gleitklebeband von 3M, welches in manchen Werkstätten benutzt wird, um Knarren und Quietschen zwischen Innenraumteilen zu dämpfen. Ich hab den Tipp vom "Klappermeister" einer BMW-Niederlassung.

Das Zeug heißt 3M™ Scotch™ 5425 UHMW Polyethylen-Gleitklebeband Acrylat.

 

Derselbe Meister schwärmte noch von einem Zeug, das er "Mäusefell" oder "Maulwurfpelz" oder so ähnlich nannte. Das war so ein dünnes, schwarzes Tape, welches auf einer Seite samtschwarz beflockt und auf der anderen Seite klebrig war. Ich hatte mal einen klapprigen Koreaner und konnte mit einem geschenkten Schnipsel von dem Zeug ganz hervorragend das Knarzen weg bekommen. Leider ist es mir seitdem nicht gelungen, eine Quelle für dieses Material aufzutun. Vielleicht hilft ja dieses Flock-Klebeband: http://kleben.3mdeut...eband-8581.html



#6
OFFLINE   Mathes318iA

Mathes318iA

    Schlechten-Ruf-Verlierer Geschlecht

  • Mitglied
  • 26.518 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Vettelschoß Bundesland
  • Mein BMW: e46 325ti

ich hatte das auch im e46. hab dann die flauschige seite eines selbstklebenden klettbandes genommen.......


gruss
der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)


Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

#7
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.318 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Das geht als Alternative auch - man hat den zweiten Teil mit den Häkchen dann halt übrig.

Das von BWM war nur ein Beispiel - geben tut es das sicher noch - ggf. mit ner anderen Teilenummer. Kann man ja beim Teiledienst mal erfragen.

Gibt's aber sicher auch im gut sortierten Baumarkt etc.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#8
OFFLINE   Lito

Lito

    Lito Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 52 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Fahre gleich mal in einen "guten" Baumarkt und schaue mal ob ich etwas gutes finde.

Nach "3M™ Scotch™ 5425 UHMW Polyethylen-Gleitklebeband Acrylat." werd ich auch mal gucken :))

 

Viele Grüße

Lito



#9
OFFLINE   original is #1

original is #1

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.167 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Iserlohn Bundesland
  • Mein BMW: M40 feat. Ingo and Conny

Ich hab, unter anderem aus den Gründen die du hier beschreibst, und weil ich im Moment viel und länger mit dem Kleinen fahre, bei mir auch ne größere "Ruhe im Innenraum" Aktion gestartet.

Alubutyl (oder so :-D ), Hifi Dämm-Matten etc.

 

Bin noch nicht ganz durch. Hintere Teil vom Auto ist schon bearbeitet und merklich (!) ruhiger.

 

Interessiert dich vllt. wenn du eh gerade Geräusche im Innenraum eliminierst.

Du wirst nämlich merken: ist das lauteste Störgeräusch erstmal beseitigt, gibt es ein neues lautestes Störgeräusch :rot:    Aber hey, die Autos sind 20 und älter...

 

Ich denke ich werd da mal nen Thread zu machen wenn es passt.



#10
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.692 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Ich empfehle das Spray Osixo Anti-Squeak-Aerosol. Es enthält das Hochleistungsschmiermittel Krytox.

 

Damit habe ich die Innenseiten der hinteren Seiteninnenverkleidungen meines Cabrios eingesprüht sowie die Kunstlederseiten der Rückbank und Rücklehne, die an den Seiteninnenverkleidungen reiben können. Seit dem fast Neuwagen-Gefühl in meinem Cab.

 

Problem:

Ich finde aktuell keine Bezugsquelle für das Spray. Ich hatte es über eine Kleinanzeige im e39 Forum bezogen - 3 Dosen á 100ml irgendwas um 45.- Eur. (die braucht man auch für ein ganzes Autos, wenn man überall ran will, auch wenn das Spray selber recht sparsam ist).

 

In dem dortigen Thread stand auch was, dass es das Mittel wohl auch an den Teiletresen von Autohändlern, bspw. bei VW und Audi geben sollte (beim Freundlichen habe ich noch nicht nachgefragt, ob er so ein Produkt mit Krytox hat).

 

Das Mittel ist auch prima, um Knarzen in bei Türpappen etc. zu beseitigen, in dem man die von innen an den Kontaktflächen einsprüht. An der  Mittelkonsole würde ich mit dem Spray auch mal ran. Die Spraydosen haben auch ein Verlängerungsschläuchlein an der Dose hängen, welches man an die Düse stecken kann und dann kommt man auch an verdeckte Stellen.

 

Fleckenbildung habe ich keine Feststellen können.



#11
OFFLINE   Lito

Lito

    Lito Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 52 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hey Martin

 

ich hab auch mal nach dem "Osixo Anti queak Aerosol" geguckt, das ist ja echt so gut wie nicht in Deutschland zu bekommen.

Hab ne Dose 100ml für 50Euro gefunden. Das wars auch ... und das in einem unseriösem Ami shop :P

 

Ich war im Baumarkt, hab da aber nichts gutes gefunden. Werd mir was bei amazon bestellen, das ausprobieren und mal berichten :)

 

Grüße

 

Lito



#12
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.318 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Sorry, aber jegliches Spray oder andere "Flüssigmittelchen" sind zwar ne tolle temporäre Hilfe oder zur Fehlersuche geeignet (wenns nicht mehr knarzt hat man die Stelle gefunden) - aber letztendlich verdünnisieren die sich alle im Lauf der Zeit und selbst die eingebetteten "Anti-Quietsch" Materialien sind irgendwann weggerieben.

