Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Autobewertung

 
Verfasst von Hausmeister , 08. Sep. 2014 18:52 | Zuletzt aktualisiert: 05. Okt. 2016 19:36

Bei einem Autowertrechner handelt es sich um eine schnelle und unkomplizierte Methode, den Wert eines Wagens zu ermitteln. Faktoren wie Fahrzeugmodell, Automarke, Baujahr und Kilometerstand werden in ein Online-Formular eingegeben und dann anhand von statistischen Daten aus dem Gebrauchtwagenmarkt in einen Autowert umgewandelt. Dafür werden häufig Kfz-Preise von vergleichbaren Wagen verwendet.

Autowertrechner bieten viele Vorteile. Der Fahrzeughalter kann damit ohne viel Fachwissen einschätzen, wie viel er beim Verkauf seines Wagens bekommen würde. Es macht durchaus Sinn von Zeit zu Zeit den Autowert zu überprüfen, auch wenn man nicht vor hat, das Auto zu verkaufen. Auch im Versicherungsfall kommen Autowertrechner zur Anwendung. Dort wird dann meistens der eigene Autowertrechner der Versicherungsgesellschaft eingesetzt. Auch für Autokäufer ist der Autowertrechner sinnvoll. So können sie auf einen Blick sehen, ob der Kaufpreis angemessen war.

Es gibt allerdings auch einige Faktoren, die in einem Autowertrechner nicht erfasst werden können. Unfallschäden, Sonderausstattungen und ähnliches können nur durch einen Experten vor Ort begutachtet und eingeschätzt werden. Der Autowertrechner ist also vor allem dafür gedacht, einen groben Schätzwert zu ermitteln, an dem man sich orientieren kann. Für eine genaue Einschätzung des Kfz-Wertes ist ein Vor-Ort-Termin eines Kfz-Experten allerdings unerlässlich. Dieser geht auf individuelle Details ein und kann auf ein fundiertes Fachwissen zurückgreifen. Autowert Gutachten durch einen Fachmann können schnell Kosten im dreistelligen Bereich verursachen, sind dafür aber vor Gericht verwendbar. Werteinschätzungen von Autowertrechner werden meistens nicht anerkannt.

Es gibt verschiedene Anbieter von Autowertrechnern, die meisten davon im Internet. Interessierte finden dort sowohl gebührenpflichtige als auch kostenlose Autowertrechner. Die kostenlosen Möglichkeiten können dabei durchaus mit den kostenpflichtigen Rechnern mithalten. Vergleichsportale im Internet bieten einen guten Überblick über die verschiedenen Autowertrechner.





0 Kommentare