 

Langfristig beseitigen kann man knarzen nur indem man die Oberflächen die aneinander reiben dauerhaft so verändert, dass sie keine Geräusche mehr von sich geben.

 

Was meint ihr warum die Fahrzeughersteller an allen möglichen Stellen irgendwelche Flauschbänder verbaut haben wenns mit nem Sprüher viel einfacher ginge?

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#13
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.692 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

 

Was meint ihr warum die Fahrzeughersteller an allen möglichen Stellen irgendwelche Flauschbänder verbaut haben wenns mit nem Sprüher viel einfacher ginge?

 

Das ist natürlich richtig - aber das Mittel wird gerade von Autoherstellern den Händlern zur Mängelbeseitigung an die Hand gegeben. Zur "Standzeit" kann ich dann im nächsten Jahr mehr schreiben, jetzt, nach der ganzen Sommersaison, hält es jedenfalls im Cab bislang ganz gut.

 

Wie geschrieben, ich habe es übers e39 Forum bezogen, dort 15.- Eur je 100ml Flasche und ich habe 3 genommen, dann waren es 12,50 pro Flasche zzgl. Versand. Ich hatte auch schon Google etc. vergeblich nach etwas mit dem Dupunt Mittel Krytox

 

https://www.chemours..._DE/anvh_a.html

 

bemüht und nichts gefunden. Angeblich gibt es etwas ähnliches an der Teiletheke bei VW für ca. 40.- Eur das Sprühfläschchen.



#14
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.318 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Das ist natürlich richtig - aber das Mittel wird gerade von Autoherstellern den Händlern zur Mängelbeseitigung an die Hand gegeben. Zur "Standzeit" kann ich dann im nächsten Jahr mehr schreiben, jetzt, nach der ganzen Sommersaison, hält es jedenfalls im Cab bislang ganz gut.

Die Händler (Werkstätten) müssen auch schnell Erfolge erzielen ohne dass dem Kunden eine stundenlange Suche als AW berechnet wird.

Und da ist es auch egal ob das nach nem Jahr wieder kommt - dann wird halt wieder gesprüht.

Und natürlich hilft es bei der Lokalisierung des Geräusches.


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#15
OFFLINE   realplayer

realplayer

    immer offen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.137 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: E30 320i C, 1/90, Unischwarz 086, Überkaro II
VAG hat es wohl auch im Angebot:

http://www.ebay.de/i...chn=ps&lpid=106

#16
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.692 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Ja - Aber der Preis ist nicht ohne, obwohl gerade beim EOS das Mittel wohl mittlerweile zum Standard geworden ist ... (zumindest kommt man bei der google Suche nach Krytox ziemlich oft im entsprechenden Forum raus)



#17
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 621 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik

"Mäusefell" oder "Maulwurfpelz" oder so ähnlich nannte

 

Hallo,

ich hohl das Thema mal wieder hoch weil ich gerne das knarzen zwischen Armaturenbrett und vorderer Mittelkonsole beseitigen möchte.

 

Ich habe schon mal Versuche mit normalen Klebefilz gemacht, aber der Erfolg war nicht so groß.

 

Deswegen bin ich auf der Suche nach dem oben benannten "Mäusefell"

 

Dabei handelt es sich wohl eher um eine Art Samt und nicht um Filz.

 

Hat jemand eine Bezugsquelle dafür?

 

Gruß

Jan


 
20151031 155147497 iOSc
 

Das Leben ist wie ein Spiel,

 

mal verliert man

 

und mal gewinnen die anderen!


#18
OFFLINE   Pearl

Pearl

    ... Geschlecht

  • Mitglied
  • 350 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: MK - Märkischer Kreis Bundesland
  • Mein BMW: 316i

Hallo Jan, ich denke dieses Samtzeugs kann man selber machen. Gutes doppelseitiges Klebeband und Samt oder ähnlichen Stoff aus einem gut sortierten Stoffladen.
 

 

Gruß,

Pearl


Bearbeitet von Pearl, 19. Juli 2016 - 23:29.

Leben und leben lassen...

#19
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.692 Beiträge
    Herkunft: Unterfranken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

. Zur "Standzeit" kann ich dann im nächsten Jahr mehr schreiben, jetzt, nach der ganzen Sommersaison, hält es jedenfalls im Cab bislang ganz gut.

Stand Juli, fast ein Jahr später nach Auftrag und mehr als 7 Monate nach meinem Posting: Das Krytox Zeug wirkt immer noch - kein Knarzen.



#20
OFFLINE   SurfmitGecko

SurfmitGecko

    Dauerrestaurierer-Wenigfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.241 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: M-tech2 325i Cabrio Bj 92

Sorry, habs erst jetzt gesehen.

 

Dieses Band gibt es, hab ich auch schon verarbeitet und bin sehr zufrieden damit.

Siehe Anlage (gibts beim STAHLGRUBER)

 

 

Angehängte Grafiken

  • Klapper und Dämpfungsschutzband.JPG

Bearbeitet von SurfmitGecko, 20. Juli 2016 - 08:53.

T = Total
Ü = Überflüssiger
V = Verein
:motz:

Suche :




Borbet A bzw.B in 9 J x16 oder BBS RS, Sitzabdeckung hinten für Sportsitze